Quoten & Vorschau zum EM Viertelfinale

Marco Moorkamp
30.06.2021

Da waren es nur noch acht. Die EM 2021 bietet wohl mehr als sie versprochen hat. Oder wer von euch hat mit den Viertelfinalisten Schweiz, Tschechien und Ukraine vor dem Turnier oder nach der Gruppenphase gerechnet? Überraschungen gibt es also jedenfalls ausreichend. Aber wie sieht´s jetzt zu den Viertelfinal-Begegnungen aus? Wir haben einen umfangreichen Überblick dazu für euch zusammengefasst!

EM Viertelfinale Quoten & Vorschau

In St. Petersburg, München, Baku und Rom werden am Freitag und Samstag (2. & 3. Juli 2021) die Viertelfinalspiele der EM 2021 ausgetragen. Ab dem Halbfinale heißt der Standort dann aber nur noch Wembley Stadion London. Aber welche Nationalteams können ins Halbfinale aufsteigen? Folgende Duelle stehen an. Klickt einfach auf den Link und ihr bekommt eine detaillierte Beschreibung inklusive Wett-Tipps.

Bonuscode Tipico Wette ohne Risiko

Die Sieger der ersten beiden Spiele treffen im Halbfinale aufeinander. Wenn es nach den Buchmachern geht, heißen die Aufsteiger Spanien, Italien, Dänemark und England. Aber was meint ihr? Wir haben eine jeweilige kurze Analyse inklusive Tipico Quoten für euch. Holt euch jetzt das Tipico Startguthaben für Neukunden und überzeugt euch vom umfangreichen Wettangebot:

Wett Tipps 1 X 2
Schweiz – Spanien 5.20 3.80 1.67
Belgien – Italien 3.20 3.10 2.40
Tschechien – Dänemark 4.00 3.20 2.05
Ukraine – England 8.00 4.40 1.43

Tipico Quotenstand: 30.06.2021

Schweiz – Spanien:

Die Schweizer konnten sich in dem vielleicht spannendsten Spiel dieser Euro im Elfmeterschießen gegen Frankreich durchsetzen. Die Euphorie ist jetzt natürlich riesengroß und Spanien soll das nächste Opfer sein. Das große Aber? Der Man of the Match gegen Frankreich und Kapitän Granit Xhaka fällt aufgrund einer Gelbsperre aus. Wir tippen daher auf einen knappen Sieg der Spanier mit mindestens einem Tor auf beiden Seiten.

Sieg Spanien & beide Teams treffenTipico Quote 3.30

Belgien – Italien:

Der Sieger in diesem Duell macht sich vermutlich selbst zum absoluten Topfavoriten auf den Titel. Aber wer wird es am Ende richten? Während die Belgier knapp gegen Portugal nach 90 Minuten gewinnen konnten, mussten die Italiener gegen Österreich in die Verlängerung. Beide Teams wirkten dabei nicht sattelfest. Auch wenn die Buchmacher eher Italien favorisiseren, tippen wir auf den Aufstieg Belgiens.

Belgien steigt ins Halbfinale aufTipico Quote 2.20

Tschechien – Dänemark:

Die Tschechen sind gemeinsam mit den Ukrainern wohl die Überraschung des Turniers. Sensationell konnte man als Gruppendritter im Achtelfinale den Gruppensieger Niederlande ausknocken. Nun folgt im Viertelfinale aber Dänemark. Nach einem schlechten Start ins Turnier (sicher auch aufgrund der Eriksen Tragödie) mit zwei Niederlagen, hat man sich zurückgekämpft und im Achtelfinale Wales aus dem Stadion geschossen. Die Form und Euphorie stimmt bei den Dänen, weshalb wir auf einen Handicap -1 Sieg tippen.

Dänemark gewinnt mit Handicap -1 (Sieg mit mindestens 2 Toren Vorsprung) Tipico Quote 3.70

Ukraine – England:

Beim Viertelfinalspiel Englands handelt es sich für die Three Lions um die einzige Begegnung, die sie nicht in London spielen. Gegen die Ukrainer muss man Rom ran und ist dabei ganz klarer Favorit. Wir trauen den Mannen von Gareth Southgate zu, dass sie das Abwehrbollwerk der Ukrainer knacken und einen souveränen Sieg ohne Gegentor einfahren. Schließlich steht die Null bei Goalie Jordan Pickford schon das ganze Turnier lang.

England gewinnt zu NullTipico Quote 2.10