Eaglebet Erfahrungen

Emilio Stübler
19.09.2020
EagleBet

Eaglebet Erfahrungen

Gesamtbewertung
Sehr Gut
91
  • schnelle und kostenfreie Einzahlung
  • sehr schnelle Auszahlung (kein Closed-Loop)
  • fairer Bonus
  • Gutes Wettangebot

Fazit:

Unser Fazit von Eaglebet fällt sehr gut aus. Wir haben hier nicht nur 100€ eingezahlt, wir haben unter anderem 405€ auszahlen können und sind aktuell noch dabei den Buchmacher zu testen.

Einen ausführlichen Bericht und unser gesammeltes Wettanbieter Tagebuch findet ihr hier. Dort seht ihr Punkt für Punkt was wir getan haben, wie wir eingezahlt haben und welche Wetten wir platziert haben. 

Um einen schnellen Überblick zu Eaglebet zu bekommen könnt ihr hier das Wesentliche zu den Themen Einzahlung, Auszahlung, Wetten und Support finden. Viel Spaß damit!

Was macht die Konkurrenz? Das seht ihr in unserem Wettanbieter Vergleich.

Einzahlung:

Vor der Einzahlung könnt ihr euch mobil oder am Desktop schnell und einfach registrieren. Einfach auf "jetzt anmelden" klicken und loslegen. Arbeitet euch durch die drei Anmeldemasken und schon seid ihr durch. Zum Ende hin das Wettkonto "erstellen" und dieses per E-Mail-Verifizierung bestätigen. Danach könnt ihr schon die Einzahlung starten.

Zur Auswahl stehen folgenden Einzahlungs-Optionen:

  • Kreditkarten
  • GiroPay
  • SofortÜberweisung
  • Skrill
  • Neteller
  • Paysafecard
  • Fast Bank Transfer
  • ecoPayz

Achtung: Mit Neteller oder Skrill wird euch kein Bonus gewährt. 

Wir haben bei unserer Einzahlung die Methode "Sofort" gewählt, den Bonus Code "100BETW" angegeben und 100 Euro eingezahlt. Im Fall von Eaglebet bekommt ihr den Bonus nicht sofort gutgeschrieben, der eingezahlte Betrag muss zuerst einmalig umgesetzt werden. 

Von Eaglebet gibt es dann noch eine Bestätigung per Mail, dass die Überweisung erfolgreich war. In unserem Test sind keine Kosten angefallen und das Geld war innerhalb weniger Minuten auf unserem Wettkonto. 

Auszahlung:

Vor einer Auszahlung mussten wir bei Eaglebet, wie bei vielen anderen Bookies auch, zunächst einmal unser Wettkonto verifzieren. Und hier gibt es gleich positives zu berichten: 

In unserem Test haben wir die "Uploadfunktion" im Wettkonto genutzt und dafür ein Farbfoto vom Reisepass und eine Stromrechnung aus dem Oktober hochgeladen. 

Leider hat in unserem Test der Upload mit dieser Option nicht geklappt, so dass wir unsere Dokumente noch per Mail an Eaglebet geschickt haben. Um 13:33 Uhr haben wir die Dokumente abgeschickt und zwei Stunden später hatten wir schon unsere Bestätigung, dass das Wettkonto verifiziert ist und alles bereit ist für die erste Auszahlung!

So lief die Auszahlung:

Da wir den Bonus umgesetzt hatten, aber noch ein bisschen weiter wetten wollten haben wir "nur" 405€ ausbezahlt und 80€ am Wettkonto behalten. 

Zur Auswahl standen alle Optionen die es auch bei der Einzahlung gab. Um zu testen ob auch hier das sogenannten "closed Loop Verfahren" gilt, haben wir versucht nicht per Überweisung sondern per Neteller auszuzahlen. Hat geklappt, wir mussten dazwischen nur unser Neteller Konto verifizieren.

