PWR.bet Erfahrungen

Den Online Buchmacher PWR.bet gibt es nunmehr seit acht Jahren, wobei sich die Bekanntheit im deutschsprachigen Raum bislang sehr in Grenzen gehalten hat. In unserem Vergleich führen wir PWR.bet deshalb nun in der Kategorie neue Wettanbieter, den wir im Zuge unseres Buchmacher-Tests für euch unter die Lupe genommen haben. Neben einigen ausgesprochenen Stärken, weißt unser Newcomer aber auch noch ein paar Schwächen auf, die wir euch in diesem Test-Bericht nicht vorenthalten werden.

PWR.bet Bonus

PWR.bet Erfahrungen Übersicht

  1. Registrierung
  2. Einzahlung
  3. Auszahlung
  4. Wettangebot/ Quoten
  5. Der pwr.bet Neukundenbonus
  6. Mobiles Wetten/ WSbet App
  7. Kundenservice
  8. Weitere Informationen

PWR.bet Registrierung

pwr bet registrierung

Die Registrierung bei PWR.bet geht wie üblich schnell und sehr einfach von der Hand. Nachdem ihr auf „Registrieren geklickt habt, öffnet sich ein Pop-Up Fenster, in dem ihr über drei Schritte durch die gesamte Registrierung geleitet werden. Insgesamt dauert der Registrierungsprozess keine zwei Minuten.

Zu aller erst gebt ihr eure Email Adresse ein. Darüber hinaus werdet ihr nach eurer Telefonnummer und dem gewünscht Passwort gefragt, welches ihr natürlich ein zweites Mal zur Bestätigung eingeben müsst.

Auf der zweiten Seite werdet ihr nun nach eurer Anschrift, dem Geburtsdatum und eurem Geschlecht gefragt. Nach einem klick auf „Weiter“ kommt ihr schliesslich zur dritten und letzten Seite, auf der ihr nun mehr nur noch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren müsst und wahlweise auch Email- oder SMS-Marketing zustimmen könnt. Wer also über Promotion Aktionen oder anderweitige Specials wie Quoten Boosts, Gewinnspiele, etc. informiert werden möchte, klickt hier auf JA.

Als letztes könnt ihr der marketingorientierten Weitergabe eurer Daten an Drittparteien zustimmen, was wir euch allerdings nicht empfehlen würden. Hier einfach auf NEIN klicken und schliesslich noch „Benutzerkonto Anlegen“ bestätigen.

Jetzt seit ihr registriert und könnt, nachdem ihr den euch per Mail zugesandten Bestätigungslink angeklickt habt, sofort mit eurer Ersteinzahlung loslegen.

pwr bet start

PWR.bet Einzahlung

Bei den Einzahlungsmethoden leistet sich PWR.bet keine Schwächen. Insgesamt stehen euch hier neun verschiedene Optionen zur Verfügung. Bei keiner einzigen werden euch von Seiten des Buchmachers Gebühren erhoben. Neben den klassischen Kreditkarten findet ihr eWallets, Online Banking und Pre-Paid Karten. Außer bei Bank Transfer steht euch bei allen Varianten der eingezahlte Betrag sofort zur Verfügung. Hier seht ihr alle Einzahlungsmittel im Überblick:

  • Visa Card (10€ – 5.000€)
  • Master Card (10€ – 5.000€)
  • Neteller (20€ – 20.000€)
  • Skrill (20€ – 5.000€)
  • EcoPayz (20€ – 5.000€)
  • Trustly (20€ – 5.000€)
  • Paysafecard (20€ – 5.000€)
  • Sofortüberweisung (20€ – 2.000€)
  • Bank Transfer (20€ – 5.000€)

Positiv hervorheben möchten wir an dieser Stelle auch, dass der Bonus auf alle zur Wahl stehen Einzahlungsmittel gewährt wird. Viele Anbieter klammern hier alle getätigten Ersteinzahlungen mit Neteller oder Skrill aus. PWR.bet lässt euch hier jedoch absolut freie Hand.

PWR.bet Auszahlung

Bei PWR.bet könnt ihr euch ab einer Auszahlungssumme von 10€, gebührenfrei und so oft ihr wollt Geld von eurem Konto auszahlen lassen. Durch das Anti-Geldwäsche-Gesetzt (Closed-Loop Policy) müsst ihr allerdings, sofern möglich, dieselbe Auszahlungsmethoden nutzen, die ihr auch für eure Einzahlung genutzt habt. Sollte das nicht möglich sein, wird euch das Geld einfach auf das von euch angegebene Bankkonto per Überweisung transferiert.

Darüber hinaus behält sich PWR.bet das Recht vor, bei hohen Auszahlungssummen eine Identitätsprüfung durchzuführen. Dies ist bei allen Online Buchmachern üblich. Dafür müsst ihr an die Email Adresse „support[at]pwr.bet“ folgende Dokumente schicken:

  • Kopie eines Lichtbildausweises
  • Adressnachweis (max. 3 Monate alte Stromrechnung inkl. Namen und Anschrift)
  • Zahlungsmittel (Kopie der Zahlungsbestätigung einer Einzahlung)

Wir empfehlen euch die Identitätsprüfung direkt am Anfang zu erledigen, sodass ihr, wenn ihr dann Geld gewonnen habt und euch auszahlen lassen wollt, nich lange warten müsst. Ihr findet alle weitern Informationen unter „Mein Konto“ > „Identifizierung“.

