Betstars Erfahrungen

Achtung: Betstars wurde vom ‚The Stars Group‘ Konzern übernommen. Das bedeutet, dass aus Betstars jetzt SkyBet geworden ist. Hattest du ein Konto bei Betstars, kannst du dich mit deinen gleichen Zugangsdaten in dein Konto bei Skybet anmelden.

betstars wird skybet

Falls du noch keines hattest, dann checke jetzt unsere Skybet Erfahrungen, eröffne ein Konto und hole dir den sagenhaften Neukundenbonus bis 200€!

Betstars LogoDer zum ‚The Stars Group‘ Konzern gehörende Buchmacher Betstars ist unter diesem Namen zwar erst im Jahr 2015 durchgestartet, ist aber längst kein unbeschriebenes Blatt mehr. Wem ‚The Stars Group‘ kein Begriff ist, bei dem klingelt es vielleicht bei den Namen PokerStars und Full Tilt Poker. The Stars Group ist der Dachverband all dieser Marken, wurde bereits im Jahr 2001 gegründet und hat seinen Sitz in Toronto, Kanada. Das Unternehmen notiert an der größten Börse in den USA – der Nasdaq.

Du siehst also, du hast es hier mit einem der größten globalen Playern zu tun, wenn nicht sogar dem größten Unternehmen dieser Branche überhaupt. Wir haben das Angebot von Betstars zum Anlass genommen, diesen Sportwettanbieter genauer unter die Lupe zu nehmen und diesen auf Herz und Nieren zu prüfen.

Mehr zu Betstars:

  • Alles zur Betstars Einzahlung
  • Die Betstars Paysafecard Einzahlung
  • Kann ich mit Paypal bei Betstars einzahlen?
  • Der Betstars Bonus für Neukunden
  • So geht die Betstars Auszahlung

Das bedeutet konkret, dass wir uns für euch angesehen haben, wie das Design und die Benutzerfreundlichkeit dieses Buchmachers ausfällt, wie die Registrierung funktioniert, wie eine Betstars Einzahlung bzw. Auszahlung durchzuführen ist, wie groß und qualitativ gut das Wettprogramm ist und ob das Kundenservice das hält, was es verspricht. Um den Buchmacher-Test dieses Bookies abzurunden, haben wir uns aber selbstverständlich auch die Betstars App als auch den Betstars Bonus angesehen.

Vor- und Nachteile von BetStars

Vorteile:

Nachteile:

Betstars im Sportwetten Test

Nachdem in jüngster Vergangenheit eine große Zahl an Wettbegeisterten ihre Wetten zumindest ab und an über ihr Mobiltelefon abgeben, haben wir uns entschieden, unsere Betstars Erfahrungen durch einen Check mit unserem Smartphone durchzuführen. Der Trend geht eindeutig in die Richtung des mobilen Wettens, dem leisten wir Folge. Doch keine Bange, die Desktop Variante von Betstars ähnelt der der mobilen Seite sehr stark und mit den Infos in diesem Artikel bist du bestens beraten, auch wenn du mit deinem PC/Laptop wetten solltest.

Wie bereits vorhin erwähnt, gibt es einige Punkte, die wir in unseren Betstars Erfahrungen für euch behandelt und getestet haben. Wir werden mit der Registrierung bei Betstars beginnen, arbeiten uns weiter vor zur Betstars Ein- und Auszahlung, sehen uns den Aufbau und das Design der Betstars Homepage an, checken für euch das Wettprogramm bzw. die App und runden das Ganze mit einem Test des Neukundenbonus und des Kundensupports ab.

