Tiplix Sportwetten Erfahrungen

Schon 2009 ist Tiplix als Sportwettenanbieter erstmals in Erscheinung getreten. Dass der Name vielen Wettfreunden trotz der seitdem vergangenen Jahre aktuell noch nicht ganz so geläufig ist, liegt daran der Markteinstieg noch unter dem Namen Sjbet erfolgte und erst später eine Umbenennung in Tiplix erfolgt.

Unverändert gehört Tiplix mit samt zahlreichen Filialgeschäften in Österreich und Großbritannien aber zur Trustfulgames.com Ltd., die ihren Sitz auf der Mittelmeerinsel Malta hat und dort auch als Glücksspielbetreiber lizenziert ist. Damit ist gleichzeitig klar, dass Tiplix den Regularien der EU unterliegt und sich relativ strengen Vorgaben in puncto Sicherheit und Transparenz unterwerfen muss.

tiplix-startseite-desktop

Das ist auf jeden Fall schon ein Pluspunkt für Tiplix im Vergleich mit anderen Buchmachern, allerdings bei weitem nicht der einzige, wie wir festgestellt haben, als wir uns intensiv mit Auftritt und Angebot von Tiplix beschäftigt haben. Im Folgenden gehen wir auf die aus unserer Sicht wesentlichen Punkte näher ein und geben eine Einschätzung, wo Tiplix in Relation zu den noch bekannteren Konkurrenten steht. Vergleich gefällig? Hier im Wettbonus Test informieren!

Kommt man erstmals mit Tiplix in Kontakt, stößt natürlich gleich der Bonus für Neukunden ins Auge, der ein wichtiges Instrument ist, um den durchaus schon ordentlichen Kundenstamm schrittweise zu erweitern. Wer sich neu für Tiplix entscheidet, kann sich mit der ersten qualifizierenden Wette (Mindestquote 2,00) eine Freebet von 100 Prozent im Wert von bis zu 100 Euro sichern.

Diese Freiwette steht nach Erhalt zehn Tage lang im Rahmen des Wettprogramms von Tiplix zur freien Verfügung. Zu beachten ist, dass im Falle einer richtigen Wette mit der Freebet nur der Reingewinn, nicht aber der Wert der Freebet ausgezahlt wird. Dieser Reingewinn muss dann noch mindestens fünfmal mit Quoten von 2,00 und höher umgesetzt werden, damit eine Auszahlung möglich ist.

Vor- und Nachteile bei Tiplix

Tiplix im Sportwetten Test

Wie bereits eingangs angedeutet, verfügt Tiplix über einige bemerkenswerte Stärken, die vor allem auch im Vergleich mit anderen Buchmachern zum Tragen kommen und das in durchaus wesentlichen Bereichen wie dem Neukundenbonus oder der Höhe der Quoten. Wie alle Buchmacher weist aber auch Tiplix die eine oder andere Schwäche auf, die im Idealfall früher oder später noch abgestellt werden sollte.

Nachfolgend gehen wir auf die einzelnen Punkte etwas genauer ein und stellen Tiplix im Detail vor:

Mehr zu Tiplix gibt’s hier:

Bei Tiplix ein Wettkonto registrieren?

Auf der Startseite von Tiplix sticht im zentralen Bereich sofort der Hinweis auf den Neukundenbonus ins Auge. Darüber sowie über das kleine, in Grün auf Schwarz gehaltene “Jetzt registrieren“ im oberen Bereich der Webseite gelangt man in den Anmeldeprozess. Selbiges ist der Fall, wenn man auf den Banner in der rechten Sidebar mit der Aufschrift “Zum ersten Mal bei Tiplix“ klickt.

Tiplix Registrierung

Anschließend öffnet sich eine neue Seite, in der zunächst sämtliche persönliche Daten wie Name, Adresse, E-Mail, Geburtsdatum oder Handynummer angegeben werden müssen. Etwas weiter unten geht es dann an die Einstellungen das Kundenkonto betreffend, für das nicht nur die Sprache, sondern auch der Benutzername, ein Passwort sowie eine Sicherheitsfrage samt Antwort festgelegt werden müssen. In einem letzten Schritt sind dann noch die Allgemeinen Wettbestimmungen zu akzeptieren, bevor die Anmeldung abgeschickt werden kann. Anschließend muss noch ein Verifizierungslink in einer Willkommensmail an die zuvor angegebene E-Mail-Adresse angeklickt werden, um richtig loslegen zu können

Wie kann ich bei Tiplix ein- und auszahlen?

