Bwin Logo

Bwin Registrierung

Bwin ist sicherlich eine der bekanntesten Marken im Sportwetten Bereich. Sie stehen für Qualität, Erfahrung und für ein fettes Wettangebot. Ihr wollt euch auch endlich ein Bwin Wettkonto registrieren? Dann zeigen wir euch hier worauf es zu achten gilt und außerdem gibt’s eine Punkt für Punkt Anleitung. Viel Spaß mit unserem Artikel zur Bwin Registrierung.

Vor- und Nachteile bei Bwin

Die Registrierung bei einem guten Buchmacher sollte in der Regel nicht länger als eine bis drei Minuten dauern. Alles darüber hinaus ist heutzutage schon recht fragwürdig. Deswegen ist der Faktor Zeit in unserem Test auch wichtig. Wir haben schon viele Bookies getestet und gesehen wie schnell es gehen kann, aber auch wie unnötig kompliziert manche Anmeldungen von statten gehen.

Wie registriere ich mich bei Bwin?

So funktioniert die Bwin Anmeldung:
  • Klicke auf „Jetzt registrieren“
  • Persönlichen Daten eingeben
  • Benutzername und Passwort wählen
  • Sicherheitsfrage bestimmen
  • AGB bestätigen und „Mein Konto erstellen“ klicken
  • Bestätigungsmail aktivieren

In zwei Schritten zu deinem Bwin Wettkonto:

Ein Bwin Wettkonto zu eröffnen geht wirklich easy. Einfach auf unseren Link klicken und auf der Homepage im oberen, rechten Bereich auf den gelben Button „Jetzt Registrieren“ klicken. Dann geht’s schon los mit der Anmeldung.

Teil eins ist schnell erklärt: einfach deine persönlichen Daten angeben. Name, Nachname sowie Geburtsdatum und deine Wohnadresse. Schließe diesen ersten Schritt mit deiner E-Mail Adresse und Tel.-Nummer ab. Schon kann es zum zweiten Teil gehen.

Was muss ich im 2. Teil der Anmeldung angeben?

Nach der ersten Anmeldemaske geht’s mit nur einem weiteren Klick schon in Runde zwei. Und hier ist das Ganze noch kompakter und schneller zu erledigen als im ersten Teil. Wie du dem Foto schon entnehmen kannst entscheidest du dich jetzt für einen Benutzernamen, Passwort, deine Währung und für eine Sicherheitsfrage samt Antwort. Achte bei der Sicherheitsfrage auch darauf, dass du die Antwort nicht kurze Zeit später vergisst.

bwin-registrieren-teil-zwei

 

Beim Passwort ist es ebenso wichtig ein sicheres und langes Passwort zu wählen. Hier geben wir unseren Lesern immer den Tipp, dass sie nicht ein und das selbe Passwort häufiger verwenden sollten. Die Gefahr ist einfach zu groß. Notiert euch eure verschiedenen Passwärter und hebt sie an einem sicheren und geheimen Ort auf. Niemals in der Geldtasche mittragen. Beim Bwin Passwort ist es wichtig das sowohl Nummern wie Buchstaben enthalten sind. Die Länge 6-20 ist gut, wie schon gesagt, desto länger, umso sicherer wird euer Passwort.

Nicht vergessen: Registrieren und Bwin Bonus holen!

Bestätigungs-E-Mail klicken und starten

Wie man es von vielen anderen Wettanbieter schon gewohnt ist, gibt es auch bei Bwin eine Bestätigungsmail die man klicken muss, ehe man mit dem Spielvergnügen starten kann. Einfach deine Registrierung Punkt für Punkt abarbeiten und am Ende auf die Mail des Bookies warten. Habt ihr die bekommen noch einmal klicken und der Spaß beginnt. Natürlich müsst ihr hierbei sichergehen, dass ihr beim Anmeldeprozess auch die richtige Mailadresse angegeben habt.

Was steht in den Bwin AGB zur Registrierung?

