Betsafe Logo

Betsafe Registrierung / Anmeldung

Tipp der Redaktion: betsafe hat es nicht in die Top-10 unserer Lieblings Buchmacher geschafft. Holt euch im Wettbonus Vergleich die Infos über die besten Wettanbieter am Markt.

In unserem großen Wettanbieter Test hat unser Team von buchmacher-test.com auch den Bookie Betsafe unter die Lupe genommen. Alles worum es bei einem Spitzenwettanbieter geht, haben wir für euch getestet. Wie funktioniert die Registrierung? Wie lange brauche ich für meine erste Einzahlung bei Betsafe? All das und noch viel mehr werdet ihr auf den folgenden Seiten erfahren und lernen. Zunächst einmal gibt’s näheres zur Registrierung:

Wie registriere ich mich bei Betsafe?

  1. Klicke auf den grünen „Registrieren“ Button
  2. Gib deine E-Mail ein Passwort und dein persönlichen Daten an, inkl. Adresse
  3. Klicke auf „Konto eröffnen“
  4. Du erhältst eine E-Mail an dein Postfach mit einem Bestätigungs-Mail
  5. Bestätige diese und du kannst mit dem Wetten los legen

Wie sieht das Betsafe Anmeldeformular aus?

Die erstmalige Anmeldung bei Betsafe funktioniert einerseits richtig schnell und präsentiert sich in weiterer Folge recht simpel und einfach. Im Formular gilt es nur wenige Punkte einzutragen.

Das Betsafe Registrierungsformular im Detail

Als erstes entscheidest du dich für ein sicheres Passwort und gibst deinen E-Mail Kontakt an. Danach folgen noch deine Telefonnummer, Adresse, Geburtsdatum und dein vollständiger Name. Wie immer ist es auch hier ratsam die Daten gewissenhaft einzutragen. Vor allem solltest du darauf achten, dass alle Angaben der Wahrheit entsprechen, da es bei späteren Aktionen wie bei Ein- oder Auszahlung durchaus zu einer Verifizierung kommen könnte. Und mit Fake-Angaben wird dein Wettkonto gesperrt.

Hier registrierst du dich bei Betsafe!

Alles in allem war es das auch schon. Ein Klick auf „Registrieren“ und du bist nur mehr einen weiteren Klick davon entfernt los zu legen. Dafür bestätigst du einfach den Link den dir Betsafe per Email zusendet. Sobald der E-Mail Link bestätigt ist kannst du deine erste Einzahlung tätigen und mit dem Tippen starten.

Betsafe ist nicht das passende für dich? Dann registriere dich bei Tipico und hole dir den tipico Willkommensbonus ab.

Worauf muss ich bei den Betsafe AGB achten?

Keinem macht es Spaß sich durch den AGB Dschungel durchzukämpfen, aber besonders im Hinblick auf die Bonus-Bedingungen ist es oft ratsam diese bei Wettanbieter zu checken. Trotzdem keine Lust? Kein Problem, wir haben für euch die wichtigsten Facts herausgesucht:

  • Ganz wichtig: Durch die Registrierung akzeptierst du die AGB und Geschäftsbedingungen des Unternehmens
  • Betsafe kann immer wieder neue Regeln und Bestimmungen aufstellen
  • Jeder Kunde muss sich persönlich registrieren und darf dies nicht durch Dritte erledigen lassen
  • Alle erforderlichen Daten müssen wahrheitsgemäß und korrekt angegeben werden
  • Dafür ist ganz allein der Kunde zuständig
  • Pro Person und Haushalt ist nur ein Wettkonto erlaubt und möglich
  • Der Kunde erhält keine Zinsen auf eingezahltes und Verfügbares Geld auf seinem Betsafe Wettkonto
  • Um eine Wette platzieren zu können muss der Kunde über entsprechend Guthaben auf seinem Wettkonto verfügen
  • Betsafe stellt keine Kredite zur Verfügung
  • Der Auszahlungsbetrag darf das vorhandene Guthaben nicht überschreiten
  • Eine Kontoschließung ist jederzeit durch den Kunden möglich, Betsafe zahlt jedes Guthaben unter Vorbehalt anfallender Auszahlungsgebühren aus

Für einen vollständigen Blick auf die AGB von Betsafe besuchst du am besten die Homepage des Bookies. Faslls du jetzt schon eine Frage oder Anregung hast, kannst du dich unter der Nummer – International: +44 0808 23 89 026 – bei Betsafe melden!

Unser Betsafe Test und Erfahrungen.