So registrierst du ein Wettkonto bei Betstars

In unserem Wettanbieter Vergleich hat sich herauskristallisiert, dass die Registrierung eines Wettkontos bei diesem Buchmacher die wohl schnellste und unkomplizierteste unter allen Anbietern ist. Um zur Registrierungsseite zu gelangen, musst du mit deinem Mobiltelefon einfach die Homepage von Betstars aufrufen, die folgendermaßen aussehen sollte.

betstars startseite

Je nachdem, wann du die Seite von Betstars ansurfen solltest, wird diese vermutlich kleine grafische Unterschiede aufweisen, da sich die Angebote nach tagesaktuellen Events richten. Eines wird jedoch vermutlich immer gleich bleiben – der Button in der obersten Zeile (siehe Bild oben), über den du zum Anmeldeformular von Betstars gelangen kannst. Hierfür klicke einfach auf den in grüner Farbe gehaltenen Knopf mit dem Wortlaut ‚Anmelden‘ und lasse dich auf nachstehende Seite weiterleiten.

betstars registrierung

Das Bild gleich oben ist keinesfalls ein Auszug bzw. ein erster Schritt von vielen. Mit dem Ausfüllen dieser vier Zeilen ist die Registrierung bei Betstars getan und du kannst sofort nach der Eingabe dieser Daten und einem Klick auf ‚Weiter‘ sofort loslegen. Das Land des Wohnsitzes sollte anhand deiner IP-Adresse bereits vorausgewählt sein. Somit bleibt nur mehr die Eingabe deiner E-mail Adresse, deines Benutzernamens als auch deines Passworts – das war’s! Wir haben mit unserer Ankündigung des schnellsten und unkompliziertesten Anmeldeprozesses wohl nicht zu viel versprochen.

Wie funktioniert eine Ein- bzw. Auszahlung bei Betstars?

Auch hierbei stehen die Dinge einfach und benutzerfreundlich. Hast du einmal ein Konto bei Betstars eröffnet, klicke rechts oben auf der Startseite von Betstars auf ‚Konto‘ bzw. auf deinen Kontostand und lasse dich in dein persönliches Wettkonto weiterleiten, das folgendermaßen aussehen sollte.

betstars mein konto

Du siehst, es stehen dir eine Menge an Optionen zur Verfügung. Für die Mission einer Betstars Einzahlung drückst du jedoch auf die Zeile mit dem Wortlaut ‚Kasse‘ und landest damit direkt im Einzahlungsportal von Betstars, wo dir zahlreiche Einzahlungsvarianten angeboten werden. Siehe Bild unten:

betstars einzahlungsoptionen

Ganze 15 Betstars Einzahlungsmethoden stehen dir bei diesem Buchmacher zur Verfügung und du siehst auf einen Blick, dass bei keiner dieser Optionen Gebühren anfallen. So auch bei der Einzahlung mit Betstars Paypal als auch mit der Betstars Paysafecard. Das bedeutet, dass Betstars nicht nur in der Quantität der Zahlungsanbieter im Vergleich mit anderen Bookies bestens abschneidet, sondern auch mit Qualität überzeugt. Es entstehen keinerlei Spesen und du zahlst vollkommen kostenfrei ein. Weiterführende Infos finde bitte in unserem Betstars Einzahlung Bericht.

Bei der Betstars Auszahlung sieht es ähnlich aus. Auch hier stehen dir zahlreiche Optionen zur Verfügung, die wir in unserem Betstars Auszahlung Artikel für dich unter die Lupe genommen haben.

betstars persönliche daten

So viel sei jetzt schon mal verraten. Wenn du dir dein Geld bei Betstars auszahlen lassen willst, musst du zum ersten Mal deine persönlichen Daten angeben, die bei der Registrierung noch nicht abgefragt worden sind, siehe Bild oben.

Wie ist das Design und der Aufbau der Seite von Betstars?

Wir haben bereits weiter oben in unserem Artikel erwähnt, dass wir uns hauptsächlich die mobile Seite von Betstars angesehen haben. Dabei haben wir erkannt, dass, obwohl mobile Seiten von Buchmachern generell schlank und kompakt auftreten, die Smartphone Variante von Betstars für unseren Geschmack etwas überladen auftritt. Dies gilt auch für die Desktop Version und scheint eine generelle Strategie von Betstars zu sein.

Aber wie gesagt, dies ist unsere persönliche Meinung und kann sich natürlich von deiner unterscheiden – Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Eines ist jedoch definitiv anzukreiden: Die Ladezeit der Startseite ist viel zu lang und beschert Minuspunkte. Eine weitere Navigation innerhalb der Homepage von Betstars geht im Handumdrehen, die Ladezeit beim Erstaufruf ist jedoch optimierbar. Noch ein Grund mehr, um dir unsere Analyse der Betstars App durchzulesen, die du weiter unten finden kannst.

