Btty Logo

Btty Registrierung

Btty hat den Sportwetten Markt erst vor kurzem betreten. Trotzdem möchten wir euch so schnell wie möglich die wichtigsten Infos zu diesem Wettanbieter liefern. Wir versuchen hierbei einen ausführlichen Test des gesamten Produkts anzubieten, unterteilen diese aber in verschiedene Sektionen. In diesem Artikel geht es um die Registrierung bei Btty. Alles weitere gibt’s im Text weiter unten.

Vor- und Nachteile bei Btty

Da es hier hauptsächlich um die Registrierung geht, werden wir uns auch auf diesen Bereich beschränken und euch alle interessanten Themen hierfür näher bringen. Wie schnell funktioniert die Registrierung? Wer darf sich registrieren? Wie viele Punkte sind nötig um die Registrierung durchzuführen? Das und noch vieles mehr gibt’s hier im Text:

Wie registriere ich mich bei Btty?

So funktioniert die Btty Anmeldung:
  • Klicke auf „Jetzt registrieren“
  • Gib deine persönlichen Daten an
  • Wähle E-Mail und Passwort
  • Geburtsdatum angeben
  • AGB akzeptieren und „Wettkonto einrichten“ klicken
  • Bestätigungsmail aktivieren und los geht’s

Anmeldung in wenigen Minuten:

Die Registrierung bei Btty startet wie gewohnt mit einem Klick auf die Homepage. Diese erreichst du indem du sie in die Browserzeile eingibst oder bei uns auf den Button klickst. Mit dem gelangst du sogar direkt in die Registrierungs-Maske. Auf der Homepage einfach auf den gelben „Jetzt registrieren“ Button klicken. Diesen findest du rechts im oberen Bereich der Seite. Mit dem Klick öffnet sich das Anmelde-Feld.

Hier finden wir es besonders gut, dass lediglich ein Fenster ausgefüllt werden muss. Das bedeutet, dass du die Registrierung bei Btty in nur einem Schritt abschließen kannst. Viele andere Bookies haben hier mehrere Schritte die es abzuarbeiten gilt. Nicht so bei Btty. Einfach die geforderten Daten angeben, auf „Wettkonto einrichten“ klicken und los geht’s.

Was muss ich bei der Btty Anmeldung angeben?

Die Anmeldung geht wirklich schnell von statten. Die Daten die von dir verlangt werden sind kurz gehalten. Gib einfach deinen Namen, Nachnamen und deine Adressdaten an. Achte darauf, dass du auch aus einem Land kommst in dem Btty seine Dienste anbietet. In unserem Test konnten wir hierbei nur zwischen Deutschland und Österreich wählen. Vielleicht erweitert sich das Angebot in Zukunft noch, doch aktuell scheinen sich nur Österreicher und Deutsche anmelden zu können.

registrierung-bei-btty

Der zweite Teil, beziehungsweise der untere der Anmeldemaske besteht aus deiner E-Mail Adresse, einem sicheren Passwort, welches du noch ein zweites Mal angeben muss und abschließend deinem Geburtsdatum. Alle Daten angegeben, dann fehlen noch zwei weitere Klicks. Einerseits musst du die AGB akzeptieren und hier den Hacken setzen und dann noch auf den gelben Button „Wettkonto einrichten“ klicken.

Unser Tipp: Mehr dazu in unseren Btty Erfahrungen!

Bestätigungs-E-Mail klicken und starten

Auch bei Btty wird so gearbeitet, dass man vor dem Abschluss noch eine Bestätigungsmail erhält. Dafür ist es ganz wichtig, dass du auch eine gültige Mail-Adresse im Zuge der Registrierung angibst. Auf diese wird die Verifizierung von Btty geschickt. Einmal noch einen Klick und dein Konto ist verifiziert und du kannst mit dem Wetten starten. Beachte, dass du mit deiner ersten Einzahlung auch die Möglichkeit auf den 100% bis zu 100€ Btty Bonus hast. Mehr Infos gibt es bei uns im Artikel.

Was steht in den Btty AGB zur Registrierung?

