Betago App

Ihr wollt mobil mit eurem Smartphone oder Tablet bei Betago eure Wetten platzieren? Kein Problem, der Wettanbieter ist in dieser Hinsicht sehr gut ausgestattet. Klickt einfach auf den folgenden Button und nutzt das volle Wettangebot, neben der Desktop Version auch mit eurem mobilen Endgerät. Alle Infos zur Betago App bekommt ihr hier übersichtlich beschrieben.

Keine Betago App im iOS App Store oder Google Play Store gefunden? Richtig, bei Betago ist eine solche App nämlich nicht verfügbar. Dennoch könnt ihr im Browser die Website öffnen und vom tollen Wettangebot profitieren. Dieses können wir euch nämlich absolut empfehlen. Die Vor- und Nachteile zu unseren Betago Erfahrungen mit der Website im responsiven Design erläutern wir euch hier.

Betago Logo
Betago: Android / iOS / mobile Version
App
Datei Größe
Update
Einzahlung?
Auszahlung?

Betago Mobilversion: Vor- und Nachteile

Wenn ihr ganz gewöhnlich die Website von Betago abruft, wird diese automatisch im mobilen Browser an euer Endgerät angepasst und passend angezeigt. Unsere Bewertung dabei im Detail haben wir hinsichtlich folgender Punkte analysiert:

  1. App/mobile Website
  2. Wettangebot
  3. Registrierung
  4. Einzahlung/Auszahlung
  5. Fazit

Sehr viele Vorteile gibt es bei der mobilen Website bei Betago. Um auf diese genauer einzugehen, lest euch einfach die folgenden Punkte durch.

App – mobile Website

Wie schon erwähnt, findet ihr keine App in der Hinsicht im App Store oder Google Play Store. Um mit eurem Smartphone oder Tablet zu wetten, ruft einfach die Betago Website mit eurem beliebigen Browser herunter. Diese passt sich problemlos an jedes Gerät an. Das hervorragende Wettangebot kann also problemlos und schnell abgerufen werden.

Ein großer Vorteil ist unserer Meinung nach, dass ihr also keinen Speicherplatz für eine separate App aufbrauchen müsst. Auch die Ladezeiten sind bei Mobilversionen unseren Erfahrungen nach meist deutlich geringer als beim Öffnen einer App.

Vielleicht habt ihr jedoch Bedenken, weil ich immer neu einsteigen müsst, um das Wettangebot bei Betago zu nutzen? Das müsst ihr im Grunde eigentlich gar nicht. Speichert einfach die Seite ab und klickt beispielsweise auf „zum Homebildschirm“ im Browser Menü und schon habt ihr ein ähnliches oder unserer Meinung nach sogar besseres App Feeling. Diese Web App kann sich absolut sehen lassen.

Betago mobile App

Betago Wettangebot mit der Web App

Oft kommt es dazu, dass das Wettangebot bei einer App oder auch Web App bei Smartphones oder Tablets ein wenig eingeschränkt ist im Vergleich zur Desktop Version auf eurem PC oder Laptop. Das ist bei Betago jedoch nicht so! Hier gibt es keine Unterschiede.

Im Wettanbieter Vergleich geht Betago einen etwas anderen Weg. Während bei vielen Buchmachern Wetten auf Exoten und sehr ausgefallene Sportarten angeboten werden, ist das Wettangebot bei Betago kurz und kompakt. Dieses trifft also genau unseren Geschmack. Bei Sportarten wie Fußball zum Beispiel stehen euch dann jedoch schon mehrere Wettmöglichkeiten bis hin zu den Amateurligen zur Verfügung.

Besonders sympathisch: Keinerlei Gebühren habt ihr bei Betago zu beachten. Das bedeutet, dass der Buchmacher für euch die anfällige 5% Wettsteuer für euch zur Gänze übernimmt. Dadurch, dass die Quoten dennoch sehr attraktiv sind, gibt´s hier nichts auszusetzen!

Betago Cashout

Registrierung bei Betago

Also auch mit der mobilen Version könnt ihr euch ein Wettkonto anlegen. Die Registrierung läuft dabei recht simple ab. Ihr gebt einfach eure persönlichen Daten an und könnt innerhalb von weniger Minuten eure Wetten platzieren.

Dabei gelten einfach folgende Schritte:

  • Persönliche Daten angeben (Vor- und Nachname, Geschlecht, Nationalität, Adresse, Gebursdatum
  • Bestätigen der Daten
  • Einzahlung vornehmen
  • Willkommensbonus nutzen

Aber Vorsicht: E-Mail Adressen von Outlook, Hotmail und Live können aktuell bei Betago nicht genutzt werden! Vielleicht ändert sich das jedoch noch in nächster Zeit.

Einzahlung und Auszahlung

Um eure ersten Wetten zu platzieren, müsst ihr natürlich zunächst eine Einzahlung veranlassen. Dabei stehen euch auf der Desktop Version und der Web App die gleichen Möglichkeiten zur Verfügung. Diese sind folgende:

  • Klarna Sofortüberweisung
  • Betago Paysafecard
  • Skrill
  • Banküberweisung

Das war es dann auch schon. Hier gibt es für den Buchmacher also wohl noch ein wenig Aufholbedarf. Jederzeit kann es jedoch dazu kommen, dass die eine oder andere weitere Alternative mit ins Angebot aufgenommen wird.

Für eure Auszahlung müsst ihr grundsätzlich die gleiche Methode anwenden wie bei der Einzahlung, sofern diese verfügbar ist. Aktuell stehen euch dabei lediglich die Möglichkeiten Skrill und Banküberweisung zur Verfügung.

Betago Willkommensbonus

Tipp: Im Zuge eurer ersten Einzahlung empfehlen wir euch den Betago Bonus für Neukunden in Höhe von 100% bis zu 100€ zu nutzen. Die Umsatzbedingungen können sich dabei nämlich absolut sehen lassen. Der Bonusbetrag muss nur 4 mal umgesetzt werden bevor ihr diesen und die damit erzielten Gewinne auszahlen lassen könnt. Die Mindestquoten dabei liegen bei 1.95.

Fazit zur mobilen Website

Wir sehen durchaus Potential für Betago um sich im Kreis der besten Wettanbieter auf Dauer zu etablieren. Aktuell ist der Bookie auf einem guten Weg dorthin. Vielleicht ist ja auch der nächste Schritt dorthin eine App für im iOS App Store oder einen Betago Apk Download für Android User anzubieten. Sollte sich in dieser Hinsicht etwas verändern, bekommt ihr hier Bescheid.

Wir sind mit der Web App absolut zufrieden und können euch diese gemeinsam mit dem Willkommensbonus, den hervorragenden Quoten und dem übersichtlichen kompakten Wettprogramm mit tollen Live-Wetten nur empfehlen!