Tipico Kombi Wett Tipp Europa League 23.2.2017

Beim Wettanbieter Tipico nehmen die großen europäischen Bewerbe wie Champions League oder Europa League natürlich einen besonderen Platz ein.

Wir präsentieren dir heute einen Kombi-Tipp für die Europa League-Spiele am 23.2.2017. Gleich vorab ein kleiner Hinweis:

Wenn du noch kein Tipico-Wettkonto besitzt, dann kannst du dir mit einer Registrierung 100% bis zu 100% Tipico Startguthaben sichern.

Tipico Kombiwette Europa League

Wett-Tipp 1. AS Roma – FC Villareal (Donnerstag 23.2.2017, 19:00)

Das Hinspiel dieser Begegnung ging mit 4:0 aus Sicht der Italiener ganz klar aus. Sollte kein Fußballwunder mehr geschehen, wird die Roma in die nächste Runde aufsteigen und Villareal würde aus dem Bewerb ausscheiden.

Tipico Europa League QuotenBewerbsübergreifend hat die Roma die letzten vier Spiele in Folge gewonnen und besitzt ihre Lebensversicherung in Person von Edin Dzeko. Der Bosnier hat gegen Villareal drei Tore selbst erzielt und sein Team damit fast im Alleingang zum Sieg geschossen.

In der aktuellen Saison hat Dzeko 35 Spiele für den Hauptstadtclub absolviert. Dabei hat er 29 Tore und sieben Vorlagen beigesteuert. Sollte Dzeko einen normalen Tag haben, wird die Roma dieses Spiel im eigenen Stadion gewinnen. Unser Tipp: Tipp 1

Wett-Tipp AC Florenz – Borussia Mönchengladbach (Donnerstag 23.2.2017, 21:05)

Mithilfe der Tipico Classic App kannst du auch das wohl beliebteste Europa League-Spiel in dieser Runde auch mobil tippen. Borussia Mönchengladbach muss in Florenz eine 0:1-Niederlage aus dem Hinspiel wettmachen.

Die Fohlenelf steht derzeit auf Rang elf in der Bundesliga und wird es sehr schwer haben, sich noch für das europäische Geschäft zu qualifizieren. Daher müssen sich auch in der Europa League kämpfen, da sich der Gewinner dieses Bewerbs automatisch für die Champions League qualifiziert.

Florenz liegt derzeit auf Rang acht in der Serie A, präsentiert sich aktuell aber sehr launisch. Gladbach hat unter Dieter Hecking gute Leistungen gezeigt und wir sind davon überzeugt, dass sie weiterkommen werden. Tipico stellt dafür eine Quote von 3.40 zur Verfügung.

Wett-Tipp Tottenham Hotspur – KAA Gent (Donnerstag 23.2.2017, 21:05)

Neben Manchester United ist Tottenham der einzig verbliebene englische Club in der Europa League. Obwohl sie auf Rang drei in der Premier League sind, hatten sie zuletzt ein paar Formprobleme.

Gegen Liverpool (0:2) in der Liga und gegen Gent (0:1) gab es zuletzt Niederlagen. Allerdings hat sich Harry Kane, der Superstar der Mannschaft, zuletzt wieder warmgeschossen. Der Angreifer erzielte im FA-Cup gegen Fulham drei Tore selbst (Endstand 3:0) und soll nun auch gegen Gent für die Wende sorgen.

In der Liga hat Tottenham in dieser Saison noch nie im eigenen Stadion verloren. Daher sind wir der Meinung, dass es ein zu null Sieg gegen Gent werden wird. Die Quote dazu liegt bei Tipico bei 1.95.

Wett-Tipp Besiktas Istanbul– Hapoel Be’er Sheva (Donnerstag 23.2.2017, 19:00)

Der türkische Meister der Vorsaison liegt auch aktuell an der Tabellenspitze der türkischen Süper Lig. Mit Dinamo Kiew, SSC Neapel und Benfica Lissabon in einer Gruppe hat Besiktas die Gruppenphase der Champions League nicht überstanden.

Gegen den israelischen Club (auch Tabellenführer in der Liga) Hapoel Be’er Sheva konnte Besiktas in Isreal mit 3:1 gewinnen. Besiktas ist im eigenen Stadion ebenfalls eine Macht.

In der aktuellen Saison hat man (in der Liga) noch nie im eigenen Stadion verloren. Wir glauben, dass sich diese Serie auch in der Europa League fortsetzen wird. Die Handicap-Wette bringt dir eine Quote von 3.10.

Dieser Europa League-Spieltag hat also viel zu bieten. Viel zu bieten hat auch der Wettanbieter Tipico. Bei einer Neukundenregistrierung kann man sich den Tipico Bonus von 100% bis zu 100€ sichern. Zahlt man also 100€ ein, kann man mit dem doppelten Betrag (=200€) drauf los wetten. Viel Glück!