  • Jeder Spieler darf nur ein Wettkonto bei Btty eröffnen und dieses nur in seinem eigenen Namen erledigen.
  • Einzahlungen und Auszahlungen müssen zwingend mit deinen Konten, Daten oder nachweisen erfolgen. Keine zweite Person darf für dich das Konto aufladen.
  • Minderjährige und Kunden, die nicht über die erforderliche Geschäftsfähigkeit verfügen, dürfen kein Spielerkonto eröffnen.
  • Die Verifizierung deines Spielerkontos durch den Buchmacher kann über eine Schufa-Abfrage erfolgen, kann dies nicht durchgeführt werden, kann eine alternative Methode zur Verifizierung angewendet werden.
  • Sofern der Kunde unvollständige oder falsche Angaben macht oder nicht innerhalb von vier Wochen nach Eröffnung des Spielerkontos die Verifizierung seiner Angaben abschließt, sind weder Einzahlungen noch Wettabgaben mehr möglich.

Btty im Sportwetten Test

Abgesehen von der Registrierung haben wir uns natürlich auch mit diesem noch jungen Bookie befasst. Unter anderem haben wir euch schon den Hinweis zu unseren Btty Erfahrungen gegeben. Dort findet ihr einen ausführlichen Testbericht, der wirklich alle Punkte durchleuchtet die von Bedeutung sind. Hier wollen wir euch dennoch eine kurze Zusammenfassung geben. Btty ist ein österreichischer Bookie, der unter anderem auch in Schleswig Holstein lizensiert ist. Von Anfang an hat man hier einen großen Wert auf das mobile Angebot gelegt. Deswegen ist die Btty App auch ein sehr interessantes Feature, vor allem für Sportwetter die gerne unterwegs ihre Wetten platzieren. Ansonsten können wir euch auch nur gutes vom Bonus berichten. 100€ könnt ihr euch maximal bei Btty holen, dafür einfach eine erste Einzahlung in der selben Höhe tätigen. Die Umsatzbedingungen sind machbar. Mehr dazu im Bonus Artikel:

Btty Wettangebot

Wir haben uns auch das Wettangebot angesehen und in unserem Test 19 verschiedene Sportarten gefunden. Daneben auch eine eigenen WM Qualifikation Abteilung. Die meisten Wetten findet man im Bereich Fußball, wenig überraschend. Dahinter folgen Basketball, Tennis und Eishockey. Das variiert jedoch von Jahreszeit zu Jahreszeit, vermuten zumindest wir. Im Bereich Wetten bietet Btty noch eine kleine Auswahl an besonderen Ereignissen. Hier gibt es unter andern die „Höhepunkte des Tages“, das „Topspiel des Tages mit Top-Quote“, die „nächsten Siele (120 Minuten)“ und „Spezialwetten“.

highlight-auswahl-btty

Uns gefällt vor allem die Auswahl „Topspiel des Tages mit Topquote“. Bei unserem Test war es ein Eishockey Duell aus der österreichischen Liga und die Quoten auf den Favoriten-Sieg war wirklich besser, als bei allen anderen Bookies im deutschsprachigen Raum. Jedoch nicht auf den Außenseiter Tipp, hier lag die Quote deutlich unter der Bestquote am Markt.

Btty Wettkonto aufladen

Wir geben zu, dass wir in der Regel mehr Einzahlungs-Optionen zu Gesicht bekommen. Btty hat sich hier ein wenig gegen den Trend gestellt, viele und verschiedene Anbieter aufzuführen. Beispielsweise beim Bookie 1xbet gibt es über 40 verschiedene Einzahlungsoptionen. Btty hingegen bietet lediglich folgende acht Möglichkeiten:

btty-einzahlung-auszahlungDass es nur diese gibt muss nicht automatisch negativ sein. Paypal ist vertreten, MasterCard sowie Visa ebenso und eine Sofort Überweisung kannst du auch vornehmen. Zusätzlich dazu gibt es eine eigene Zahlungsvariante: Mittels Btty Gutschein.
Wir hätten uns zwar über Paysafecard, Skrill oder Neteller auch gefreut, müssen aber mit dem zurechtkommen was Btty und bietet. Mehr wäre besser, aber das Angebot ist durchaus passabel. Vor allem gefällt uns Paypal als Einzahlungs-Option.