Bahigo App Download

Bahigo LogoIn der Sportwetten Welt tut sich immer etwas und Bookies kommen und andere verschwinden wieder von der Bildfläche. Die Gründe dafür sind immer recht unterschiedlich. Diesmal wollen wir aber positiv nach vorne blicken und zeigen euch einen der neuesten Wettanbieter am Markt. Wir konzentrieren uns hier auf die Bahigo App. Bahigo, noch nie gehört? Kein Wunder, gestartet wurde hier erst im Dezember 2018 und der Fokus liegt auf dem Schweizer Markt. Wenn euch der Look bekannt vorkommen sollte wäre dies kein Wunder, denn Bahigo ist der Nachfolger von Rivalo. Ob es einen eigenen Bahigo App Download wie vormals bei Rivalo gibt zeigen wir euch in unserem Artikel!

Bahigo App / Applikation für Android, iOS und Windows Phone

mobile app icon Logo
  • mobile Version des Angebotes für alle Mobil-Endgeräte
android app icon Logo
  • aktuell kein App Download möglich
iOS app icon Logo
  • aktuell kein App Download möglich
windows app icon Logo
  • aktuell kein App Download möglich

Wie funktioniert der Bahigo App Download?

Wie ihr es vielleicht schon der ersten Grafik entnommen habt gibt es aktuell bei Bahigo mobile noch keine eigene App und zwar weder für Android, iOS oder Windows Geräte.

Das mag vielleicht ein kleiner Nachteil für alle jene sein die gerne mit einer App wetten, aber eigentlich macht es nichts. Denn ihr müsst lediglich euer Handy oder Tablet in die Hand nehmen, auf unseren Button klicken und ihr gelangt automatisch zum mobilen Angebot des Wettanbieters und das unabhängig vom Gerättyp.

Der Vorteil an einer mobilen Version der Bahigo App ist folgender: Ihr müsst keinen Download tätigen, verliert dadurch nicht an Speicherkapazität auf eurem Smartphone oder Tablet, müsst keine regelmäßigen Updates durchführen und seid automatisch am letzten Stand der aktuellen Bahigo Technik.

Wenn ihr eure Login-Daten speichert seid ihr nach der ersten Registrierung / Anmeldung immer automatisch drin sobald ihr auf Bahigo surft. Und das ist unserer Meinung nach auch schon fast so gut wie mit einer eigenen Bahigo App.

Sollte sich aber in der nächsten Zeit doch noch etwas tun und eine eigene App auf den Markt kommen, dann werden wir diesen natürlich für euch testen und euch zeigen wo und wie ihr euch die Bahigo App downloaden könnt.

In der Zwischenzeit werfen wir aber zunächst einmal einen Blick auf den Registrierungsprozess bei Bahigo und beantworten euch die Frage…

Wie kann ich mich bei Bahigo mobile registrieren?

Am besten startet ihr wie gewohnt und klickt zunächst auf unseren Button zum App Start. Danach befindet ihr euch auf der Startseite von Bahigo und könnt im mittleren Bereich schon den Teaser

Bahigo Registrierung

 

“Registrieren und 150 CHF Bonus holen” sehen, hier einfach ein weiteres Mal klicken und schon befindet ihr euch mitten im Registrierungsformular.

Dieses sieht folgendermaßen aus:

Bei Bahigo registrieren

Wie ihr erkennen könnt sind hier nur wenige Daten erforderlich ehe ihr mit dem Zocken anfangen könnt. Solltet ihr Probleme beim Passwort haben könnt ihr euch hier sogar eines von Bahigo generieren lassen. Am Ende des Tags funktioniert der Prozess der Bahigo Wett App Registrierung top und dauert auch nicht länger als notwendig. In wenigen Minuten habt ihr euer Wettkonto eröffnet und könnt euch schon an die Einzahlung machen.

So zahle ich mit der Bahigo App auf mein Wettkonto ein

Bahigo ist noch recht neu am Markt und hat dementsprechend noch kein allzu fettes Einzahlungsprogramm. In Summe findet ihr hier eine Auswahl von fünf Optionen euer Wettkonto bei Bahigo aufzuladen.

Bahigo Einzahlung

Die Auswahl mag zwar klein sein, aber die Überweisung auf’s Wettkonto ist in keinem der Fälle mit weiteren Kosten für euch verbunden. Die Einzahlung gibt es schon ab 1 CHF mittels Paysafecard bis zu einem Mindestbetrag von 30 CHF bei der Option Überweisung. Und lediglich bei Überweisung ist euer Geld nicht unmittelbar am Wettkonto, hier dauert es zwischen drei und sieben Tagen bis ihr die Kohle am Wettkonto habt. Alle anderen Anbieter bieten eine sofortige Einzahlung auf euer Wettkonto an.

Die selben fünf Optionen werden euch übrigens auch bei der Bahigo Auszahlung angeboten. Kosten fallen auch hier keine an und der Mindestauszahlungsbetrag variiert zwischen 5 CHF (bei Paysafecard) und 150 CHF mittels Bank Überweisung.

Wir erwarten uns hier zwar noch ein bisschen mehr, sind aber mit dem aktuellen Angebot durchaus zufrieden. Kosten fallen keine an und mit Paysafecard ist eine der beliebtesten Optionen mit dabei. Vielleicht tut sich in Zukunft ja noch etwas und Paypal wird auch mit in die Liste aufgenommen.

Bekomme ich mit der Bahigo App auch einen Bonus?

Natürlich könnt ihr euch als Neukunde von Bahigo auch einen Neukundenbonus holen. Hier gibt es aktuell für Schweizer Kunden einen Einzahlungsbonus bis zu 150 CHF.

Ab einer Einzahlung in Höhe von 15 CHF wird euch ein 100% Bonus bei Bahigo gewährt. Bis zu einer maximalen Summe von 150 CHF. Solltet ihr euch also das Maximum holen wollen müsst ihr eine Ersteinzahlung in Höhe von 150 CHF tätigen. Danach bekommt ihr automatisch die selbe Summe als Bonus auf euer Wettkonto gebucht.

Um den Bahigo Bonus im Anschluss auszahlen zu können gilt es die Einzahlungssumme und den Bonusbetrag je dreimal bei Sportwetten einzusetzen. Die Mindestquoten betragen dabei 1,80 und was sonst noch positiv anzumerken ist, ist die Tatsache, dass es keine zeitliche Einschränkung gibt. Es läuft also kein Countdown herunter und zwingt euch mehr und mehr Wetten zu platzieren um den Bonus freispielen zu können.

Alles in allem überzeugt der Bonus von Bahigo durch moderate Umsatzbedingungen und reichlich Zeit diesen freizuspielen. Wenn ihr euch die Bahigo App holt, dann verzichtet auf keinen Fall auf den Bonus. Einfach mindestens 15 CHF einzahlen und diese Summe wird verdoppelt. Wir wünschen euch jetzt schon viel Spaß mit Bahigo mobile und viel Glück bei euren ersten Wetten. Noch mehr zum Bookie gibt’s in unseren Bahigo Erfahrungen.