  • Einer der wesentlichsten Punkte ist, dass du dich mit deinem richtigen Namen, unter richtigen Angaben anmeldest und dies auch nur EINMAL tust. Ein Nachweis der Identität kann immer verlangt werden. Ein- sowie Auszahlungen müssen auf Konten mit deinem Namen erfolgen.
  • Solltest du mehrere Konten bei Bwin anmelden und dich häufiger registrieren, dann läufst du Gefahr, dass dein Wettkonto geschlossen wird und eventuelle Gewinne verloren gehen.
  • Alle Mitarbeiter von Bwin sowie alle Personen in einem Naheverhältnis sind nicht berechtigt ein Wettkonto bei diesem Bookie zu eröffnen.
  • Als Bwin Kunde hast du natürlich die Chance auf einen Bonus, wenn angeboten. In der Regel, wenn nicht anders angeben, dürfen Bonusaktionen pro Person NUR einmal verwendet werden. Bonusbeträge sind nicht abbuchbar und können erst nach einem gewissen Umsatz ausbezahlt werden.
  • Die Annahme eines Auszahlungsantrags unterliegt der Bedingung, dass Sie in in Ihrem Konto eine Echtgeld-Einzahlung oder einen uneingeschränkten Bonus ausreichend gesetzt haben, erzielte Gewinne, sowie den Beschränkungen der Einzahlungsverfahren, den Bonusbedingungen und/oder den Sicherheitsprüfungen.

Bwin im Sportwetten Test

Die Registrierung ist klar? Ihr seid im Bilde und wisst worauf es hier ankommt? Super, dann könnt ihr euch auf Buchmacher Test noch weitere Infos zu Bwin holen. Natürlich nur, wenn ihr wollt. Wir haben uns auf einer anderen Seite schon intensiv mit dem Thema Bwin Bonus beschäftigt und können euch hier ein sehr interessantes und vor allem exklusives Angebot machen. Holt euch bei uns einen 100% bis 50€ Bonus ab. Im Gegensatz zu sonstigen Angeboten könnt ihr bei uns zwischen der Jokerwette und dem Bonus wählen.

Was gibt es sonst noch zu bwin zu berichten? Ihr wollt einen ausführlichen Erfahrungsbericht? Den bekommt ihr auch. Einfach auf Bwin Erfahrungen klicken und alles Wissenswerte über diesen Bookie in unserem Wettanbieter Vergleich erfahren. Eines können wir euch jetzt schon verraten: Bwin ist ein Top-Player am Markt und solltet ihr euch für ein Wettkonto hier entscheiden, dann habt ihr garantiert nichts falsch gemacht.

Bwin Wettangebot

Eines der Highlights bei Bwin ist bestimmt deren Wettangebot. Klar, es variiert, je nachdem welcher Tag und welcher Monat. Aber in der Regel gibt es hier eine Menge worauf ihr wetten könnt. Bei unserem Test, wie ihr dem Foto entnehmen könnt, konnten wir über 34.000 Wetten vorfinden. Eine Menge Holz, wie wir meinen. Die größte Auswahl findet sich wie gewohnt im Bereich Fußball. Bwin gibt hier richtig Gas. Besonders Freunde des deutschen Fußballs kommen hier auf ihre Kosten da hier neben Bundesliga und 2. Liga aus unterklassige Bewerbe sowie A-Jugendspiele angeboten werden.

bwin-wett-angebot-foto.

Auch im Bereich Spezialwetten/Fußball findet sich immer wieder eine Wettmöglichkeit. Bei unserem Test, aus gegebenem Anlass, konnten wir auf den FIFA Ballon d’Or Gewinner wetten. Wäre aktuell eine WM oder EM gewesen, dann hätten wir in diesem Bereich andere Wettarten vorgefunden.

Bwin Wettkonto Einzahlung

Hier noch abschließend ein Blick auf die Einzahlungsoptionen bei Bwin. Denn diese sind ja im Zuge der Anmeldung sicher auch von Bedeutung für euch. Deshalb ein kurzer Überblick über das was uns Bwin anbietet. Insgesamt finden sich 13 Methoden sein Bwin Wettkonto aufzuladen auf der Homepage. Es gibt Bookie mit einer größeren Auswahl, aber auch solche die weniger bieten.

bwin-einzahlen-optionen-foto

Wir ihr auf dem Foto schon erkennen könnt bietet Bwin die Klassiker an: Kreditkartenüberweisung (Master/Visa/Diners), aber auch Sofort Überweisung, Paypal oder Paysafecard. Mit Neteller und Skrill finden wir auch die gängigen E-Wallets und sind daher durchaus zufrieden.

Mehr geht immer, aber Bwin bietet ein gutes Standardprogramm welches unserer Meinung nach keine Wünsche unerfüllt lässt.