Weltfußballer Wetten & Quoten 2020

Tom Wagner
26.08.2020

Update Weltfußballer Wahl 2020:

Im Juli 2020 wurde bekannt, dass es in diesem Kalenderjahr zu keiner Ballon d´Or Ehrung kommen soll. Diese Entscheidung ist jedoch bei mehreren Funktionären und Vereinen auf wenig Gegenliebe gestoßen. Nun gibt es aber wieder Hoffnung: Die FIFA nun also bekanntgegeben, diese Entscheidung zu überdenken. Viele rechnen nun also doch wieder mit einer Auszeichnung für den besten Fußballer im Jahr 2020.

Sollte es zu einer Auszeichnung für den besten Fußball kommen, dann geht in diesem Jahr wohl kein Weg an Robert Lewandowski vorbei. Der polnische Topstürmer konnte mit dem FC Bayern das Triple holen und dabei in allen drei Bewerben gleichzeitig die meisten Tore erzielen. Mehr geht also nicht! Aber auch schon vor dem Champions League Titel der Bayern, war Lewa der Favorit auf den Ballon d´Or.

Aktuell (Stand: 26. August 2020) gibt es aufgrund eines fehlenden Termins zur Auszeichnung also leider keine Quoten bei den Wettanbietern. Das wird sich aber ganz schnell ändern, wenn hier eine Entscheidung gefallen ist. Bis dahin empfehlen wir euch bei Bwin mehrere amüsante Spezial Wetten zum laufenden Fußball-Geschäft. Wollt ihr zum Beispiel die Messi Transfer Quoten sehen? Dann klickt einfach auf den Link!

Ansonsten stehen euch bei Bwin zum Beispiel folgende Specials zur Verfügung:

  • Gewinnt Andrea Pirlo als Juventus Trainer die Serie A in der Saison 2020/21? JA (Quote 1.75) – NEIN (Quote 2.00)
  • Champions League Sieger 2020/21 – FC Bayern München – Quote 5.50
  • Europameister 2021 – Deutschland – Quote 8.50
  • Gruppensieger Gruppe F, EM 2021 – Deutschland – Quote 2.25

Stand: Mai 2020:

Nachdem im vergangenen Jahr Lionel Messi zum sechsten Mal zum Weltfußballer gewählt wurde, ist im Jahr 2020 die Ausgangslage offen wie selten zuvor. Aktuell wird der Pole Robert Lewandowski favorisiert! Aber was denkt ihr? Wir haben alle Infos und die besten Quoten zur Ballon d´Or Wahl für euch zusammengefasst.

Wird tatsächlich wieder ein Spieler der deutschen Bundesliga zum besten Fußballer der Welt gekrönt? 1996 war Matthias Sammer der letzte Weltfußballer aus der Bundesliga. Es wäre doch wieder Zeit oder? Die Buchmacher sehen den Topstürmer der Bayern in der Favoritenrolle! Am 2. Dezember 2020 wissen wir mehr!

Hier bekommt ihr einen Quotenvergleich zum aktuellen Stand (16.7.2020):

Spieler Unibet Logo William Hill Logo Bwin Logo
Lewandowski 3.00 3.50 3.50
Messi 4.50 5.00 6.50
C. Ronaldo 9.00 5.00 8.00
De Bruyne 10.00 6.00 8.00
Mbappé 17.00 17.00 7.00
van Dijk 17.00 17.00 17.00

Zum aktuellen Zeitpunkt ist das Wettangebot der Buchmacher noch nicht ganz so groß. Bei Tipico und Bet365 beispielsweise sucht ihr aktuell noch vergeblich nach aktuellen Quoten zur Ballon d´Or Wahl.

Ballon d´Or 2020: Favorit Lewandowski

Wenn wir uns also die Quoten ansehen, ist Lewa bei allen drei Buchmachern recht klar in der Favoritenrolle. Anfang Dezember wird es allerdings erst zur Wahl kommen, bis dahin kann noch eine Menge passieren. Zum jetzigen Zeitpunkt hat der Pole allerdings mit 51 Toren in 43 Pflichtspielen mit Abstand die beste Statistik aufzuweisen.

Bald werdet ihr bestimmt auch mit eurer Tipico Apk App auf den Weltfußballer wetten können. Aber auch die drei anderen Bookies können wir euch absolut empfehlen.

Im August geht es wieder in der Champions League weiter! Wir gehen davon aus, dass dieses Turnier ein großer Faktor auch hinsichtlich der Weltfußballer Wahl sein wird. Sollte Lewandowski den FC Bayern zum Triple schießen geht vermutlich kein Weg an ihm vorbei. Falls jedoch Messi, Ronaldo oder auch De Bruyne ihr Team zum Titel bringen, können sich diese sehr gute Chancen ausrechnen.

Zum jetzigen Zeitpunkt sind die Quoten jedoch richtig hoch, da sich noch kein klarer Favorit herauskristallisiert hat. Versucht also einfach mal euer Glück und wettet auf euren Star!

Bwin Lewandowski Weltfußballer Wette

Wahl 2019

Auch dieses Jahr wird wieder der Ballon d´Or für den besten Spieler des vergangenen Jahres vergeben. Die beiden Favoriten der diesjährigen Wahl sind Liverpools Virgil van Dijk und Lionel Messi, an denen vermutlich kein Weg vorbei geht. Wir suchen  die besten Quoten und liefern euch einen Wettanbieter Vergleich mit allen Spielern, die im Rennen um den begehrten Pokal sind.

