Bwin Startguthaben ohne Einzahlung

Tom Wagner
29.03.2017

Bwin kennt mittlerweile so gut wie jeder. Zurecht. Unserer Meinung nach einer der drei besten Bookies im deutschen Markt. Ihr seid deswegen auf der Suche nach dem Bwin Startguthaben ohne Einzahlung?

Bwin Startseite

Wir liefern euch die Antworten auf eure Fragen:

Das ist ein kleiner Auszug an Fragen mit denen wir immer wieder konfrontiert werden. Solltet ihr weitere Fragen haben, einfach Mail an info(at)buchmacher-test.com schicken und wir versuchen euch zu helfen.

Im nächsten Abschnitt gehen wir auf die oben gestellten Fragen ein, viel Spaß damit:

Bwin Startguthaben, Bonus & Jokerwette: Fragen und Antworten!

Wir starten mit dem Thema „Bwin Startguthaben ohne Einzahlung“. Ihr möchtet wissen wo ihr ein solches bekommt, ob es dieses überhaupt gibt und wie man es einsetzen kann, gut, hier kommt die Antwort:

Bwin Startguthaben ohne Einzahlung

Wir müssen euch leider enttäuschen. Aktuell bietet Bwin kein Sportwetten Bonus ohne Einzahlung an. Das bedeutet, dass jeglicher Bonus, den es bei diesem Bookie gibt, eine Einzahlung erfordert.

Dabei gibt es aber nicht nur eine Variante des Bonus sondern gleich zwei. So gesehen bietet dieser Bookie ein Startguthaben an, aber eines bei dem ihr euer Bwin Wettkonto zunächst aufladen müsst.

Im nächsten Punkt sprechen wir im Detail vom Bonus Angebot und erklären euch dort was es mit diesem Bwin Startguthaben auf sich hat!

Fazit: Aktuell gibt es kein Bwin Startguthaben ohne Einzahlung. Für Neukunden bietet Bwin einen Bonus bis 50€ an und die Jokerwette bis zu 100€. Wie diese funktionieren seht ihr hier:

Unterschied zwischen Startguthaben und Bonus?

Einen Unterschied gibt es eigentlich nicht. Denn ein Startguthaben würde bedeuten, dass ihr einen Bonus bekommt, bei dem keine Einzahlung notwendig ist.

Diesen gibt es aktuell aber nicht bei Bwin. Der Bonus an sich ist aber so etwas wie ein Startguthaben. Denn wenn ihr eine Einzahlung tätigt bekommt ihr zusätzlich zu dieser, unter gewissen Vorraussetzungen, einen Bonus und somit ein Startguthaben.

Fazit: Für jegliches Extra-Geld oder Startguthaben müsst ihr bei Bwin eine Einzahlung tätigen.

Wie hoch ist der Bwin Bonus

Der Bwin Bonus ist aktuell eines der besseren Angebote am Wettanbieter Markt. Hier gibt es für Neukunden nämlich einen 100% Einzahlungsbonus bis zu einer Summe von 50€.

Wenn euch die 50€ als Maximalsumme nicht beeindrucken, dann vielleicht die Umsatzbedingungen.

Um den Bonus freispielen zu können müsst ihr die Gesamtsumme aus Einzahlung + Bonus lediglich dreimal bei Sportwetten einsetzen. Die Quoten die dabei verlangt werden sind mit 1,70 durchaus moderat gewählt und machen euch das Leben nicht extra schwer.

Unser Fazit: 100% Bonus bis zu 50€ mit sehr fairen Umsatzbedingungen. Gesamtsumme einfach dreimal mit 1,70er Quoten bei Sportwetten umsetzen. Viel besser geht es kaum.

Was ist die Bwin Jokerwette?

Die Bwin Jokerwette funktioniert ganz einfach. Ihr registriert euch als Neukunde bei Bwin und tätigt eine erste Einzahlung. Im Anschluss einfach eine erste Wette platzieren und sollte diese verlieren, gibt es den Einsatz bis zu einer Höhe von 100€ in Form einer Freebet retour.

Bwin Jokerwette

Normalerweise gibt es beim Einsatz deiner Freebet im Gewinnfall „nur“ den Reingewinn abzüglich des Einsatzes, aber im Zeitraum zwischen dem 31. März und dem 30. April bekommt ihr auch den Nettogewinn.

Das bedeutet, dass in diesem Zeitraum der perfekte Augenblick ist um sich die Bwin Joker Wette zu holen.