11,0 Quoten Boost zur Regionalliga Bayern

Tom Wagner
24.07.2018

Während sich Bundesliga Fans noch gedulden müssen ehe die neue Saison wieder startet haben Regionalliga Freunde bereits das Vergnügen wöchentlich ihre Stars anzufeuern. Beispielsweise in der Regionalliga Bayern rollt das Leder schon seit zwei Spieltagen und heute, am 24. Juli 2018, geht es auch schon weiter mit Runde drei. Ein tolles Quoten Angebot zum Spieltag findet sich bei Betway!


Mittlerweile haben schon viele Wettanbieter die Regionalliga in ihrem Portfolio, so auch Betway. Diese bieten uns heute sogar einen Betway Boost an. Danke diesem könnt ihr mit verbesserten Quoten auf ausgewählte Teams wetten. Das Angebot für den heutigen Regionalliga Bayern Spieltag sieht folgendermaßen aus:

Betway Boost Auswahl

Wie funktioniert der Betway Boost zur Regionalliga Bayern?

Ihr möchtet euch die Dreierkombi bei Betway holen und mit einer 11,0 Quote darauf wetten, dass Augsburg II, Heimstetten und Waker Burghausen siegen? Dann schnell bei Betway registrieren, geht sowahl am Desktop wie auch mit der Betway App und einfach im Anschluss eine erste Einzahlung tätigen.

Wettkonto registriert und Geld befindet sich bereits darauf? Dann wird’s einfach:

  • Klickt auf unseren Button und gelangt direkt zur Startseite
  • Ihr findet im linken Menü die Auswahl “Betway Boost”
  • Klickt hier auf den passenden Boost und platziert euren Einsatz
  • Alternativ seht ihr bereits auf der Startseite mittig oben die Möglichkeit den Boost zu wählen

Betway Wettschein Boost

So schnell könnt ihr ein Wettkonto bei Betway registrieren und so einfach wettet ihr dank Boost mit verbesserten Quoten. Am Ende entscheidet ihr euch lediglich für den passenden Einsatz und hofft, dass die drei Teams heute ihre Partien gewinnen.

Wie ist der Stand der Dinge in der Regionalliga Bayern?

Gut zu wissen wäre natürlich auch wie es gerade so läuft. Wer ist auf Platz eins und haben die drei Boost-Teams überhaupt eine Chance? Wir werfen einen Blick auf das aktuellen Geschehen.

Wie auch in der Bundesliga so thront auch hier der FC Bayern München, zumindest aktuell, auf dem ersten Rang. Die ersten zwei Spiele konnten die “kleinen Bayern” schon gewinnen. Dicht auf den Fersen sind Schweinfurt, ebenso zwei Siege und Wacker Burghausen, die sich genauso über das Punktemaximum bisher freuen dürfen.

Ein weiterer Sieg scheint also durchaus realistisch, wenn wir uns an Burghausen halten. Auch Heimstetten steht gut da, diese haben eine Partie gespielt und diese auch gewonnen. Lediglich bei Augsburg II könnte es brenzlig werden. Die Fuggerstädter haben zweimal verloren. um aber nicht jetzt schon in eine Krise zu schlittern sollten sie schleunigst gewinnen. Ihr Gegner in der kommenden Partie ist Rosenheim.

Rosenheim scheint machbar, haben diese doch ebenso schon einmal verloren, aber auch schon einmal einen Dreier einfahren können.

Unser Fazit: Ein gewisses Restrisiko bleibt bestehen, denn neben Burghausen und Heimstetten, die ihre Spiele easy gewinnen sollten, bereitet uns lediglich Augsburg zwei Kopfzerbrechen. Nach zwei Niederlagen müssen sie zwar siegen, aber wir alle wissen wie schwer es ist nach einem missglückten Saisonstart die Kurve zu kratzen. Wer sich dennoch traut, der könnte dank 11,0 Quoten einen fetten Gewinn eintüten!

Wir wünschen euch natürlich viel Erfolg und spannende Spiele! Für mehr Infos zu aktuellen Promos werft einen Blick auf unsere Buchmacher News und holt euch Gratiswetten, Tipps und vieles mehr!