Das Betstars Wettprogramm im Check

Fairerweise müssen wir erwähnen, dass wir unseren Betstars Test im Sommer ohne Großevent durchgeführt haben und somit das Wettprogramm eher schlank und optimierbar erscheint. Doch auch im Vergleich mit anderen Bookies zu dieser Jahreszeit ist das Wettangebot kleiner als woanders gesehen, hierbei gibt es von unserer Seite Abzüge in der Bewertung.

betstars wettprogramm

Zwar sind natürlich alle relevanten Sportveranstaltungen verfügbar, doch die Auswahl in der Breite als auch in der Tiefe könnte größer sein. Auch das Live-Wetten Angebot ist kleiner als erhofft, dazu fällt der Quotenschlüssel im Vergleich mit der Konkurrenz ab. Hier hoffen wir eindeutig auf Besserung.

Wie funktioniert die Betstars App?

Nachdem wir uns in diesem Bericht ohnehin auf den mobilen Auftritt von Betstars fokussiert haben, wird es nicht verwundern, dass wir auch mit der Betstars App restlos zufrieden sind. Die App ist der regulären mobilen Seite von Betstars nachempfunden und ist für alle gängigen Smartphones verfügbar – iOS, Android und Windows Phone. Also egal, welches Telefon du dein Eigen nennen kannst, du solltest auf die Betstars App zugreifen können.

betstars app

Hierfür klicke einfach auf einen der Links auf dieser Seite und lass dich auf die Seite von Betstars weiterleiten, wo du die Betstars App herunterladen kannst. Als wiederkehrender Kontobesitzer bei Betstars ersparst du dir mit der App die lange Ladezeit der Homepage und kannst jederzeit und von überall schnell auf dein Wettkonto zugreifen.

Der 100€ Betstars Neukundenbonus

Natürlich lässt sich Betstars bei diesem Punkt auch nicht lumpen und schnürt dir als Neukunde ein Willkommensgeschenk. Dieses beinhaltet ein Neukundenangebot in Höhe von bis zu 100 Euro. Um dieses zu erhalten, zahle 100 Euro ein und vermeide dabei die Einzahlung mittels Neteller oder Skrill, denn mit diesen Einzahlungsmethoden aktivierst du den Bonus nicht.

betstars bonus

Nun platziere eine Wette um mindestens 25 Euro auf eine Wette mit einer Mindestquote von 2,0. Wenn du diese verlierst, erhältst du eine Gratiswette in gleicher Höhe. Sobald du weitere 150 Euro mit Sportwetten mit gleicher Mindestquote umgesetzt hast, erhältst du weitere 25 Euro in einer Gratiswette. Diese Schritte kannst du so lange wiederholen, bis du Gratiswetten in Summe von 100 Euro kassiert hast.

Pro Gratiswette hast du 7 Tage lang Zeit, diese umzusetzen. Gewinne, die du mit den Gratiswetten erzielst, bekommst du als Nettogewinn. Das bedeutet, dass der Wert der Freebet vom Gesamtgewinn abgezogen wird. Daneben gibt es aber auch einen interessanten Betstars Kombi Bonus für euch. Holt euch die Infos hier ab.

Kundensupport und Betstars Live-Chat

Zu guter Letzt haben wir uns in unserem Betstars Test auch noch das Kundenservice von Betstars angesehen, für den Fall, dass du einmal Fragen haben solltest. Auch bei diesem Punkt schneidet dieser Bookie in bester Manier ab und du erfährst gleich wieso. Nicht nur steht dir eine allumfassende Hilfe-Rubrik zur Verfügung, sondern du kannst jederzeit eine Nachricht per Kontaktformular versenden.

betstars hilfe

Das Prunkstück ist jedoch definitiv der Betstars Live-Chat. Dieser steht dir in englischer Sprache rund um die Uhr zur Verfügung, in deutscher Sprache täglich von 8 – 24 Uhr. Wir haben den Chat getestet und sind zu einem besten Resultat gekommen. In Sekundenschnelle haben wir kompetente und aussagekräftige Antwort erhalten.