4youBet Logo

4YouBet Wettkonto Einzahlung

Bei allen Anbietern von Online Sportwetten ist die Frage der Einzahlung von zentraler Bedeutung. Grundsätzlich möchtest Du schließlich nur bei solchen Buchmachern spielen, welche die von Dir präferierte Zahlungsmethode unterstützen.

Gerade neue Bookies sind deshalb angehalten, möglichst viele Zahlungsanbieter zu unterstützen und das Verfahren so einfach wie möglich zu halten. Heute informieren Wir Euch über die Einzahlung bei 4YouBet und wie ihr euch mit dieser den 4youbet Bonus Code holen könnt!

Einzahlen bei 4YouBet – Alle Infos hier

  • Einzahlungen sind stets gebührenfrei (von Seiten des Buchmachers)
  • Insgesamt werden acht Einzahlungsmöglichkeiten unterstützt, drei davon geschehen allerdings per Kreditkarte
  • Mindestens müsst Ihr fünf Euro einbezahlen. Der Mindest-Einzahlungsbetrag bei den meisten Zahlungsmöglichkeiten liegt allerdings bei 20 Euro
  • Der maximale Einzahlungsbetrag bei allen Zahlungsmöglichkeiten beträgt 1000 Euro
  • Mobile Einzahlungen sind nicht möglich (Stand: Mai 2017)

Wie zahle ich auf mein Wettkonto ein?

  • Zuerst musst Du Dich registrieren
  • Danach loggst Du Dich ein
  • Wähle rechts oben den Button mit der Aufschrift „Einzahlung“
  • Suche Dir im folgenden Schirm Deinen Lieblingszahlungsanbieter aus
  • Lege oberhalb der Tabelle der Zahlungsanbieter fest, wie viel Geld Du einzahlen möchtest
  • Folge den weiteren Anweisungen für den von die von Dir gewählte Zahlungsmöglichkeit

Gebühren und Spesen bei der Bet4You Einzahlung

Leider ist es zur Unsitte bei einigen Buchmachern geworden, Gebühren für die Einzahlung zu erheben. Einzahlungen sind unverzichtbar, damit Sportwetten (das Geschäftsmodell der Buchmacher) möglich sind. Sie sollten deshalb kostenlos sein.

Umso erfreulicher ist es, dass 4youbet tatsächlich keine Gebühren auf die Einzahlungen erhebt. Allerdings heißt dies nicht generell, dass alle Einzahlungen umsonst sind. Gebühren oder Zinsen können auch von Seiten des Zahlungsanbieters erhoben werden. Wie das mobil funktioniert seht ihr hier bei der 4youbet App.

Alle Einzahlungsoptionen bei Bet4You auf einen Blick:

Kreditkarte:

Unterstützt werden die beiden Klassiker MasterCard und Visa. Auch Einzahlungen mit PurplePay Visa sind möglich. In diesem Fall ist Deine Kreditkarte an den Online-Zahlungsanbieter PurplePay angebunden.

Mindestens musst Du mit der Kreditkarte 20 Euro auf Dein Konto einzahlen. Das Limit für eine einzelne Einzahlung liegt bei 1000 Euro. Denk bei den Einzahlungen an den monatlichen Verfügungsrahmen Deiner Karte und erinnere Dich daran, dass Du Zinsen zahlen musst.

Auch wenn 4YouBet keine Gebühren für die Einzahlung erhebt, so ist sie für Dich dennoch nicht umsonst. Anders geht’s bei der Tipico Classic App!

Skrill Wallet:

Skrill ist ein E-Wallet, mit dem Du kein Bankkonto oder Deine Kreditkarte verknüpfen kannst. Mindestens musst Du mit Skrill 20 Euro auf Dein Konto einbezahlen.

Das Limit liegt bei 1000 Euro. Zahlungen, die Du mit Skrill tätigst, werden Deinem Konto sofort gutgeschrieben. Skrill ist kostenlos.

Bitcoin:

Bitcoins sind eine Kryptowährung, die als besonders sicher gelten. Inzwischen werden sie vielerorts gehandelt. Du musst mindestens den Gegenwert von 20 Euro in Bitcoins auf Dein Konto einbezahlen.

Maximal kannst Du den Gegenwert von 1000 Euro in einem Zahlungsvorgang auf Dein Konto einbezahlen. Das Bezahlen mit Bitcoins ist kostenlos. Allerdings könnte Dich der Ankauf der Bitcoins Gebühren kosten.

Du musst zudem damit rechnen, dass das Geld nicht umgehend Deinem Wettkonto bei 4YouBet gutgeschrieben wird, sondern, dass erst einige Tage ins Land ziehen.

AstroPay Transfer:

AstroPay Transfer ist eine in Mitteleuropa nicht sonderlich bekannte Zahlungsmethode. Es handelt sich um eine virtuelle Prepaid Kreditkarte.

Du lädst also Dein Konto beim Zahlungsanbieter auf und bekommst eine Kreditkartennummer für das Konto. Diese kannst Du zum Bezahlen angeben.

Mindestens musst Du mit AstroPay Transfer 20 Euro auf Dein Wettkonto bei 4YouBet einzahlen. Maximal kannst Du innerhalb eines Zahlungsvorgangs 1000 Euro einbezahlen.

Paysafecard:

Die Paysafecard ist mittlerweile ein echter Klassiker unter den Zahlungsmethoden, gestattet sie Dir absolut sicher und anonym zu bezahlen. Die Paysafecard mit dem Wunschbetrag kaufst Du offline – beispielsweise in einer Tankstelle.

Du kannst sie in Bar bezahlen. Anschließend gibst Du den ausgestanzten Code bei Bet4You ein und das Geld wird Deinem Konto sofort gutgeschrieben. Mindestens musst Du 5 Euro einbezahlen. Das Einzahlungsmaximum mit Paysafecard liegt bei 1000 Euro.