Zverev – Nadal Quoten zur ATP Masters Rom

Marco Moorkamp
14.05.2021

Alex Zverev trifft auf Rafael Nadal im Viertelfinale der ATP Masters in Rom am Freitag zur Mittagszeit (14. Mai 2021, Start ca 12:00 Uhr). Zverev gegen Nadal? Da war doch was? Richtig, erst im Viertelfinale von Madrid vor exakt einer Woche ist es zum Aufeinandertreffen gekommen. Dabei konnte sich Zverev mit 6:4 und 6:4 in zwei Sätzen durchsetzen. Aber wie sehen die Quoten diesmal aus? Wir haben für euch die Wettquoten übersichtlich dargestellt.

Die Buchmacher Bet365, MyBet und Unibet haben wir in diesem Artikel genauer unter die Lupe genommen. Alle drei bieten sehr gute Zverev – Nadal Wettquoten an. Außerdem handelt es sich bei allen um seriöse Wettanbieter mit deutscher Lizenz. Zur befürchten habt ihr also nichts. Platziert beispielsweise eine erfolgreiche Wette und überzeugt euch von einer schnellen Bet365 Auszahlung!

Zverev Nadal Quoten MyBet

Wer gewinnt im Viertelfinale von Rom? Zverev oder Nadal?

Die Statistik der letzten Spiele spricht tatsächlich für Alex Zverev. Auch in Madrid konnte sich der Deutsche auf Sandplatz gegen Rafael Nadal eindrucksvoll durchsetzen. Dort konnte Zverev eben das Turnier gewinnen. Folgt nun auch der Erfolg in Rom? Wieder einmal muss auf diesem Weg im Viertelfinale der Spanier aus dem Weg geräumt werden.

So schätzen die Wettanbieter die Chancen bei unseren Wett-Tipps ein. Hinweis: Klickt einfach auf das Bild des Buchmachers in der Tabelle und wettet auf euren Favoriten.

Wett Tipps Bet365 Logo neu mybet logo neu unibet logo neu
Sieg Zverev 3.00 2.95 2.95
Sieg Nadal 1.40 1.40 1.40
2:1 Sieg Zverev 6.50 6.00 6.00
2:0 Sieg Zverev 5.00 5.60 5.60
Zverev gewinnt den ersten Satz 2.62 2.65 2.65

(Quotenstand: 14.5.2021, 08:30 Uhr)

 Trotz der starken Form und der jüngsten direkten Statistik favorisieren die Buchmacher also dennoch Rafael Nadal. Hinsichtlich der Fitness gibt es wohl keinerlei Unterschiede. Am Mittwoch konnten sich beide Tennis-Stars in zwei Sätzen gewinnen und am gestrigen Donnerstag mussten es drei Sätze auf dem Weg ins Viertelfinale sein. Sowohl Zverev als auch Nadal haben dabei den ersten Satz verloren, konnten dann aber noch 2:1 gewinnnen.

Vorschau zum Duell & sonstige Infos

Nun ja, bei den MyBet und Unibet Erfahrungen sind wir auf exakt gleiche Quoten gestoßen. Bet365 unterscheidet sich dabei ein wenig. Die Zverev Sieg Quote von 3.00 ist unserer Meinung nach auf jeden Fall eine Wette wert. Gegen den Kanadier Shapovalov durfte der Deutsche zwar erst nach dem Tiebreak im dritten Satz jubeln, dennoch sollte das Selbstvertrauen passen. Wir trauen Zverev wieder einen Sieg gegen Nadal zu.

Ständig bieten die Buchmacher ein brandaktuelles Wettangebot an. Bet365 Wartungsarbeiten gibt es dabei im Normalfall kaum. Natürlich beschränken sich die Wettanbieter aber nicht auf Tennis Wetten. In weniger als einem Monat steht beispielsweise auch die Fußball Europameisterschaft an. Natürlich sind dazu für euch jetzt schon zahlreiche EM 2021 Wetten und Quoten verfügbar! Schaut einfach vorbei und überzeugt euch selbst!