Tipwin App

Der Buchmacher Tipwin ist vor allem in Deutschland bekannt, wo es von diesem Bookie auch einige Filialen gibt. Damit ihr aber auch bequem von zuhause und unterwegs wetten könnt, gibt es auch eine Tipwin App beziehungsweise eine Tipwin Mobile Version, mit der man alle Vorteile der Desktopversion auch auf dem Smartphone oder Tablet genießen kann. Wir stellen euch die Tipwin App einmal näher vor.

Tipwin Logo Banner

 

Euch ist Tipwin noch gänzlich unbekannt und ihr wisst nicht, ob ihr überhaupt ein Konto bei diesem Buchmacher eröffnen wollt? Kein Problem! Bei uns könnt ihr dank unserer Tipwin Erfahrungen alles Wissenswerte über den Bookie nachlesen. So könnt ihr herausfinden, ob Tipwin zu euch passt und ob es sich auszahlt, mit Tipwin mobil zu wetten.

Tipwin App / Applikation mobile für iPhone, Android und Windows

Tipwin App

Wie ihr sehen könnt, gibt es von Tipwin leider noch keine native App für die diversen Betriebssysteme bei unterschiedlichen Endgeräten. Eine Tipwin App für Android Smartphones fehlt ebenso, wie eine iOS App des Bookies. Aber keine Panik, es gibt für alle Betriebssysteme und Endgeräte eine passende Tipwin Mobile Version, die sich durchaus sehen lassen kann.

Außerdem müsst ihr dann keinen Umweg nehmen und eine Tipwin App installieren. Im Folgenden werden wir euch zeigen, wie man bei Tipwin mobil wetten kann und was die Vorteile und Nachteile der App Version sind. Dabei sehen wir uns das Sportsbook und die Wettoptionen ebenso an, wie auch die verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten, die der Buchmacher anbietet.

Vorteile und Nachteile der Tipwin App / Mobile Version

Tipwin Mobile im Detail

Wie bereits erwähnt, gibt es noch keinen Tipwin App Download für eine native App des Bookies, die Tipwin Mobilversion bringt aber einige der typischen App Vorteile. So findet man zum Beispiel alle Menüoptionen schön in einer Übersicht als Kacheln angeordnet. Das zeigt auch der folgende Screenshot:

Tipwin Mobile App Sportwetten

Rechts oben kann man sämtliche Menüoptionen finden, wie zum Beispiel Infos zur Einzahlung oder das Sprachen Setting. Bei den Zahlungsarten ist man durchaus gut aufgestellt. Neben den üblichen Möglichkeiten wie Kreditkarte und Sofortüberweisung, kann man auch mobil mit Skrill, Neteller, Paysafecard, EcoPayz und noch jede Menge weiterer Zahlungsmethoden einzahlen. Dabei kann man natürlich auch vom Tipwin Bonus mit 100% bis zu 100€ auf die Ersteinzahlung profitieren.

Bei Tipwin Mobil in der App registrieren

Trotz des übersichtlichen Designs haben wir aber ein wenig gebraucht, die Registrierungsseite zu finden. Diese Option ist nämlich auf der mobilen Startseite ganz unten zu finden. Bei Tipwin registrieren geht dafür dann aber ganz einfach. In vier Schritten ist die Anmeldung erfolgt und nach einer Einzahlung steht dem Wetten nichts mehr im Wege. Wie der Login bei einem anderen Bookie funktioniert, zeigen wir euch beispielsweise hier in unserem Tipico Login Artikel.

Wetten in der Tipwin.com Mobile Version

Das übersichtliche Design in der Tipwin Mobile App Version macht es sehr einfach, sich im Sportsbook zurechtzufinden. Es bedurfte nur weniger Klicks, bis wir eine Wette auf das UEFA Champions League Finale platziert hatten. Außerdem war die Auswahl an Wettmärkten durchaus passabel. Hier sollten auch Wettprofis das passende Angebot finden.

Tipwin Mobilversion Wettschein

Der Wettschein ist sehr übersichtlich gestaltet und bietet die gängigen Wettoptionen für Mehrfach-Wetten an. So finden wir eine Kombiwetten- und eine Systemwettenoption auf dem Wettschein. Der Wettschein reflektiert generell den Eindruck, den wir von der Tipwin.com App bzw. Mobilversion gewonnen haben – nämlich ein schnörkelloser, funktionaler Look, der keine Fragen offen lässt oder in irgendeiner Form vom Wetten ablenkt.

