Außenseiterwette zum DFB Pokal zur Traumquote

Marco Moorkamp
05.02.2020

In dieser Woche stehen ja bekanntlich die Spiele im DFB Pokal Achtelfinale auf dem Programm. Während gestern bereits die Hälfte der Partien stattgefunden haben, warten heute die weiteren vier Begegnungen. Dabei ist es bereits zu Überraschungen gekommen: RB Leipzig und Borussia Dortmund sind raus! Wollt ihr auch heute (05.02.2020) auf Außenseiter wetten? Wir haben uns die überragenden Quoten angesehen und haben die Megaquote für euch herausgesucht.

1€ einsetzen über 2.000€ gewinnen!

Eines gleich im Vorhinein: Wenn man vier verschiedene (teilweise klare) Außenseitertipps miteinander kombiniert, ist die Wahrscheinlichkeit nicht sonderlich groß, dass diese Wette aufgeht. Im Erfolgsfall könnte man hier jedoch mit wenig Einsatz überragende Gewinne erzielen. Wir haben die Quoten im Wettanbieter Vergleich zu folgenden Tipps miteinander verglichen.

Tipwin App

  • SC Verl vs. Union Berlin
  • Bayer Leverkusen vs. VfB Stuttgart
  • FC Saarbrücken vs. Karlsruher SC
  • Bayern München vs. TSG Hoffenheim

Die Quoten von Tipwin, XTiP und Interwetten sind allesamt sehr attraktiv. Diese Bookies haben alle tolle Besonderheiten. Die Tipwin App ist beispielsweise rundum empfehlenswert, XTiP besticht immer wieder mit Topquoten und Interwetten besticht vorallem mit dem Interwetten Gutschein Code, mit dem ihr immer wieder euer Wettkonto aufpushen könnt.

Quotenvergleich im Überblick

Außenseiterwette zum DFB Pokal
Buchmacher Tipwin XTiP Interwetten
Quote 1305.72 2003.40 1879.29

Es zahlt sich in diesem Fall absolut aus die Quoten zu vergleichen. XTiP sticht hier mit einer Quote von über 2000 klar hervor! Im Erfolgsfall würdet ihr also mit lediglich 1€ Einsatz diesen Betrag ausbezahlt bekommen. Auch wenn Siege von Verl, Stuttgart, Saarbrücken und Hoffenheim kombiniert miteinander nicht unbedingt wahrscheinlich erscheinen, könnt ihr hier mit geringem Einsatz zumindest über eine Wette nachdenken.

Interwetten 5€ Freebet

XTiP mit Topquote auf dem Wettmarkt

Auch wenn es in letzter Zeit rund um Promotions wie die XTiP FreeBet beim Buchmacher relativ ruhig geworden ist, setzt der Bookie mit einer solchen Megaquote im Vergleich zu anderen Wettanbietern ein kräftiges Ausrufezeichen. Aber auch auf andere Ereignisse bekommt ihr hier wahrliche Topquoten.

Vorschau zur Wette

Da es gestern bereits zu Überraschungen gekommen ist, haben wir uns gedacht, dass es ja eventuell heute so weitergehen kann. Hier ist eine kurze Analyse der einzelnen Partien:

  • Verl vs. Union Berlin

Der SC Verl spielt zuhause und wird alles daran setzen einen Pokalfight bis zum Umfallen zu liefern. Union Berlin ist es kaum gewohnt Spiele zu dominieren und Ballbesitzfußball zu spielen. Wir können uns in diesem Fall eine enge Partie mit einem glücklichen Sieger durchaus vorstellen.

  • Bayer Leverkusen vs. VfB Stuttgart

Der VfB muss nach Leverkusen. Wahrlich kein leichtes Unterfangen. In einem Spiel kann man den Suttgartern aber durchaus eine kleine Überraschung zutrauen, schließlich hat man auch einige erfahrene Spieler in den eigenen Reihen.

  • FC Saarbrücken vs. SC Karlsruhe

Hier sind sich die Wettanbieter bezüglich der Favoritenrolle uneinig. Die Vorzeichen stehen eher 50:50. Aufgrund des Heimvorteils trauen wir den Saarbrückener einen Erfolg zu.

  • Bayern München vs. TSG Hoffenheim

Klarerweise sind die Bayern in der Allianz Arena der klare Favorit. Es spricht ehrlich gesagt relativ wenig für die TSG. Aber Achtung: Die Hoffenheimer konnten in dieser Bundesliga Saison bereits in München gewinnen. Zur Megaquote von teilweise über 16.00 kann man hier schon einmal auf einen weiteren Achtungserfolg wetten.

Nun liegt der Ball bei euch. Wollt ihr eure Kombiwette zum DFB Pokal platzieren. Dann zögert nicht und fiebert ab 18:30 so richtig mit. Wir wünschen euch viel Glück und Spaß dabei!