Mr. Green: Quotenboost zu Tottenham – Liverpool

Tom Wagner
14.09.2018

Unmittelbar nach der Nations League, geht es in der englischen Premier League mit einem absoluten Kracher weiter. Am fünften Spieltag duellieren sich die Tottenham Hotspur und der FC Liverpool um drei ganz wichtige Punkte. Liverpool hat bisher alle vier Saisonspiele gewinnen können. Tottenham hat vor der Länderspielpause gegen Watford verloren. Pünktlich zu diesem Kracher gibt es einen Quotenboost bei Mr. Green. Alle weiteren Informationen kannst du gerne hier nachlesen.

Tottenham Hotspur gegen Liverpool Quotenboost bei Mr. Green

Gewinnt Tottenham gegen Liverpool?

Gleich vorweg sei darauf hingewiesen, dass die Aktion nur für Neukunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gültig ist. Solltest du also bereits ein Wettkonto bei Mr. Green haben (und dir daher auch den Mr. Green Bonus schon gesichert haben), kannst du leider nicht mitmachen. Wenn du aber teilnahmeberechtigt bist, dann gehe am besten folgendermaßen vor:

  • Registriere dir ein Wettkonto bei Mr. Green.
  • Diesen Schritt kannst du mit einem Klick auf den Screenshot oder den blauen Link erledigen.
  • Platziere eine Pre-Match-Einzelwette auf „Tottenham besiegt Liverpool“ (1X2-Wettmarkt).
  • Der maximale Einsatz beträgt 1 Euro.
  • Das Spiel findet am 15.9.2018 um 13:30 statt.

Hast du dich an alle genannten Punkte gehalten, dann bekommst du satte 30 Euro in Cash (wenn Tottenham gegen Liverpool gewinnt). Während du bei anderen Buchmachern noch mühevoll Gratiswetten oder ähnliches umsetzen musst, bekommst du hier alles in Echtgeld. Daher sind die Mr. Green Erfahrungen auch fast ausschließlich positiv.

Wette mit dem Smartphone

Selbstverständlich kannst du auch mit deinem Smartphone an dieser Promotion teilnehmen. Dafür musst du eigentlich nur diesen Artikel auswählen und den Anweisungen folgen. Gerne kannst du hier auch den Mr. Green App Download durchführen. Es ist natürlich kein Muss, aber mit Sicherheit sehr bequem von überall aus seine Wetten platzieren zu können.

Tottenham ohne ihren Kapitän

Bei den Tottenham Hotspur gibt es ein mittelschweres Problem vor dem Spiel gegen Liverpool. Die Mannschaft von Mauricio Pochettino muss nämlich auf Torhüter und Kapitän Hugo Lloris verzichten. Der französische Weltmeister laboriert an einer Oberschenkel-Verletzung und kann mehrere Wochen nicht auf dem Platz stehen. Auch zuletzt hat er bereits für Schlagzeilen gesorgt. Da er in London unter Alkoholeinfluss Auto gefahren ist, musste Lloris über 50 000 Euro Strafe zahlen und hat zudem 20 Monate keinen Führerschein.

Die Begegnung zwischen Tottenham und Liverpool wird mit Hochspannung erwartet. Erwarten darf man sich auch viele Tore. In den letzten zwei Liga-Spielen haben die Zuschauer insgesamt satte zehn Treffer bestaunen dürfen. Aus Sicht eines neutralen Zuschauers kann es ruhig so weitergehen.

Zum Abschluss wünschen wir noch viel Spaß beim Spiel und vor allem viel Glück bei deinen Wetten.