Tiplix einzahlen / auszahlen

Bei jedem Online Sportwetten Anbieter ist die Frage der Einzahlung von entscheidender Bedeutung. Möglichst einfach soll es sein, schließlich möchte der Bookie Dir keine hohen Hürden in den Weg legen.

Aus diesem Grund bemühen sich die Buchmacher ebenfalls darum, Dir ein möglichst großes Angebot an unterschiedlichen Zahlungsdienstleistern machen zu können. Nicht zu vergessen, dass du hier gleich deinen Tiplix Bonus holen kannst!

Tiplix EinzahlungGerade kleinere und noch nicht so bekannte Buchmacher versuchen, bei Dir über die Zahlungsanbieter zu punkten. Hierfür ist Einzahlung bei Tiplix ein gutes Beispiel.

Einzahlen bei Tiplix – alle Infos hier

Wie zahle ich auf mein Tiplix Wettkonto ein:

  • Konto erstellen
  • Einloggen
  • Menü: Mein Konto – Einzahlen
  • In der Desktop-Version kann die entsprechende Option auch im Footer-Menü unter dem Menüpunkt Zahlungsanbieter aufgerufen werden

Gebühren und Spesen bei der Tiplix Einzahlung

Jeder Buchmacher behandelt die Frage, ob er Gebühren oder spezielle Spesen-Entgelte erhebt, anders. Glücklicherweise setzt sich immer mehr der Trend durch, dass man kein Geld mehr möchte.

Tiplix erhebt grundsätzlich keine Gebühren. Denke allerdings daran, dass die einzelnen Zahlungsanbieter Dich davon unabhängig sehr wohl zur Kasse bitten könnten.

Wichtig zu erwähnen ist aber, dass du mit der Tiplix App nicht auf das gesamte Einzahlungsrepertoire zugreifen kannst. Hier gibt es ein abgespecktes Angebot.

Tiplix Auszahlung

Alle Einzahlungsoptionen bei Tiplix im Test:

Skrill:

Skrill gehört inzwischen zu den Klassikern unter den Zahlungsdienstleistern, weil der Geldtransfer schnell, einfach und direkt geschieht. Allerdings benötigst Du ein Konto bei Skrill, das mit einem Girokonto von Dir verbunden sein sollte.

Einzahlungen via Skrill werden bei Tiplix sofort Deinem Wettkonto gutgeschrieben.

Die minimale Einzahlung beträgt zehn Euro. Maximal kannst Du mit einer Zahlung 1000 Euro auf Dein Wettkonto bei dem Bookie einbezahlen.

Neteller:

Du musst einen Account bei Neteller haben. Neben Deiner Kreditkarte kannst Du auch ein Girokonto registrieren, von dem Dein Geld angebucht wird.

Jede Einzahlung, die Du via Neteller tätigst, wird sofort Deinem Wettkonto gutgeschrieben. Minimal musst Du wenigstens 11 Euro mit diesem Zahlungsanbieter auf Dein Wettkonto bei Tiplix einbezahlen. Maximal kannst Du 1000 Euro einbezahlen.

VISA:

Wenn Du eine VISA Kreditkarte Dein Eigentum nennst, kannst Du diese auch direkt zum Bezahlen verwenden.

Der minimale Einzahlungsbetrag mit dieser Kreditkarte liegt bei 10 Euro, der maximale Wert beträgt 1000 Euro. Denke daran, dass Du mit Kreditkartenzinsen rechnen musst.

Mastercard:

Es gelten im Prinzip die identischen Bestimmungen wie für Deine VISA Karte. Du kannst mit der Kreditkarte in der Regel problemlos Geld bei Tiplix einbezahlen, solltest aber die Kreditkarten-Zinsen denken.

Der minimale Betrag liegt auch in diesem Fall bei 10 Euro und der maximale Wert beträgt 1000 Euro.

Sofortüberweisung:

Sofortüberweisung wird gerade in Deutschland immer beliebter. Mit diesem System kannst Du Geld direkt von Deinem Girokonto abbuchen und auf Dein Wettkonto einbezahlen.

Mindestens musst Du zehn Euro einbezahlen, maximal kannst Du 1000 Euro auf diese Weise einbezahlen. Als Schweizer kannst Du Sofortüberweisung leider nicht in Anspruch nehmen.

eps –Payment Standard:

eps ist im Prinzip ähnlich wie Sofortüberweisung. Es handelt sich um eine Online Überweisung, die direkt umgesetzt wird. Das Geld wird sofort Deinem Wettkonto gutgeschrieben.

Mindestens musst Du zehn Euro via eps an Tiplix bezahlen. Maximal kannst Du 1000 Euro auf diese Weise in einem Zahlungsdurchgang verbuchen. Der Anbieter ist derzeit leider nur in Österreich verfügbar.

Paysafecard:

Pasafecard ist eine Prepaid Karte, mit der Du anonym Dein Wettkonto aufladen kannst. Das Einzahlungsminimum liegt bei einem Euro, das Maximum bei 1000 Euro.

Wirecard:

Wirecard tritt für Dich in Vorleistung und belastet Deine Kreditkarte. Das Einzahlungsminimum via wirecard beträgt bei Tiplix 10 Euro. Maximal darfst Du 1000 Euro einbezahlen.

Prepaid:

Tiplix bietet über Partner sogenannte „Wettkarten“ an, die Du anonym kaufen kannst. Der Minimalwert der Karten beträgt 1 Euro, der Maximalbetrag liegt bei 500 Euro.

Bank Transfer (Banküberweisung):

Du kannst Tiplix auch klassisch Geld überweisen. Mindestens musst Du 10 Euro überweisen, maximal kannst Du 5000 Euro überweisen. Bedenke, dass manche Banken tägliche Überweisungslimits haben.

Info zur Auszahlung:

Bevor du eine Auszahlung tätigst musst du, wie im Foto oben beschrieben, zunächst dein Konto verifizieren und mit einem offiziellen Dokument belegen, dass es sich hier wirklich um den Wettkonto handelt.