Sportsbet.io Registrierung

Kaum ein Markt ist derart umkämpft wie der für Online Sportwetten Anbieter. Der Erfolg eines jeden Buchmachers steht und fällt deshalb mit der Fähigkeit, neue Kunden von sich zu überzeugen.

Der Registrierung kommt dabei einer kaum zu überschätzende Bedeutung zu. Schließlich ist sie der erste echte Kontakt eines potenziellen Spielers mit einem Bookie. Ihr kennt es sicher von Euch selbst: Ist die Registrierung zu schwierig, zieht Ihr weiter.

Wir testen deshalb für Euch so oft wie möglich die Registrierung Buchmacher, um Euch so Enttäuschungen zu ersparen. Heute steht das seit 2016 aktive Sportsbet.io auf dem Programm.
Auf den ersten Blick scheint die Anmeldung hier leichter als bei irgendeinem anderen Bookie zu sein. Auf den zweiten Blick verkehrt sich dieser Eindruck bedauerlicherweise ins komplette Gegenteil.

Wie registriere ich mich bei Sportsbet.io?

So funktioniert die Sportsbet.io Anmeldung

  • Wählt „Sign Up“ rechts oben im Schirm aus
  • Jetzt öffnet sich das Registrierungsformular
  • Füllt die Felder mit den angeforderten Daten aus
  • Bestätigt Eure Registrierung
  • Verifiziert Euren Account mittels Google Authentificator oder durch den Upload bestimmter Dokumente

Anmeldung in wenigen Minuten

Sportsbet.io ist kein durchschnittlicher Online-Buchmacher. Beispielsweise könnt Ihr beim nur mit den Kryptowährungen Bitcoin und Altcoin zahlen. Ein Alleinstellungsmerkmal weist der Bookie leider auch im Bereich der Registrierung auf, denn das hätte man sich nicht unbedingt gewünscht.

Sportsbet io Registrierung

Aber der Reihe nach: Ihr beginnt Eure Registrierung bei Sportsbet.io mit einem Klick auf den grünen „Sign Up“-Button, den Ihr rechts oben auf der Seite findet. Jetzt öffnet sich ein einseitiges Formular.

Verlangt werden hier lediglich Euer Nutzername, Eure Emailadresse, ein Passwort (ohne Bestätigungseingabe, was nicht optimal ist) sowie Euer Geburtsdatum. Ihr schickt es ab und glaubt jubeln zu können. Ihr werdet zum Einzahlungsformular weitergeleitet. Es scheint, die Registrierung wäre damit abgeschlossen.Sportsbet io Wettkonto

Doch das stimmt bedauerlicherweise nicht. Ihr müsst Euer Konto noch verifizieren. Entweder könnt Ihr dafür den Google Authentificator nutzen, den Ihr als App auf Euer Smartphone herunterladen müsst. Oder Ihr könnte Fotos von Eurem Ausweis oder Eurem Führerschein hochladen. Bedenkt man, dass Kryptowährungen einmal erschaffen wurden, um wirklich anonym zahlen zu können, ist es bemerkenswert, dass ausgerechnet dieser Bookie gerne Ausweisfotos von seinen Spielern hätte.

Mehr zu Sportsbet.io

Wir raten deshalb zur Variante über die App: Ihr müsst mit Ihr einen QR-Code scannen. Anschließend gibt die App einen sechsstelligen Zahlencode aus, den Ihr in das vorgesehene Feld einträgt. Die Verifizierung ist abgeschlossen. Das Ganze dauert nur wenige Minuten, wirkt aber doch deutlich umständlicher als an anderen Orten.

Was muss ich bei der Sportsbet.io Anmeldung angebet?

Pflicht sind:

– Emailadresse
– Passwort
– Geburtsdatum
– Nutzername

Anschließend könnt Ihr wählen. Eventuell gebt Ihr alle Daten an, die über Euren Ausweis oder Führerschein ersichtlich werden. Daten sparsamer ist die Registrierung über Google Authentificator.

Was steht in den Sportsbet.io AGB zur Registrierung?

Die AGB findet Ihr im Footer im Bereich „About“ unter der Überschrift „Terms and Conditions“. Es ist der letzte Eintrag.

Sportsbet io Wettkonto Foto

Wenn Ihr selbst lest, achtet darauf, denn im ersten Eintrag tauchen auch AGB auf, allerdings für Affiliate Partner des Buchmachers. Der Abschnitt zur Registrierung ist § 3 der AGB. In Kürze steht dort:

  • Ihr haltet Euch an die geltenden Glücksspielgesetze Eures Landes. Solltet Ihr an einem Ort leben, an dem Online Sportwetten illegal sind, dürft Ihr Euch nicht bei Sportsbet.io registrieren
  • Ihr dürft nur einen Account haben. Wer mehr als einen Account habt, betrügt. Die Konten werden eingefroren, das Geld wird eingezogen. Es ist Eure Pflicht, Euch so schnell wie möglich zu melden, wenn Ihr merkt, dass Ihr mehr als einen Account haben solltet
  • Irgendwelche fehlerhaften Daten im Zusammenhang mit Eurem Account müssen von Euch sofort gemeldet werden. Bleibt dies aus und der Fehler wird öffentlich, so wird der Account eingefroren
  • Der Buchmacher hat das Recht, von Euch Nachweise über Eure Identität zu verlangen. Händigt Ihr diese nicht aus, verliert Ihr Euer Konto
  • Ihr dürft den Account nur privat und gewerblich benutzen
  • Euer Nutzername darf nicht destruktiv oder beleidigend sein

Sportsbet.io im Sportwetten Test

Im Sportwetten Test scheidet Sportsbet.io insgesamt gut bis sehr gut ab. Eigentlich gibt es nur zwei Wermutstropfen. Erstens ist es schade, dass nur mit den Kryptowährungen Bitcoin und Altcoin gespielt werden kann. Vielen Interessenten bleibt dieser Bookie so wohl verschlossen. Zweitens gibt es den Online-Auftritt bislang nur in englischer und portugiesischer Sprache. Wer nur deutsch spricht, schaut bedauerlicherweise in die Röhre. Mehr zum Bonus Angebot findet ihr bei uns im Wettbonus Vergleich.

Dies ist allerdings vergessen, wenn man das Wettprogramm des Bookies unter die Lupe nimmt. 32 Kategorien mit Tausenden Wetten warten auf Euch. Manche Kategorien mögen etwas gewöhnungsbedürftig benannt sein (beispielsweise Virtual Sports statt E-Sports), aber das tut dem vielfältigen Angebot keinen Abbruch.

Gerade Fußballfans werden voll auf ihre Kosten kommen. Wir haben uns beispielsweise testweise ein Spiel der deutschen Bundesliga herausgesucht – nicht weniger als 73 unterschiedliche Wetten standen für diese eine Partie zur Verfügung. Wer kein Problem damit hat, mit Krypto-Geld zu spielen und z.B. gut englisch spricht, wird viel Freude bei Sportsbet.io haben – trotz der etwas ruppigen Verifizierung im Rahmen der Registrierung.

Zurück zum Buchmacher Test