Quoten Portugal vs Wales EM 2016 Halbfinale

portugal wales em halbfinale

Sportwetten Tipp Portugal vs Wales 06. Juli 2016 EM Halbfinale

Icon Buchmacher-test UNSER „FAVORITEN TIPP“:

Portugal steht seit mehreren Jahren verlässlich bei fast allen Großereignissen zumindest im Viertelfinale. Diesmal schaffte man es mit Glück aber auch mit solider Abwehrleistung wieder bis ins Halbfinal. Gegen Kroatien gewann man in der Verlängerung, gegen Polen im Penaltyschießen und in der Vorrunde spielte man drei Mal Unentschieden. Der eine nennt das unverdient, der andere souverän. Schließlich hat man kein einziges Mal verloren.

Die 3 besten EM Bonus Angebote:

Wales hingegen gewann außer gegen England, man verlor dieses Spiel mit 2:1, alle Spiele in Frankreich. Wales´ Teilnahme am Halbfinale gilt als große Überraschung. Man konnte im Viertelfinale sogar Favorit Belgien 3:1 bezwingen.

Es wird eine Partie auf Augenhöhe. Wir sehen Portugal spielerisch und taktisch leicht überlegen. Unser Favoriten Tipp daher: SIEG PORTUGAL. Die beste Quote gibt’s aktuell bei Tipico (2.15) Hier bei Tipico wetten.

Icon Buchmacher-test Buchmacher Test Empfehlung zum Match:  Tipp das Match ganz ohne Risiko mit einem Wettbonus ohne Einzahlung. Unsere Empfehlt: 300€ Gratiswette bei Ladbrokes!

Zur EM gibt’s von manchen Buchmachern erhöhte Quoten – die sich meist sehen lassen. Zum Beispiel gibts bei 888sport für einen Sieg Portugal eine Quote von 8.0 und für Sieg Wales sogar eine 17.0!! Die Differenz zwischen echter Quote und erhöhter Quote werden meist als Freebets ausbezahlt. Netbet geht sogar noch einen Schritt weiter. Sie bieten auf Sieg Portugal 9.0, Sieg Wales 11.0 und sollte die Wette verloren gehen erhält man eine 5€ Gratiswette. Auch William Hill zieht da mit und setzt aber nur eine Gewinnquote für Deutschland Sieg gegen Frankreich von 11.0 ein. Alles nur für Neukunden natürlich.

Icon Buchmacher-test Unsere „SICHERE SACHE“:

Wer bei diesem fortgeschrittenen Stadium des Turniers und bei dementsprechend hart umkämpften Begegnungen nicht volles Risiko nehmen will, dem empfehlen wir unsere Sichere Sache. Wales befindet sich nach dem sensationellen Erfolg im Viertelfinale auf Wolke sieben und Portugal ist mit Ronaldo alles zuzutrauen.

Wir würden uns deshalb für die Doppelte Chance entscheiden. So könnt ihr zum Beispiel für 1/2 bei 1XBet mit einer Quote von 1.39 ordentlich absahnen.

Icon Buchmacher-test Unsere „MONEY WETTE“:

Nicht umsonst heißt es „No risk, no fun.“ Wer also riskieren will, dem legen wir unsere Money Wette nahe. Portugal ist taktisch flexibel, ging, wenn es notwendig war, auf Nummer sicher und spielte defensiv oder aber agierte Offensiv, sobald sich die Möglichkeit bot. Nicht zuletzt deshalb favorisieren alle Buchmacher Portugal. Wir schließen uns dem an und sagen 1:0 Siegtipp Portugal. Tippt das 1:0 bei Bet365 und holt euch eine sehr, sehr gute 5.50 Quote hierfür ab.


Aufstellung und Fakten zum Match:

Aufstellung zu Portugal – Wales 

Rui Patricio

Cedric Soares, Pepe, Fonte, Eliseu

 Joao Moutinho

Joao Mario, Renato Sanches, Adrien Silva

Nani, Ronaldo

———

Robson-Kanu

Bale

Ledley, Vaughan/ J. Williams

Allen

Taylor, Gunter

Collins/Richards, A. Williams, Chester

Hennessey

Verletzte/gesperrte Spieler Portugal:William Carvalho
Trainer: F. Santos

Verletzte/gesperrte Spieler Wales: B. Davies , A. Ramsey 
Trainer: C. Coleman

Die besten Promotions bei uns im Wettbonus Vergleich

Portugal zuletzt:

Portugal konnte kein einziges Spiel bei dieser Euro nach 90 Minuten gewinnen. In der Vorrunde spielte man gegen alle drei Außenseiter Österreich, Island, Ungarn offensiv. Mit Pech und mangelnder Chancenauswertung reichte es aber jeweils nur zu einem Remis.

Nur als Gruppendritter qualifizierte man sich gerade noch für die K.O. Phase. Dort traf man im Achtelfinale auf das favorisierte Kroatien. Mit Glück, einer strammen Abwehrleistung und dem Lucky Punch von Quaresma in der 117. Minute gewann man denkbar spät und knapp mit 1:0.

Im Match gegen Polen trug es sich ähnlich zu. Anders als in der Gruppenphase konzentrierte sich Portugal auf eine stabile Defensive. Die Iberer waren nicht gewillt Räume preiszugeben. Nur hier und da setzte man offensive Akzente und kam so auch zu Chancen vor dem Gehäuse der Polen. Diese legten ihr Spiel ähnlich an, gingen auf Nummer sicher. So kam es dann, dass Portugal mit einem eiskalten Elferschießen die Polen aus dem Bewerb bugsierte. Gegen ein Wales, wie wir es im Spiel gegen Belgien sahen, wird eine Leistungssteigerung nötig sein. Einem Team mit dem unbekümmerten Renato Sanches und Superstar Ronaldo ist dies aber zuzutrauen. Wir schätzen Portugal als leichten Favoriten ein.

1:0 tippen und bet365 Bonus in Höhe von 100€ holen

Wales zuletzt:

Für die meisten gilt Wales bei dieser EM als krasser Außenseiter. Allen, Ramsey, Bale und Co schafften trotzdem oder gerade deswegen den Aufstieg ins Halbfinale. Vor diesem gewann man sensationell gegen Titelaspirant Belgien mit 3:1.

Belgien begann in dieser Partie wie entfesselt und erzielte alsbald das 1:0. Wales gelang es jedoch mit viel Einsatz dagegen zu halten und konnte im Laufe der ersten Hälfte immer mehr Druck gegen die belgische Abwehr aufbauen. Diese geriet somit in Verlegenheit und hatte ihre liebe Not mit Real-Star Gareth Bale. Die logische Konsequenz war der verdiente Ausgleich durch A. Williams in der 33. Minute.

Nach der Pause erspielten sich die wiedererstarkten Teufel in Rot Oberwasser und kamen zu einigen Tormöglichkeiten, mit denen sie jedoch leichtfertig umgingen. Nicht so Wales. Als Meister der Effizienz erzielte man mit der ersten Chance in der zweiten Hälfte das 2:1 durch Robson-Kanu. Belgien reagierte mut- und ratlos, hatte nur noch wenige Chancen. Dazu kam noch ein Strafstoß gegen Wales, der zu Unrecht aberkannt wurde. Vokes erzielte dann in der 86. Minute das alles entscheidende 3:1. Der fürs Halbfinale gesperrte Ramsey wird Wales fehlen. Bewährte Tugenden wie Team- und Kampfgeist setzten sich gegen einen technisch besseren Fußball durch. Portugal muss gegen das unbekümmerte Wales auf der Hut sein.

.