Hervorragend war, dass wir die Auszahlung nicht nur 18 Stunden später am Neteller Konto hatten, das Ganze passierte noch an einem Samstag. Viel besser geht es kaum. 

Wetten:

Grundsätzlich kann man sagen, dass die Sportauswahl bei Eaglebet durchaus groß ist. In Summe gibt es knapp 30 Sportarten und mit den Kategorien Gesellschaftswetten oder Politikwetten noch zusätzliche, interessante Optionen. 

Wir haben unseren Fokus auf Fußball gesetzt und dank englischer Woche gab es in unserem Test einiges an Wettmöglichkeiten. 

Unser Tipp: Um bei Eaglebet die besten Quoten zu kassieren solltet ihr bis kurz vor Anpfliff warten, da hier die Quoten noch ein wenig besser sind als davor und auch besser als die Livequoten während der Partie. 

Das gilt übrigens für alle Bookies aus dem Hause SBTech!

Beim Livewetten Angbeot kann Eeaglebet zwar nicht mit bet365 oder bWIN mithalten, der Quotenschlüssel bewegt sich aber zwischen soliden 92% und sehr guten 97%. 

Support:

Auch beim Support kann man bei Eaglebet nicht meckern. Hier werden uns drei verschiedene Optionen angeboten wie wir uns an den Support wenden können:

  • Email-Support
  • Live-Chat
  • FAQ-Bereich

Der FAQ Bereich ist durchaus üppig und beantwortet die meisten eurer Fragen ohne einen Umweg über Chat oder Mail gehen zu müssen. 

Falls es doch nicht anders gehen sollte gibt es den Chat zwischen 9 und 22:30 Uhr. Per Email dauert es zwar ein wenig länger, aber in der Regel solltet ihr noch am selben Tag eine Antwort bekommen. 

Eaglebet Logo

Es gibt wieder spannende News von der Sportwetten-Front.
In den letzten Wochen haben wir euch ja bereits zahlreiche neue Wettanbieter vorgestellt. Nun kommt mit EagleBet ein Weiterer hinzu, den wir euch nicht vorenthalten möchten.

Hier findet ihr zunächst unseren Theorie-Test zum Buchmacher, später gibt’s auch den Praxistest und unser Eaglbet Wetttagebuch wo wir uns nicht nur Registriert und eingezahlt haben sondern auch den Bonus umgesetzt und in weiterer Folge ausgezahlt haben!

In diesem Artikel haben wir euch übersichtlich, Punkt für Punkt die Stärken und Schwächen des Newcomers aufgearbeitet.
Unsere ersten EagleBet Erfahrungen versprechen schonmal jede Menge Spaß und Wettvergnügen. Denn das können wir bereits verraten:

In der Königsdisziplin „Wettangebot“, macht EagleBet so schnell keiner etwas vor. Außerdem gibt’s eine tolle mobile 10€ Eaglebet Gratiswette. Aber der Reihe nach. Nach diesen Kriterien haben wir den Buchmacher für euch getestet:

  1. Registrierung
  2. Einzahlung
  3. Auszahlung
  4. Wettangebot + Quoten
  5. Eaglebet Bonus
  6. EagleBet App
  7. Kundendienst
  8. Weitere Informationen + Fazit

EagleBet Erfahrungen: Registrierung – Kontoeröffnung

Wie mittlerweile bei den meisten Buchmachern, ist die Registrierung auch hier sehr einfach und übersichtlich gehalten. In unserem Test waren wir nach 90 Sekunden startklar.

Zu aller erst, werdet ihr nach euren personenbezogenen Daten gefragt. Diese beinhalten euer Geschlecht, Vor- und Nachnamen, Geburtsdatum und Email-Adresse. Danach folgen die Kontaktdaten. Hier müsst ihr euer Land, Adresse und Telefonnummer angeben. Zu guter Letzt denkt ihr euch noch einen Benutzernamen aus, wählt euer Passwort, Währung und eventuelles Einzahlungslimit (täglich, wöchentlich oder monatlich) und klickt an, ob und wie ihr euch über Angebote informieren lassen wollt. Abschliessend akzeptiert ihr die AGBs und klickt auf „Konto erstellen“ Nachdem ihr die Registrierung über die erhaltene Email verifiziert habt, seid ihr bereit.

