Wett Tipp Uruguay vs Portugal 30. Juni 2018

Tom Wagner
29.06.2018

Am 30.6.18 treffen Uruguay und Russland im zweiten Achtelfinale dieser WM aufeinander. Der Gewinner dieses Spiels spielt gegen den Gewinner des ersten Achtelfinals Frankreich vs. Argentinien. Uruguay hat in der Gruppe A mit Russland, Saudi-Arabien und Ägypten wie erwartet den Gruppensieg geholt.Portugal wurde in einer Gruppe mit Spanien, Iran und Marokko Gruppenzweiter hinter Spanien.

Uruguay Portugal Tipp

Tendenz Uruguay Portugal am 30. Juni 2018

Bevor ihr euch an die Wett Tipps macht, hier noch ein paar Infos zu den aktuellen Top Aktionen rund um die WM: Da hätten wir unter anderem einen 200€ Bonus über den ihr alles in unseren Xtip Bonusbedingungen erfahren könnt. Außerdem gibt es dank dem Tipico Startguthaben 100€ Bonus + 10€ ohne Risiko on Top für euch, natürlich auch nach dem Download der Tipico Apk Datei möglich (falls ihr Android User seid). So, hier folgt nun unsere Tendenz zu Uruguay Portugal:

Icon Buchmacher-test UNSER “FAVORITEN TIPP”:

In diesem Spiel ist es sehr schwer einen Favoriten auszumachen. Beide Mannschaften hatten bisher starke, aber auch schwache Spiele. Insgesamt war bei Uruguay jedoch eine konstante Steigerung zu erkennen. Portugal hatte sein stärkstes Spiel gegen die ebenfalls spielstarken Spanier. Mit Uruguay trifft man nun auf eine defensiv ausgerichtete Mannschaft, die bekannt dafür ist, dass zunächst hinten die „0“ stehen soll.
Wir gehen davon aus, dass Portugal sich hier sehr schwertun wird und sehen einen leichten Vorteil bei der Mannschaft aus Uruguay.
Tipp : 1

(Quoten: Tipico= 2.9 Interwetten=3.0 888Sport=2.95)

Icon Buchmacher-test Unsere “SICHERE SACHE”:

Sicher ist, dass in diesem Spiel nicht viele Tore fallen werden. Es wird ein sehr enges, umkämpftes Spiel, in dem keine Mannschaft Fehler machen will. Daher wird dieses Spiel sehr defensiv anfangen und beide Mannschaften werden sich nur langsam an das gegnerische Tor antasten. Daher gehen wir davon aus, dass in den ersten 10 Minuten kein Tor fallen wird.

Bei Interwetten ist zu beachten, dass hier ein Tor fallen muss, damit die Wette durchgeht.
Bei Skybet ist der Zeitraum bis zur 15. Minute

Quoten ( Bet365= 1.14 Interwetten=1.3 Skybet= 1.19)

Icon Buchmacher-test Unsere “MONEY WETTE”:

Unser „Risiko-Tipp“ für dieses Spiel ist, dass Uruguays Abwehr in diesem Spiel die „0“ hält. Man wird über die Zeit mit einem 1:0 in Führung gehen. Wenn dies der Fall sein sollte, dann wird Uruguay sich versuchen das Ergebnis zu halten und Portugal wird gerade am Ende alles nach vorne werfen, ähnlich wie Deutschland gegen Südkorea und sich in einem Konter noch ein Tor einfangen. Unser „Risiko-Tipp“ ist deswegen ein 2:0 für Uruguay.

Quoten (Betathome=9.56 Betway=11.0 Tipico=12.5)

Fakten und Aufstellung zum Match:

Mögliche Aufstellung zu Uruguay vs Portugal
Muslera

Pereira, Giminez, Godin, Caceres

Nandez, Vencino, Bentancur

Sanchez

Suarez, Cavani

———

Dzyuba

Ronaldo Silva

Mario, Silva, Carvalho, Quaresma

Guerreiro, Fonte, Pepe, Soares

Patricio

Verletzte Spieler Uruguay:
Trainer: Oscar Tabarez

Verletzte Spieler Portugal:
Trainer: Fernando Santos

Noch auf der Suche nach den besten Wett Apps?

Uruguay:

Die ersten beiden Spiele der WM gewann man nach einer schwachen Vorstellung jeweils nur mit 1:0. Das 1:0 gegen Ägypten schoss man sogar erst in der 88. Minute.
Allerdings zeigte man gegen Russland im Spiel um den Gruppensieg eine starke Leistung und konnte das Spiel souverän mit 3:0 gewinnen. Im Achtelfinale gegen Portugal wird man von der starken Abwehr profitieren. Für Portugal wird es sehr schwer hier ein Tor zu erzielen, auch wenn man Superstar Cristiano Ronaldo in den eigenen Reihen hat.

Mit Luiz Suarez und Edinson Cavani hat man zu der starken Abwehr auch noch 2 weltklasse Spieler im Sturm, die immer für ein Tor gut sind.

Portugal:

Portugal hatte es selbst in der Hand die Gruppe als Erster zu beenden. Kurz vor Schluss der letzten Spiele lag man selber mit 1:0 vorne und kassierte noch den späten Ausgleich gegen den Iran. Im Parallelspiel lag Spanien bis kurz vor Schluss mit 2:1 zurück und konnte durch den späten Ausgleichtreffer noch an Portugal vorbeiziehen und so muss Portugal nun gegen Uruguay statt Russland spielen.

Man hat also das schwerere Spiel erwischt und auch wenn man das Achtelfinale überstehen sollte, geht es im Viertelfinale gegen Frankreich oder Argentinien, alles andere als eine leichte Aufgabe.
Zudem verschoss Cristiano Ronaldo beim Stand von 1:0 einen Elfmeter, der wohl den Gruppensieg beschert hätte.