Betget App

mobile web app

Unser aller Leben wird bestimmt durch Mobilität, Flexibilität und Bereitschaft.
Permanente Erreichbarkeit wird im Grunde vorausgesetzt und wenn wir ehrlich sind, schalten wir unser Smartphone in der Nacht nicht aus, wir stellen es maximal auf „lautlos“.

Alle Branchen haben längst erkannt, wie wichtig es ist, auf den kleinen Supercomputern in unserer Hosentasche vertreten zu sein. Auch die Buchmacher geben sich größte Mühe, es uns so unkompliziert und bequem wie möglich zu gestalten, jederzeit und überall am Ball bleiben zu können.

  1. App/ Apk
  2. Mobile App
  3. Registrierung
  4. Einzahlung
  5. Wettangebot
  6. Performance
  7. Optik/ Übersichtlichkeit
  8. Sprachen
  9. Fazit
Betget Logo
Betget iOS Android mobile
App Download
Datei Größe
Letztes Update
Einzahlung mit App?
Auszahlung mit App?

Betget App iOS/ Android Download (Betget Apk)

Heute werfen wir also einen Blick auf den mobilen Auftritt von Betget.
Der brandneue Buchmacher überzeugt im Wettanbieter Vergleich mit vielen Stärken, hat aber auch eine sehr entscheidende Schwäche. Er ist so neu am Markt, dass es momentan noch keine eigene Applikation für iOs oder Android gibt. Wir haben aber sehr gute Betget Erfahrungen mit der Mobile App gesammelt und wollen diese euch nicht vorenthalten.

Betget Mobile App

Aber keine Sorge! In der Zwischenzeit, bis der neue Bookie nachgelegt hat, könnt ihr ganz einfach die Betget Mobile App nutzen. Was das ist und wie es funktioniert, erfahrt ihr jetzt.

  • Öffnet über den Browser eures Smartphones einfach die Betget Homepage
  • Ihr bekommt die ganze Seite nun automatisch in einem für euer Smartphone angepassten Design und Format zu sehen
  • Ihr habt so aber auch Zugriff auf alle Inhalte, Features und Wetten
  • Durch die angepasste Darstellung, finde ich die Homepage so sogar aufgeräumter und übersichtlicher als die Betget Desktop Version
  • Um nun möglichst schnellen und unkomplizierten Zugang zu haben, empfehlen wir euch einen Short-Cut auf den Homebildschirm zu legen
  • Auf Iphones und dem Safari Browser tippt ihr einfach auf das kleine Viereck mit dem Pfeil (Mittig am unteren Bildschirmrand) und dann auf „Zum Home-Bildschirm“
  • Auf dem Home-Bildschirm liegt nun ein App-Symbol, über das ihr direkt auf die Betget Seite gelangt

Betget Registrieren

So registrierst du dich über die Betget Mobile App

Im Grunde funktioniert die Registrierung hier ganz genau wie bei der Desktop Version.
Sie ist auch hier sehr übersichtlich gestaltet und dauert keine 2 Minuten.

  1. Zuerst werdet ihr nach eurer Email-Adresse, einem Passwort und der gewünschten Währung gefragt
  2. Danach gebt ihr euren Namen, Anschrift, Geburtsdatum und eine Telefonnummer an
  3. Ihr könnt euch außerdem noch ein tägliches, wöchentlichen oder monatliches Einzahlungslimit setzen
  4. Abschliessend habt ihr die Wahl, ob ihr euch via Email, SMS, Push-Benachrichtigungen, etc. benachrichtigen lassen wollt oder nicht
  5. Nachdem ihr, in der darauf hin erhaltenen Email, den Bestätigungs-Link klickt, ist die Registrierung auch schon abgeschlossen

Kann ich über die Mobile App auch Geld einzahlen?