Einzahlung

Bei den Einzahlungsmöglichkeiten hätten wir uns etwas mehr Auswahl gewünscht. Allerdings sind die gängigsten Methoden mit dabei. Ihr habt die Wahl zwischen

  • Master/ Visa Card
  • Sofortüberweisung
  • Skrill
  • Neteller
  • Rapid Transfer
  • ecoPayz

Die Mindesteinzahlungssumme beträgt bei allen Varianten 10€. Der maximal einzahlbare Betrag variert je nach Anbieter von 1000€ (Neteller) bis hin zu 40.000€ (Master/ Visa Card)

Etwas widersprüchlich war, dass uns in den Geschäftsbedingungen angezeigt wurde, dass eine  Eeaglebet Einzahlung per Paysafecard möglich ist, diese uns beim Einzahlen aber nicht als wählbare Option angezeigt wurde. Wir behalten das für euch im Auge und werden euch ggf. updaten.
Die Bearbeitung erfolgt in allen Fällen sofort und bei keiner der Zahlungsarten werden Gebühren erhoben.

EagleBet Einzahlung

Auszahlung

Für eure EaglePay Auszahlung stehen euch 5 Möglichkeiten zur Verfügung. Besonders lobenswert ist dabei, dass auch hier keine Gebühren für euch entstehen. Das sind eure Optionen:

  • Visa/ Mastercard
  • Fast Bank Transfer
  • Rapid Transfer
  • Skrill
  • Neteller

Eaglebet gibt an, pro Auszahlung und Zahlungsmittel jeweils ca. 3 bis 5 Tage zu benötigen. Die Mindestauszahlung beträgt in allen Fällen 10€ – guter Durchschnitt. Auch bei den Auszahlung variieren die Maximalbeträge. Neteller, Skrill und Rapid Transfer bilden mit 1.000€ wieder das Schlusslicht, Bei den Kreditkarten sind es erneut 40.000€ und via Fast Bank Transfer könnt ihr sogar 50.000€ abheben.

EagleBet Auszahlung

EagleBet Erfahrungen: Wettangebot + Quoten

Kommen wir zur Königsdisziplin unter den Sportwetten Anbietern. Das Wettangebot und die Quoten. Und hier braucht sich Eaglebet überhaupt nicht vor der Konkurrenz zu verstecken – im Gegenteil. Ganze 28 Sportarten, inkl. gesellschaftlicher Wetten wie politische Wahlen oder TV-Show-Sieger, stehen euch beim britischen Buchmacher zur Verfügung. Vor allem sind es nicht nur die großen populären Sportarten, die uns hier ins Auge stechen, sondern auch wahre Exoten wie zum Beispiel Muay Thai Kampfsport, Surfen und Futsal.

Kommen wir zum Fussball. Und hier sind wir wirklich baff. Die Liste der angebotenen Wettbewerbe und Ligen nimmt einfach kein Ende. Zählen wir also einfach mal ein paar der außergewöhnlichsten auf. Denn die bekannten, großen Wettbewerbe, sind hier sowieso dabei.

  • Tanzania Premier League
  • Oman Premier League
  • Kasachstan
  • mehrere deutsche Oberligen + Niederrhein Cup

Also ich möchte fast Wetten, dass es keine Liga gibt, auf die ihr unbedingt setzen möchtet, sie aber nicht findet. In England könnt ihr auf ganze 11 Ligen und Wettbewerbe setzen. Wir wünschen euch an dieser Stelle schonmal viel Spaß beim stöbern.

