Rizk Registrierung/ Anmeldung

Rizk ist seit geraumer Zeit als Online-Bookie tätig. Dabei hat sich das in St. Julians ansässige Unternehmen auf die Fahnen geschrieben, ein „einmaliges Angebot zu gestalten.“

Rizk Anmeldung
Hierfür habe man beispielsweise hart daran gearbeitet, „eine intelligente, benutzergesteuerte Webseite“ zu entwickeln, heißt es von Rizk. Neuerdings bietet das Haus auch Sportwetten an. Wir haben dies zum Anlass genommen, uns mit dem Angebot des Online Buchmachers näher zu beschäftigen.

In diesem Artikel stellen wir Euch die Registrierung bei Rizk vor. Als kleine Vorab-Zusammenfassung: Die Anmeldung bzw. Kontoeröffnung gelingt durchaus schnell und ist nicht sonderlich kompliziert. Aber es ist sicher auch nicht die beste Registrierung, die wir je gesehen haben. Das Prozedere ist gut geregelt, aber nicht überragend. Ähnlich verhält es sich auch bei der Nutzung der Rizk App. Eigene Downloads gibt es hier für Android & iOS User.

Wie registriere ich mich bei Rizk?

  • Klickt auf der Startseite von Rizk.com links oben auf den Button mit der Aufschrift „Registrieren“
  • Füllt das Formular aus. Es besteht aus insgesamt drei Seiten
  • Auf der dritten Seite des Formulars müsst Ihr den Verifizierungscode eingeben. Er wird Euch per SMS zugestellt – Ihr müsst also zwingend Eure Handynummer angeben
  • Bestätigt anschließend noch die AGB, damit ist der Registrierungsprozess beendet

So funktioniert die Rizk Anmeldung

Ihr müsst zuerst die Startseite von Rizk aufrufen. Hier findet Ihr oben links einen gelben Button, der die schwarze Inschrift „Registrieren“ trägt. Ihr müsst diesen anklicken.Rizk Registrierung

Nachdem Ihr den Button betätigt habt, öffnet sich das Registrierungsformular. Es besteht insgesamt aus drei Seiten. Ihr müsst auf den ersten beiden Seiten Eure Handynummer angeben. Das ist wichtig, denn an diese wird der Verifizierungscode gesendet, den Ihr auf der dritten Seite benötigt, um die Kontoeröffnung erfolgreich abzuschließen.

Ihr könnt auf der dritten Seite auch angeben, dass Ihr keine Werbeangebote bekommen möchtet. Diesen Haken solltet Ihr setzen, wenn Ihr nicht gerne Eure Handynummer angebt, weil Ihr befürchtet, dass Ihr hier dann mit Angeboten „überversorgt“ werdet.

Anmeldung in wenigen Minuten

Der ganze Vorgang der Registrierung nimmt keine nennenswerte Zeit in Anspruch. Wir haben im Test wohl etwa eine Minute gebraucht. Wenn Ihr die Anwendung mobil über das Smartphone oder ein Tablet durchführt, dauert es sicher nicht länger als zwei Minuten.

Rizk Startbildschirm

Mehr zu Rizk:

Holt euch unsere Rizk Erfahrungen ab und erfahrt wirklich alles über den Bookie
Der Rizk Bonus im Test – Höhe, Bonus Code und Umsatzbedinungen
Mit Rizk Paysafecard euer Wettkonto aufladen – so geht’s

Diesbezüglich erweist es sich als vorteilhaft, dass Ihr die Handynummer angeben müsst, um den Verifizierungscode zu erhalten. So besteht beispielsweise nicht die Gefahr, dass die Mail nicht kommt oder irrtümlich im Spamordner landet. Ihr erhaltet direkt eine SMS und habt damit alle Informationen, die Ihr benötigen.

Was muss ich bei der Rizk Anmeldung angeben?

Rizk möchte bei der Registrierung relativ typische Daten von Euch wissen. Der Online Buchmacher ist weder besonders bescheiden noch besonders hungrig, wenn es darum geht, Daten abzufragen. Folgendes müsst Ihr angeben:

Rizk registrieren

  • Eure Emailadresse
  • Einen Benutzernamen
  • Eure persönlichen Informationen – also vollständiger Name, Adresse, Geburtsdatum
  • Eure Handynummer
  • Euer Passwort

Auf der dritten Formularseite müsst Ihr neben dem Verifizierungscode außerdem die AGB bestätigen. Gleiches gilt für die Datenschutzerklärung zu den Cookies. Außerdem könnt Ihr wie erwähnt abschalten, dass Ihr Werbeangebote bekommt.

Was steht in den Rizk AGB zur Registrierung?

Die AGB sind bedauerlicherweise auf Englisch gehalten. Es wäre wünschenswert, dass bald möglich eine deutsche Übersetzung kommt. Schließlich wissen wir, dass auf diese Weise für viele von Euch eine Sprachbarriere aufgebaut wird. Aus diesem Grund fassen wir an dieser Stelle die wichtigsten Inhalte zur Registrierung zusammen:

-Ihr bestätigt, dass Ihr nicht Einwohner einiger Länder seid, in denen Rizk sein Angebot nicht zur Verfügung stellt (aus Deutschland, Österreich und der Schweiz könnt Ihr problemlos spielen)

-Ihr müsst Euch persönlich registrieren und wahrhafte Angaben machen. Es liegt in Eurer Verantwortung, dass die Angaben stets korrekt bleiben

-Es liegt außerdem in Eurer Verantwortung, dass Ihr Euch stets an die Glücksspielgesetze Eures Landes haltet

-Ihr dürft Euch nur als natürliche Person registrieren. Dies bedeutet, dass Ihr beispielsweise kein Konto unter einem Firmennamen eröffnen dürft

-Euch ist klar, dass Ihr zwar echtes Geld gewinnen, aber auch verlieren könnt

-Ihr dürft nur ein einziges Konto eröffnen – und zwar pro Haushalt. Doppelte Konten werden entfernt

-Wenn Ihr Euer Konto schließen möchtet, müsst Ihr dazu mit einer Mail an den Kundenservice wenden

-Insgesamt gilt außerdem: Euch muss klar sein, dass der Buchmacher das Recht hat, Euer Konto zu schließen, wenn Ihr gegen eine dieser Bestimmungen verstoßt. In einem solchen Fall kann er etwaige Wettgewinne einbehalten.

Rizk im Sportwetten Test

Rizk bietet als neuer Online Sportwetten Anbieter einen durchaus attraktiven Willkommensbonus. Eure erste Einzahlung wird um 100 Prozent aufgestockt und zwar bis zu einem Grenzwert von 100 Euro. Mindestens müsst Ihr 10 Euro einzahlen, um ihn in Anspruch nehmen zu können. Die Umsatzbedingungen sind dabei durchaus fair.

Ihr müsst den Bonusbetrag vier Mal vollständig mit Wetten mit einer Mindestquote von 2,00 umsetzen. Sobald Ihr dies erfolgreich geschafft habt, gehört der Bonus auch schon Euch.

Verpasse in Zukunft keine Freiwette ohne Einzahlung! Unser Überblick zu den besten Freebets am Markt.