Gewinne bis zu 100.000€ bei Bethard Fantasy Premier League

Tom Wagner
07.08.2018

Millionen Fans weltweit fiebern dem Start der Englischen Premier League entgegen. Und wie jedes Jahr werden sich auch in der kommenden Saison 2018/19 wieder tausende Premier League Experten an den verschiedenen Fantasy League Spielen versuchen, um ihr Fußball-Fachwissen unter Beweis zu stellen. Bei Bethard gibt es jetzt für deine Expertise richtig viel Cash. Mach mit bei der Bethard Fantasy Premier League und gewinne bis zu 100.000€ sowie monatliche Boni.

Bethard Fantasy Premier League

Gratis Fantasy League Turniere mit Cash Gewinn

Die gute Nachricht gleich vorweg: Für manche der Bethard Fantasy Football Turniere braucht man nicht einmal einen Wetteinsatz zahlen. Der Buchmacher bietet auch mehrere Freeroll Fantasy Premier League Turniere an. Was ihr allerdings in jedem Fall braucht, ist natürlich ein Bethard Account. Solltet ihr noch kein Wettkonto beim Buchmacher haben, dann könnt ihr jetzt vom Bethard Bonus bei Erstanmeldung und Ersteinzahlung profitieren. Dazu einfach über den folgenden Link bei Bethard anmelden:

Wenn ihr noch mehr zum Bookie wissen wollt bevor ihr euch anmeldet, dann werft doch mal einen Blick in unsere Bethard Erfahrungen. In unserem Buchmacher-Test hat unser Experte Lukas Bethard in puncto Registrierung, Einzahlung, Wettangebot, Support und Auszahlung auf Herz und Nieren überprüft. Jetzt wollen wir uns aber der Bethard Fantasy Premier League Challenge widmen und wie ihr gewinnen könnt.

So könnt ihr die Bethard Fantasy Premier League gewinnen

Wer schon Erfahrungen mit einer Fantasy Liga oder irgendeiner Form von Fantasy Football gemacht hat, der wird bei Bethard keine Probleme haben. In gewohnter Manier wählt ihr ein Team aus Premier League Spielern aus. Dabei habt ihr ein limitiertes Budget zu dem ihr einkaufen könnt. Euer Team besteht aus der Starting XI + Ersatztorhüter und 3 Ersatzspieler.

Bethard Fantasy Football

Zudem müsst ihr einen Kapitän und einen Vizekapitän ernennen. Dieser Spieler bringt euch dann noch einmal zusätzlich Punkte, wenn er gut performt. Wie üblich werden die Torhüter nach Clean Sheets, Saves und Gegentoren bemessen. Auch die Verteidiger können durch Clean Sheets Punkte sammeln, man sollte jedoch auch auf torgefährliche Verteidiger setzen, da die meisten Punkte immer noch durch Tore und Assists zu holen sind. Dementsprechend teuer sind auch Offensivspieler wie Harry Kane und Mohamed Salah. Im Vergleich dazu ist David de Gea im Tor mit 6.0 mio. ein Schnäppchen.

Bethard Fantasy Spielerauswahl

Die Bethard Fantasy Premier League Turniere

Zur Auswahl stehen bei Bethard zwei gratis Turniere, sowie 3 Turniere, bei denen man sich einkaufen kann. Dabei gibt es Langzeit-Turniere für die ganze Saison ebenso wie für den einzelnen Spieltag. Alle Turnier Optionen findet ihr bei Bethard unter der Rubrik “Fantasy Sports”. Bleibt natürlich die Frage, was es bei diesen Turnieren überhaupt zu holen gibt. Folgendermaßen sehen die Fantasy League Gewinne bei Bethard aus (das Angebot kann sich noch verändern):

Turnier Dauer Buy-In Preis für Rang 1
100k Premier League Season ganze Saison 22€ 100.000€
10k Premier League Season ganze Saison 0€ 10.000€
1k Premier League GW1 Spieltag 1 0€ 1.000€
Premier League Main Event Spieltag 1 11€ 25.000€

Je nach Höhe des Einsatzes gibt es nicht nur einen größeren Hauptgewinn, sondern es wird auch mehr an die weiteren Teilnehmer ausgeschüttet. Für Rang 101-200 gibt es bei der 100.000€ Premier League Season zum Beispiel immerhin noch 25€ ausbezahlt. Somit steigt ihr auch bei einem schlechteren Abschneiden nicht mit einem Minus aus. Das Ziel ist natürlich aber in die Top Ten zu kommen. Dort gibt es ab 1000€ aufwärts nämlich saftige Gewinne. Bei den Freeroll Turnieren habt ihr nichts zu verlieren, hier könnt ihr wie bei Gratiswetten ohne Einzahlung einfach drauf los spielen. Wir stellen euch im folgenden einmal uns Buchmacher-Test Fantasy Premier League Team vor, mit dem ihr sicher gute Chancen hättet, vorne dabeizusein.

So könnte euer Bethard Fantasy Premier League Siegerteam aussehen

Wir haben uns für eine sehr starke Offensive entschieden, die uns hoffentlich viele Tore bescheren wird. Außerdem haben wir mit David De Gea einen sicheren Rückhalt in unserem Kasten. Wir spielen dabei allerdings auch etwas auf Risiko, da unsere Ersatzbank nicht wirklich das Gelbe vom Ei ist – hier ist uns leider das Budget ausgegangen. Lange Rede, kurzer Sinn – hier ist unsere Bethard Fantasy Premier League Starting XI wie sie in der Bethard App aussehen würde:

 

Das Buchmacher-Test Dreamteam

Diese Elf würden wir also gleich einmal in den ersten Spieltag schicken. Natürlich kann bei einer Fantasy Saison viel passieren, Verletzungen, Sperren etc. Vielleicht wäre unsere Starting XI also eher für eine Spieltag Challenge geeignet, als für das Langzeit Turnier. Wir können den ersten Spieltag in Englands höchster Spielklasse jedenfalls kaum mehr erwarten und wünschen euch und eurem Team viel Glück bei der Bethard Fantasy Premier League!