Auch die Quoten lassen uns nur staunen. Als Beispiel haben wir eine 3er Kombi für den heutigen Champions League Abend heran gezogen (stand 23.10.2019 15 Uhr). Wir setzen auf die Favoriten in den Spielen

  • Slavia Prag – FC Barcelona
  • RC Genk – Liverpool FC
  • RB Leipzig – Zenit St. Petersburg

Tipico bietet uns hier eine 2.88 Quote, der Newcomer SportEmpire sogar 3.09 und Eagle legt noch mal ordentlich einen drauf und liefert eine stattliche 3.31 Quote. In Euro bedeutet das bei 25€ Einsatz Tipico: 72.01€, SportEmpire 77.16€ und EagleBet 82.68€.

Das Wettangebot und die Quoten sind ganz klar die absolut Stärke von EagleBet.

Eagle Bet Bonus

Der EagleBet Neukunden-Bonus

Der EagleBet Bonus ist ein klassischer Einzahlungsbonus, wie wir ihn bei vielen Anbietern finden. EagleBet gibt sich hier keine Blöße, setzt aber auch keine neuen Maßstäbe.

Um euch den 100% Bonus bis zu einer Gesamtsumme von 100€ zu holen, müsst ihr eure Ersteinzahlung einmal in qualifizierenden Sportwetten umsetzen. Wenn ihr das geschafft habt, wird euch der Bonus auf euer Konto gutgeschrieben. Qualifizierende Wetten sind Sportwetten mit einer Mindestquote von 1.70 für Einzelwetten oder 1.50 je Auswahl bei Kombiwetten. Wie üblich bei solchen Bonusbedingungen zählen Asian Handicaps, oder Wetten mit doppelter Chance (mehrere Wetten auf verschiedene Märkte eines Events) nicht dazu. Sowohl die Einzahlungssumme, als auch der Bonusbetrag muss insgesamt fünf mal umgesetzt werden, bevor ihr euch auszahlen lassen könnt.

Beispiel: Ihr zahlt 50€ ein und bekommt noch einmal 50€ Bonus, dann müsst ihr insgesamt 500€ einsetzen (5×50€ Einzahlung + 5×50€ Bonus)
Auf Einzahlungen mit Neteller oder Skrill wird auch bei diesem Buchmacher kein Bonus gewährt.

Ihr habt insgesamt 30 Tage Zeit, die Bonusbedingungen zu erfüllen. Der Mindesteinzahlungsbetrag, der euch für den Willkommens-Bonus qualifiziert, beträgt 20€.
Um den Bonus in Anspruch zu nehmen, müsst ihr bei eurer ersten Einzahlung den Bonus Code „100BETW“ in das entsprechende Feld eintragen.

Bonus Code: 100BETW

EagleBet App

Leider haben wir im deutschen App-Store noch keine eigene EagleBet App gefunden. Selbiges gilt für Applikationen bzw. APK Dateien für Android-Geräte.
Es gib allerdings eine wunderbar funktionierende mobile Eaglebet App. Diese ist im Grunde eine an Smartphones angepasste mobile Version der normalen Homepage, nur dass die Inhalte eben an die Größe des Displays angepasst ist. Diese mobile Version ist sehr übersichtlich gestaltet und läuft absolut zuverlässig und flüssig. Die gewünschten Spiele und Märkte sind schnell gefunden und während unseren Tests gab es praktisch keine nervigen Ladezeiten. Gerade bei Live-Wetten geht es häufig um Sekunden.

Öffnet einfach die EagleBet Homepage über den Browser eures Handys und legt euch dann einen Short-Cut auf den Homebildschirm. So habt ihr jederzeit schnellen Zugriff und bringt eure Wetten rechtzeitig an.

