1. Spieltag Europa League bei Tipico

Nachdem gestern und vorgestern die Champions League in die neue Saison 2016/2017 gestartet ist, legt heute auch die Europa League los. In 12 Gruppen kämpfen 48 Teams in Hin- und Rückspiel um den Einzug in die nächste Runde, wobei in der ersten KO-Phase die 8 Gruppendritten der UCL hinzustoßen. Die ersten 12 Partien starten heute um 19 Uhr, die zweite Tranche startet um 21:05 Uhr. Die Wettmöglichkeiten an einem Spieltag der Euro League sind also extrem groß, weshalb wir die besten Quoten beim Buchmacher Tipico für euch herausgesucht haben.

Pro Match erwarten euch bei Tipico über 90 verschiedene Wetten, somit könnt ihr fast auf alle Spielereignisse tippen. Neukunden dürfen sich ebenfalls über den Tipico Bonus freuen, mit dem ihr eure erste Einzahlung verdoppeln könnt (100% bis zu 100€).

Highlights Spieltag 1 – Europa League

Um 19 Uhr starten heute die Gruppen A bis F, folgene Partien mit den dazugehörigen Quoten erwarten euch heute:

Tipico Wettprogramm für den 1. Spieltag der Europa League

Feyenoord vs. Manchester United

In Gruppe A startet das neue Team von Trainer Jose Mourinho heute auswärts in Rotterdam. Gegen Feyenoord sollte der Top-Favorit auf den Euro League Gwinn einen ungefährdeten Sieg einfahren, die Quote ist mit 1,8 absolut tippenswert. Die Fans freuen sich bereits auf den Auftritt von Zlatan Ibrahimovic, der sich in blendender Form befindet.

Viktoria Pilsen vs. AS Rom

Die „Giallorossi“ aus Rom erwartet zum Auftakt der Europa League 2016/2017 ein Auswärtsspiel in Pilsen.  Es bleibt abzuwarten, ob der bald 40-jährige Francesco Totti auf dem Platz stehen wird. Letztes Jahr kam er in der Champions League nur selten zum Einsatz, wir hoffen, dass sich das dieses Jahr in der EL ändern wird. Die Quote auf einen Auswärtssieg steht bei 1,95.

Um 21:05 Uhr geht es dann mit den Matches der Gruppen G bis L weiter. Auch hier haben wir uns die besten Spiele beim Buchmacher (hier findet ihr unsere ausführlichen Tipico Erfahrungen) für euch herausgepickt.:

Wettquoten zur Euro league am 15. September 2016

Panathinaikos vs. Ajax Amsterdam

In Gruppe G kommt es zu einem Duell zweier Mannschaften, deren größte Erfolge bereits länger zurück liegen. Die Griechen kämpfen mit diversen Liga- und Fanproblemen, die Holländer haben sich zu einem reinen Ausbildungsverein entwickelt, der die besten Spieler im Jahresrhytmus abgibt. Zuletzt verlor man mit dem Polen Arkadiusz Milik den besten Stürmer, er wechselte für 32 Millionen zu Napoli. Auswärts gibt es eine 3er Quote für einen Sieg von Ajax, ein Heimsieg der Griechen steht bei 2,45.

Nizza vs. Schalke 04

Ein heißer Tanz erwartet uns in Gruppe I in Nizza, wo der FC Schalke 04 zu Gast ist. Bei Nizza steht der ehemalige Bundesliga-Trainer Lucien Favre hinter der Bande, auf dem Feld wurde kurz vor Transferende noch Mario Balotelli vom FC Liverpool verpflichtet. Eine schwierige Aufgabe für die Knappen, die mit Markus Weinzierl ebenfalls einen neuen Coach haben. Die Wettquoten für diese Partie sind sehr interessant – ein Auswärtssieg würde 2,5 bringen, ein Heimsieg der Franzosen 2,9.