Bethard Price Boost – Mehr Cash durch erhöhte Quoten

Tom Wagner
01.03.2018

Quotenboosts erfreuen sich unter Wettfans immer größerer Beliebtheit und werden daher mittlerweile von sehr vielen Buchmachern angeboten. Viele dieser Spezial-Angebote zielen jedoch in erster Linie auf Neukunden ab. Dabei werden meist Bonus-Gewinne für irre hohe Quoten versprochen. Die Gewinne muss man dann aber wieder umsetzen ehe man sie ausbezahlt bekommt. Bethard bietet mit seinem Price Boost ein seriöseres und einfachers Quotenboost Programm. Die Quoten sind zwar nicht außergewöhnlich hoch, dafür gibt es aber auch Cashgewinne und keine Gratiswetten oder ähnliche Bonusguthaben. Wir stellen euch im folgenden den Betfair Price Boost einmal genauer vor.

Höhere Quoten mit dem Bethard Price Boost

Während man die meisten Quotenboosts bei den Bookies im Bereich der Promotion Angebote suchen muss, hat man sich bei Bethard für einen anderen Weg entschieden. Der Price Boost ist prominent im Sportwetten-Bereich in der Top Link Leiste platziert. Auch in der Bethard App findet man den Price Boost direkt neben den Topsportarten Fußball und Tennis:

Der Bethard Price Boost in der Bethard App

Wie funktioniert nun der Bethard Price Boost genau? Im Prinzip handelt es sich dabei einfach um eine ganz konkrete Auswahl an Wettmärkten, für die der Buchmacher die Quote angehoben hat. Dabei bekommt man auch immer einen Eindruck um wieviel Prozent die Quote gestiegen ist. Die Wettmärkte können dabei von Over/Under Wetten bis hin zu Handicap oder Dreiweg-Wetten variieren, üblicherweise handelt es sich aber um Spezialwetten.

Bethard Price Boost Quoten und Wettmärkte in der App

Klar, die Quoten wirken jetzt auf den ersten Blick nicht wahnsinnig hoch, aber dafür bekommt man hier auch Cash ausbezahlt. Außerdem kann man die erhöhten Quoten-Wettmärkte in Kombi- oder Systemwetten integrieren. Das Angebot ist somit definitiv eine solide Sache. Allen voran weil es sich in den überwiegenden Fällen um Favoritentipps oder relativ sichere Wettmärkte handelt.

Wie komme ich zu meinem Bethard Price Boost?

Da es sich hier um ein Angebot für Bestandskunden handelt, braucht ihr lediglich einen Bethard Account und schon könnt ihr zu den erhöhten Quoten tippen. Wie die meisten Buchmacher bietet euch auch Bethard bei der Ersteinzahlung einen Bonus an. Der Bethard Bonus beläuft sich dabei auf bis zu 125€. Ob ihr auch mit Bonusguthaben den Price Boost nutzen könnt hängt von den Umsatzbedingungen ab. Diese könnt ihr natürlich in den AGBs des Buchmachers nachlesen.

Wer bei einem Buchmacher anheuert, der möchte natürlich nicht die Katze im Sack kaufen. Wir haben daher in unserem Wettanbieter Vergleich Bethard für euch schon einmal getestet. Wenn ihr also wissen wollt, ob es sich hier um einen zuverlässigen Bookie handelt, der sich nicht nur als seriöser Wettanbieter präsentiert, sondern auch so agiert, dann solltet ihr mal bei unserem Bethard Test reinschauen. Wir wünschen euch weiterhin viel Glück und Erfolg beim Wetten!