PWR.bet Wettangebot/ Quoten

Das Wettangebot und die zugehörigen Quoten zählen ganz klar zu den großen Stärken von PWR.bet. Insgesamt stehen euch 34 verschiedene Sportarten zur Verfügung, wobei gerade in dieses schwierigen Pandemie-Zeiten der Fokus auf eSports gerichtet wird. Dennoch findet ihr hier von König Fußball über Basketball, Golf, Pferderennen, Schach und Kampfsport alles, was das Sportwetten-Herz begehrt. Allein bei eSports kommen insgesamt 11 weitere Wettmärkte hinzu. Ihr könnt auf Fifa Spiele, Counter Strike: GO, Dota, League of Legends, Starcraft und beispielsweise auch NBA2K setzen.

Die Quoten selbst kann man problemlos als herausragend bezeichnen. Das liegt natürlich auch daran, dass PWR.bet für alle Kunden die Wettsteuer in Höhe von 5% übernimmt. Euch geht hier also, wie bei Tipico auch, kein einziger Cent verloren. Darüber hinaus rangiert der Quotenschlüssel je nach Sportart und Popularität des Events/ der Liga, zwischen 92% (NBA) und unschlagbaren 97% (Bundesliga, Premier League, La Liga, Champions League).

PWR.bet Neukundenbonus

PWR.Bet Sport Willkommensbonus + Cashback

Von der großen Stärke kommen wir zur größten Schwäche. Dass der bereits im Jahre 2012 gegründete Wettanbieter in Deutschland und Österreich bislang kaum wahrgenommen wurde und eher unter dem Radar flog, liegt wahrscheinlich auch daran, dass die Marketing-Tools wie eben der Neukunden- oder Willkommensbonus sehr eigenwillig ausfallen.

Der PWR.bet Bonus ist ein klassischer Ersteinzahlungbonus, der ihre erste Einzahlung bis zu 35€ verdoppelt. Hier bieten andere Buchmacher mit großem Abstand lukrativere Anreize, ein neues Wettkonto zu eröffnen. Hinzu kommt, dass auch die Bonusbedingungen selbst sehr anspruchsvoll sind und auch in relativ kurzer Zeit erfüllt werden müssen. Um den Bonus freizuspielen müsst ihr diesen neun Mal zu einer Mindestquote von 2.0 in nur 15 Tagen umsetzen.

Die Cashback-Prämie

Zusätzlich zum 100% bis 35€ Neukundenbonus bekommt ihr allerdings auch eine 10% Cashback-Prämie. Wenn eure Einzahlung verloren geht, bekommt ihr 10% des Betrages bis zu einer Maximalhöhe von 100€ erstattet. Dieser Cashback-Betrag muss nun ein einziges Mal zu einer Mindestquote von 1.5 umgesetzt werden, bevor ihr ihn euch auszahlen lassen könnt. Um das Cashback Angebot in Anspruch zu nehmen, müsst ihr eine Mail an support@pwr.bet mit dem Betreff „Cashback“ senden. Das Angebot wird allerdings erst ab einer Mindesteinzahlung von 150€ gewährt.

PWR.bet App + APK Datei

PWR.bet bietet keine native App, die separat heruntergeladen werden muss, sondern eine mobile App, die einfach über den Browser eures Smartphones aufgerufen wird. Wen ihr also euren Handy-Browser öffnet und die PWR.bet Homepage aufruft, bekommt ihr alle Inhalte und Features automatisch an die Größe eures Displays und für den Handygebrauch optimiert dargestellt.

Der Vorteil hierbei lieg auf der Handy. Die ganze Entwicklung wird in die Homepage und die mobile Version gesteckt, wodurch diese oft ausgereifter sind, als wenn zwei separate Medien umgesetzt werden müssen. Darüber hinaus spart ihr euch natürlich auch den Speicherplatz, den eine installierte App in Anspruch nehmen würde.

Der schnelle und unkomplizierte Zugriff wird gewährleistet, indem ihr euch einen Short Cut der Homepage auf euren Home-Bildschirm eures Smartphone legt.

Die mobile Version ist recht übersichtlich angeordnet, die jeweiligen Sportarten und Events werden schnell gefunden. Das Design der Homepage selbst, könnte unserer Meinung nach aber etwas ansprechender, vielleicht minimalistischer ausfallen. Man fühlt sich ein wenig vom umfassenden Angebot erschlagen.

PWR.bet Kundenservice

Wenn ihr Fragen habt, die nicht in den FAQs (in Englischer Sprache) beantwortet und ausgeräumt werden können, steht euch ein ebenfalls englischsprachiger Live Chat zur Verfügung. Dies ist allerdings auch die einzige Möglichkeit direkten Kontakt zu PWR.bet Mitarbeitern aufzunehmen.

Weitere Informationen

Am herausstechendsten ist definitiv die vom Anbieter übernommene, staatliche Wettsteuer in Höhe von 5%. Während einige Anbieter diese nur auf den Gewinn eurer erfolgreichen Wetten veranschlagen und andere Bookies die Steuer direkt vom Einsatz abziehen, entfällt diese bei PWR.bet gleich ganz. So handhabt es im deutschsprachigen Raum nur Tipico. Dadurch erhöhen sich natürlich merklich eure Gewinne, da gerade bei großen Einsätzen und hohen Quoten, diese 5% durchaus ins Gewicht fallen können.

Prinzipiell weiß PWR.bet mit einem umfangreichen Wettangebot und richtig starken Quoten zu überzeugen. Wer also ohnehin nicht viel Wert auf bedingungsgeknüpfte Bonusangebote legt, der ist hier auf jeden Fall an der richtigen Adresse.