Tiplix stellt seinen Kunden die meisten gängigen Bezahlmethoden zur Auswahl. Wer Geld auf sein Wettkonto transferieren möchte, hat dafür eine klassische Banküberweisung, eine Kreditkarte (VISA und MasterCard), die Paysafecard, die E-Wallets Skrill und Neteller sowie die Direktbuchungssysteme EPS und Sofortüberweisung zur Auswahl. Zudem ist es möglich, bei verschiedenen Partnern von Tiplix sogenannte Prepaid-Tickets zu erwerben. Ein Manko ist allerdings das Fehlen von Paypal unter den Bezahloptionen.
Tiplix Einzahlung Optionen
Ausgezahlt werden kann via Skrill, Neteller, Banküberweisung und mittels Prepaid-Tickets, wobei Auszahlungen, sofern möglich, immer auf dem Einzahlungsweg erfolgen.
Sehr erfreulich ist, dass Tiplix auf Einzahlungen generell keine Gebühren erhebt. Und Auszahlungen sind nur nur dann mit Kosten verbunden, wenn innerhalb einer Kalenderwoche mehr als dreimal Geld angefordert wird – was sich aber normalerweise problemlos vermeiden lassen sollte

Aufbau & Design der Tiplix Webseite

Der Aufbau der Tiplix-Webseite entspricht dem Standard eines Buchmachers. Während man oben mittig die Möglichkeit hat, in andere Bereiche wie das Casino oder zu den virtuellen Sportarten zu wechseln, finden sich auf der linken Seite die verschiedenen Sportarten, die für Wetten zur Verfügung stehen. Im Zentrum erscheinen dann die der links getroffenen Auswahl entsprechenden Sportevents samt Quoten und rechts im sichtbaren Bereich der Wettschein.

Diese klare Struktur ermöglicht es auch neuen Kunden, sich sofort zurechtzufinden, wozu die angenehme, weil nicht überladen wirkende Optik ihren Teil beiträgt. Dass die Ladezeiten auch noch gut sind, rundet ein in diesem Bereich fraglos überzeugendes Angebot ab.
Ebenfalls gelungen sind die in Form einer WebApp optimierten mobilen Seiten, die von allen Smartphones und Tablets auch ohne Installation einer App aufgerufen werden können.

Das Tiplix Wettprogramm

Rund 20 verschiedene Sportarten gehören dem Wettprogramm von Tiplix an, das in jüngerer Vergangenheit spürbar ausgebaut wurde, nachdem zuvor ein klarer Schwerpunkt auf den großen und populären Sportarten lag. Das ist auch heute noch der Fall, allerdings eingebettet in einer insgesamt breiteres Angebot, bei dem beispielsweise auch Freunde von Bandy, Darts oder Snooker fündig werden.

Tiplix WettprogrammDer Großteil der täglich in vierstelliger Zahl angebotenen Wetten entfällt natürlich auch bei Tiplix auf Fußball, wobei es bei wichtigen Spielen pro Partie über 60 verschiedene Wettoptionen sind, was im Vergleich zur Konkurrenz eher durchschnittlich ist. Nur durchschnittlich ist auch das Angebot an Live-Wetten, das qualitativ und quantitativ noch Luft nach oben besitzt.

Bemerkenswert gut sind dafür die Quoten von Tiplix. So ist ein Auszahlungsschlüssel von 96 Prozent gerade bei hoch frequentierten Fußballspielen keine Seltenheit. Und auch bei anderen Sportevents bewegt sich Tiplix mit einem Quotenschlüssel von 94 Prozent im oberen Mittelfeld.

Der Tiplix Kundensupport und Kontakt

Der Kundenservice gehört zu den Bereichen von Tiplix, die noch nicht optimal aufgestellt sind. Zum einen nennt Tiplix auf seiner Webseite keine Service-Zeiten und zum anderen erfolgt ein Support nur per E-Mail sowie per WhatsApp. Einen Live-Chat oder eine telefonische Hotline sucht man hingegen (noch) vergeblich, wobei zumindest eine dieser beiden schnellen Kontaktmöglichkeiten wünschenswert wäre. Und auch zwingend nötig, damit Tiplix in diesem Punkt zur Konkurrenz aufschließen kann.

Zurück zu: Die besten Buchmacher!