Ja – euch stehen hier die gleichen Zahlungsmittel zur Verfügung wie auf der Homepage. Klar, denn dort seid ihr im Grunde ja auch. Ihr bekommt sie nur in der mobilen Version, auf die Bildschirmgröße eures Handys angepasst, dargestellt.

betget einzahlung mobil

  • Die Mindesteinzahlung variiert je nach Zahlungsmittel zwischen 1€ und 10€
  • Das Maximum beträgt überall 10.000€
  • Außer bei Skill (1€) werden keine Einzahlungsgebühren erhoben
  • Die Gutschrift erfolgt in jedem Fall unmittelbar
Betget Neukunden Bonus

Ihr möchtet euch registrieren und den außergewöhnlich hohen Betget Bonus abstauben? Dann dürft ihr NICHT mit Skrill oder Neteller einzahlen. Beide Optionen qualifizieren sich, aus uns unbekannten Gründen, nicht für den Willkommensbonus.

Folgende Optionen stehen euch neben Visa- und Mastercard zur Verfügung:

BETGET Einzahlung

Das mobile Wettangebot von Betget

Ihr habt auch bei den Mobile App Zugriff auf über 35 Sportarten, sowie Non-Sports-Wetten wie Politik, Gesellschaftliches und auf Errungenschaften der Wissenschaft.

Landen wir noch vor 2025 auf dem Mars? Wer ist zuerst da? Welche Firma bringt uns hin? Dir sind hier kaum Grenzen gesetzt.

Das Kerngeschäft bildet auch bei Betget der Fussball. Darüber hinaus werden zahlreiche Tennis- und Basketballwetten angeboten. Aber ihr könnt auch auf Exoten wie u.a. Hunderennen, Curling und Surfen wetten. Esports ist bei einem ganz neuen Wettanbieter natürlich auch mit von der Partie.

Performance – läuft die App stabil? Wie lang sind die Ladezeiten?

Da wir momentan nur die Mobile App bewerten können, können wir eben noch nichts zu der sich in Arbeit befindenden App sagen. Die Betget Mobile App allerdings läuft enorm flüssig und stabil. Es gibt nahezu keine Lade- oder Wartezeiten. Während unseres Tests ist sie kein einziges mal abgestürzt. Das haben wir bei andern Wettanbietern schon ganz anders erlebt.
Man hat sich hier offensichtlich Gedanken gemacht und die viel Arbeit in die Homepage gesteckt, um die Wartezeit auf die offizielle App so angenehm und unkompliziert wie möglich zu gestalten.

Optik/ Übersichtlichkeit

Wie bereits erwähnt, finden wir die Mobile App sogar besser und übersichtlicher als die Desktop Version selbst. Die Inhalte sind aufgeräumter, das angepasste Design kommt ohne die vielen sich ein- und ausklappenden Menüs aus.
Die Navigation funktioniert sehr intuitiv, wir haben alles stets sehr schnell gefunden.

Welche Sprachen können bei Betget ausgewählt werden?

Ihr habt die Wahl zwischen Deutsch und Englisch. Ihr findet die Auswahl „Sprache“ in der Mobilen App ganz unten auf der Seite.

Unser Buchmacher-Test Fazit zur Betget App Apk Mobile App

Es ist heutzutage schon sehr ungewöhnlich, dass ein Wettanbieter keine eigene App anbietet. Da der Bookie aber gerade erst online gegangen und die App in Arbeit ist, drücken wir hier nochmal ein Auge zu.

Darüber hinaus hat Betget bei der Programmierung der Homepage, sowie der Anpassung an Smartphones, ganze Arbeit geleistet. Die Mobile App ist sehr übersichtlich gestaltet, lässt sich intuitiv bedienen und läuft absolut schnell und stabil. Da gibt es wahrlich nichts zu meckern.

In diesem Sinne, können wir mit einem Short-Cut der Mobile App auf unserem Home-Bildschirm sehr gut leben, bis die offizielle App schliesslich zum Download bereit steht.

Euer Emilio