Update 2. Dezember: Der haushohe Favorit ist aktuell, wenig überraschend, Lionel Messi. Zwar galt van Dijk lange Zeit als heißestes Eisen, doch die letzten Wochen hat sich das Blatt scheinbar wieder zu Gunsten Messis gewendet.

Wollt ihr auf den Zauberfloh tippen, gibt es aktuell kaum mehr als 1,0xx Quoten. Dementsprechend bieten so gut wie keine Bookies mehr Wettquoten zur Wahl an.
Holt euch stattdessen doch mit dem Tipico Sixpäckchen eure tägliche Chance auf eine Freebet ab.
Alternativ könnt ihr hier bet365 installieren und auf die Premiere League wetten. Morgen geht es nämlich wieder weiter mit Spieltag 15.

Ballon d´Or: Zeit für einen Abwehrspieler?

Großer Favorit bei den Buchmachern ist dieses Jahr der Abwehrspieler Virgil van Dijk. Als Champions League Sieger war er der Fels in der Brandung in der Verteidigung des FC Liverpool. Kaum ein Spieler konnte an ihm vorbeidribbeln und durch seine Präsenz auf dem Platz und seine unglaubliche Zweikampfstärke hat sich die Ablösesumme von knapp 85 Millionen Euro, die die Reds ausgegeben haben, bereits bezahlt gemacht.

Quoten Ballon d´Or

Favoritenkreis: ein Fall für 2?

In der ungewohnten Rolle des Herausforderers ist in diesem Jahr der 5-malige Ballon d´Or Sieger Lionel Messi. Auch er hat eine persönlich überragende Saison hinter sich. Als Meister in La Liga mit 36 Toren in 34 Spielen konnte er den goldenen Schuh gewinnen. Außerdem hat er auch in der Champions League in 10 Spielen 12 Tore erzielt.

Es scheint ein knappes Rennen zu werden. In folgender Tabelle vergleichen wir für euch die Quoten der beiden Favoriten:

Spieler 888sport Betfair William Hill Unibet
Virgil van Dijk 1,25 1,25 1,25 1,25
Messi 3,50 4,33 3,25 3,50

Wie ihr sehen könnt gibt’s bei Tipico, Betfair oder 888sport sehr gute Quoten. Wer hier wetten möchte kann sich als Neukunde beispielsweise ein Tipico Startguthaben holen (in Höhe von 10€), mit der 888sport App wetten oder die besten Unibet Erfahrungen machen. Alle drei Bookies bieten euch neben den Quoten, weitere, sehr gute Angebote.

Außenseiterchancen?

Der Rest scheint abgeschlagen zu sein. Es wird wohl kein Weg an den beiden vorbeigehen. Dennoch geben wir euch einen kleinen Einblick in weitere Alternativen.

Nicht zu vergessen sind aber auch die Außenseiter dieser Wahl. Hier wird bei den Wettanbietern auch der Tormann des FC Liverpool Alisson Becker genannt. Bei 888sport bekommt ihr eine Quote von 21.00 auf einen Erfolg des Brasilianers.

Auch er hat einen großen Anteil daran die großen Defensivprobleme des FC Liverpool in den letzten Jahren beseitigt zu haben. Dass er aber gleich den Ballon d´Or für sich entscheidet ist aber unwahrscheinlich. Bei der Wahl zum Torhüter des Jahres gehen wir aber von einem Sieg aus.

Quoten Weltfußballer 2019

 

Wenn es um den besten Spieler der Welt geht, wird auch immer der Name Cristiano Ronaldo fallen. Mit einer Quote von 17 belegt er bei Tipico den 4. Platz. Die Tormaschine des FC Juventus konnte in 31 Spielen der Serie A 21 Tore und in 9 Spielen der Champions League 6 Tore erzielen.

Bei den letzten Wahlen konnte Luca Modric die lang andauernde Dominanz von Lionel Messi und Cristiano Ronaldo brechen. Es bleibt spannend zu beobachten, ob es dieses Jahr wirklich wieder einen neuen Sieger geben wird und somit möglicherweise schon langsam die Ära zweier herausragender Fußballer zu Ende geht. Von 2008 bis 2017 war immer einer der beiden der Sieger (jeweils 5 Siege).

Mit Virgil van Dijk würde dieses Jahr erstmals seit 2006 (Fabio Cannavaro) wieder ein Abwehrspezialist auf den Fußballthron klettern, sollten die Buchmacher recht behalten.

Worum geht’s bei der Weltfußballer Wahl?

Für den Ballon d´Or wird logischerweise der beste Spieler des vergangenen Jahres ausgezeichnet, wofür der Verteidiger bestimmt ein passender Kandidat ist. Er spielt jedoch erst seine erste Saison auf absolutem Weltklasseniveau, was man von Lionel Messi nicht behaupten kann.

Anfang des Jahres schien es so, dass vermutlich kein Weg an Lionel Messi vorbeigehen kann. In seiner Topform hat er die Champions League und La Liga aufgemischt und alle Gegenspieler schlecht aussehen lassen. Dadurch, dass man aber im Rückspiel des Champions League-Halbfinals gegen Liverpool untergegangen ist und Messi auch mit Argentinien nicht das Finale der Copa América erreichen konnte, hat dies seine Chancen bestimmt etwas verringert.

Die beiden Favoriten sind zwei völlig konträre Fußballer und hätten durch ihre persönlichen Leistungen vermutlich aber beide die Auszeichnung des Ballon d´Or verdient. Man darf gespannt auf Dezember warten, wenn die Verleihung des besten Fußballers der Welt über die Bühne gehen wird.