Wer es jedoch gerne mal etwas aufwendiger gestaltet haben möchte, für den ist das Tipwin Mobile App Interface wohl etwas zu bodenständig. Als Wettfans finden wir das aber jedenfalls gut. Ausgefeiltes Design würde man aber ohnehin eher von einer nativen App des Buchmachers erwarten. Bis man eine native Tipwin App installieren und herunterladen kann, wird es aber wohl noch länger dauern. Sollte sich jedoch diesbezüglich etwas tun, werdet ihr natürlich von uns darüber informiert.

Bis dahin bietet die mobile Version des Bookies jedenfalls alles, was das Wettfan-Herz begehrt. Dass die Tipwin App iPhone und Android-kompatibel ist, versteht sich dabei natürlich von selbst.

So einfach funktioniert die Registrierung bei Tipwin

Bevor ihr bei einem Wettanbieter wetten könnt, müsst ihr logischerweise zunächst ein Wettkonto registrieren. Dieser Vorgang soll schnell, unkompliziert und sicher ablaufen. Deswegen haben wir uns auch die Wettkonto Eröffnung bei Tipwin näher angesehen und zeigen euch hier nun, wie diese von statten läuft. Hier gibt’s demnach eine kleine Anleitung zur Registrierung bei Tipwin:

  • Klickt auf unseren Button und ihr gelangt direkt zur Tipwin Startseite
  • Im rechten oberen Bereich findet ihr den Punkt „Jetzt Konto eröffnen“
  • Im Anschluss öffnet sich ein Fenster, bei dem ihr eure Daten eingeben müsst
  • Erforderlich sind Name, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail, Benutzername und ein sicheres Passwort
  • Sicherheitscode eingeben, AGB bestätigen und „Konto eröffnen“ klicken

Wie ihr sehen könnt, wird hier nicht mehr verlangt, als notwendig ist. Ihr könnt schon mit wenigen Klicks ein Wettkonto bei Tipwin eröffnen. Einfach bei uns auf den Button klicken und in wenigen Minuten könnt ihr schon mit der Einzahlung bei Tipwin loslegen. Gleiches gilt natürlich auch in dem Fall, dass ihr mit Tipwin mobile wetten möchtet. Auch für die App User erfolgt die Registrierung nach dem gleichen Schema. Hier gibt es also keine großen Unterschiede zwischen Desktop und mobil.

tipwin deutschland neukundenbonsu 100 euro

Bekomme ich bei Tipwin mobile auch einen Bonus?

Wir haben einerseits bereits in unserer Wettbonus Vergleich Sektion über den Tipwin Bonus geredet, andererseits könnt ihr auch direkt zum Artikel gehen, in dem ihr auf den Link zum Bonus klickt. Solltet ihr aber nicht so viel Zeit haben und hauptsächlich an der Tipwin App interessiert sein, könnt ihr auch hier eine kurze Zusammenfassung zum Bonus finden.

Bei Tipwin gibt es für alle App User einen 100% bis zu 100€ Bonus. Desktop-Neukunden sowie App Neukunden bekommen hier das selbe Promoangebot (wiederum werden keine Unterschiede gemacht). Es gibt aber leider keinen eigenen, weiteren Bonus nur für Tipwin App Kunden. Solche gab es in der Vergangenheit bei dem ein oder anderen Bookie.

Um den Bonus zu kassieren, müsst ihr nach eurer Registrierung mindestens 10€ einzahlen. Maximal könnt ihr mit einer 100€ Einzahlung einen 100€ Bonus erhalten. Um den Bonus im Anschluss freispielen zu können, gilt es folgendes zu beachten: Ihr müsst vor einer Auszahlung des Bonus die Einzahlungssumme und den Bonusbetrag je fünfmal zu 1,80er Quoten freispielen. Zeitliche Begrenzung gibt es in diesem Fall keine, ihr habt also keinen Druck. Nichtsdestotrotz gilt es hier in Summe 1000€ freizuspielen (nur im Falle des Maximalbonus von 100€) und das ist nicht so wenig.

Den Bonus holen können sich Spieler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.