ATP Wien Erste Bank Open – Thiem Quote!

Marco Moorkamp
29.10.2020

Die Erste Bank Open 2020 sind bereits voll im Gange. Beim ATP Turnier in Wien ist die große Überraschung bis jetzt noch ausgeblieben. Wenn es nach den Buchmachern geht, ist selbstverständlich niemand geringerer als Novak Djokovic der klare Favorit. Direkt dahinter folgt jedoch gleich der Österreicher Dominic Thiem. Wollt ihr eine Thiem ATP Wien Sieg Wette abschließen? Wir zeigen euch, wo ihr dabei die beste Quote angeboten bekommt.

Interwetten gilt als Partner beim top besetzten Tennisturnier in der Wiener Stadthalle. Natürlich hat der beliebte Bookie dazu auch starke Quoten im Angebot. Nutzt hier auch regelmäßig den immer wieder zur Verfügung stehenden Interwetten Bonus ohne Einzahlung. Bei unser verpasst ihr keine dieser Aktionen. Nun wollen wir aber die Thiem Quoten in unseren Wettanbieter Vergleich stellen.

100 Euro Interwetten Bonus für Neukunden

Thiem gewinnt ATP in Wien? Aktueller Quotenvergleich

Runde für Runde werden sich die Quoten auf den möglichen Gewinner des Turniers natürlich ein wenig ändern. Diese stammen vom 29. Oktober 2020 um 10:30 Uhr.

ATP Wien Thiem Sieg-Quoten
Buchmacher Thiem Quote
interwetten logo neu 5.50
bwin logo 5.50
tipico logo neu 4.80
skybet logo neu 5.00
betway logo neu 5.00

In diesem Quotenvergleich haben wir ganz beliebte Buchmacher hineingepackt. Interwetten und Bwin machen dabei mit der 5.5er Quote das Rennen. Eine bessere Quote haben wir sonst nirgend gefunden. Nutzt also gleich die Interwetten App oder startet den Bwin App Download und legt gleich los. Je weiter Thiem im Turnier nämlich kommen wir, desto niedriger wird wohl die Quote werden.

Wer gewinnt das Erste Bank Open Turnier?

Da Interwetten einfach Topquoten zum Turnier anbietet, haben wir hier für euch noch die weiteren Siegquoten zusammengefasst:

  • Novak Djokovic – 1.60
  • Dominic Thiem – 5.50
  • Daniil Medvedev – 7.75
  • Stefanos Tsitsipas – 11.00
  • Andrey Rublev – 15.00
Thiem ATP Wien Quote Interwetten

Der Turniersieg geht also nur über die Nummer 1 der Weltrangliste Novak Djokovic. Das sehen allgemein alle Wettanbieter gleich. Wir finden jedoch die Quote auf einen Erfolg von Stefanos Tsitsipas erstaunlich hoch. Klickt euch aber am besten einfach über diese Seite zum Bookie weiter und platziert eure Tennis-Wette.

Novak Djokovic konnte sich im Achtelfinale bereits gegen Borna Coric in zwei Sätzen durchsetzen. Dabei musste der Serbe jedoch vor allem im ersten Satz (7:6, Tiebreak 13:11) richtig viel investieren. Unschlagbar scheint der Djoker also nicht zu sein. Vielleicht kommt es beim Turnier in Wien also zu einer kleinen Überraschung.

Dominic Thiem hat im Sechzehntel Finale gegen Vitaliy Sachko ebenfalls in zwei Sätzen die Pflicht erfüllt und trifft nun im Achtelfinale auf Cristian Garin. Alles andere als ein Favoritensieg wäre dabei eine mittelgroße Sensation.

Wollt ihr euch mit dem Bonuscode Tipico ein Wettkonto eröffnen? Auch wenn der Buchmacher bei diesem Quotenvergleich nicht vollends überzeugen kann, ist das Wettangebot hier wirklich sehenswert. Überzeugt euch am besten einfach selbst!