So erreicht ihr den EagleBet Kundendienst

  • FAQ
  • Email-Support
  • Live-Chat

EagleBet bietet euch auf 3 Wegen kompetente Hilfe an. Zum einen gibt es einen übersichtlich gestalteten FAQ Bereich, in dem die meisten eurer Fragen, höchst wahrscheinlich direkt beantwortet werden.
Des Weiteren habt ihr die Möglichkeit eine Email (contact[at]eaglebet.com) zu senden und so eure konkrete Frage an einen Mitarbeiter zu stellen. Die Antwortzeit beträgt in der Regel eine Stunde.

Der Chat:

Die schnellste Option Hilfe zu erhalten, ist der EagleBet Live-Chat. Dieser steht euch laut Bookie zwischen 9 und 22:30 Uhr zur Verfügung. Während unseren Tests (13:30 Uhr) war der Live-Chat allerdings nicht verfügbar. Insofern können wir momentan keine Aussage treffen, wie kompetent und schnell euch hier geholfen wird. Da wir unsere Anfrage innerhalb der Servicezeit geschickt haben, sind wir schon ein wenig enttäuscht. Wir bleiben bei diesem Thema am Ball und werden euch nachträglich darüber informieren, woran es lag und wie der Live-Chat dann schliesslich zu bewerten ist.

Weitere Informationen + Fazit

Seit Juli 2019 besitzt der britische Buchmacher EagleBet die maltesische Lizenz und ist damit berechtigt, auch in Deutschland und Österreich Sportwetten anzubieten. Der von der LG Trading Ltd. betriebene Buchmacher bietet ein breites Sportwettenangebot und sehenswerte Quoten. Darüber Hinaus gibt es zahlreiche Onlinespiele zu entdecken, sowie ein umfangreiches Online-Casino.

Der der Bookie noch in den Kinderschuhen steckt, verzeihen wir ihm die ein oder andere Schwäche, da er sonst einen sehr guten Eindruck hinterlassen hat. Der Bonus ist ganz Ok, nicht mehr, nicht weniger. Besonders das umwerfende Fussball-Wettangebot hat uns sehr begeistert. Wer gern auch auf ungewöhnliche Wettbewerbe und Ligen wetten möchte, ist hier an der richtigen Adresse. Aber auch bei den großen Wettbewerben wie Bundesliga, Premier League oder Champions League, können sich die angebotenen Quoten durchaus sehen lassen.
Unterm Strich haben wir mit EagleBet einen weiteren vielversprechenden Buchmacher am Markt, der seine Startschwierigkeiten (App, Live-Chat) sicherlich bald in den Griff bekommen wird.

Eaglebet Test – unser Wett Tagebuch

Ab heute bieten wir unseren Lesern eine neue Rubrik auf unserer Seite an. Und zwar unter dem Namen „Wetttagebuch“. Was ist das Wetttagebuch?
Das Wetttagebuch dokumentiert anhand von Bildern und praktischen Beispielen den Weg eines Sportwetters. Sprich, den Weg von Registrierung über Einzahlung bis hin zur ersten Wette und im Idealfall bis zur Auszahlung.

In unserem ersten „Eintrag“ geht es um die Registrierung von einem Neuling am Buchmachermarkt. Die Rede ist von Eaglebet.

Tag 1 – die Registrierung

Auf der Startseite findet sich eine vertraute Benutzeroberfläche, die bereits von vielen Buchmachern genutzt wird. Heißt, die Registrierung stellt aus unserer Sicht keine Probleme dar. Für unseren Test haben wir uns via Smartphone registriert. Der ganze Prozess funktioniert aber über die Desktopversion nahezu identisch.

Um die Registrierung zu starten, musst du rechts oben auf den Button „Jetzt Anmelden“ klicken.

Bei Eaglebet registrieren

Hier gibst du dann die geforderten Daten ein, dann klickst du auf „Weiter“ und in der nächsten Maske gibst du dann deine Adressdaten + Telefonnummer ein. Die Ländervorwahl ist in diesem Fall bereits aufgrund der IP Adresserkennung voreingestellt.

Was an dieser Stelle schon mal positiv erwähnt werden sollte, findest du rechts unten. Das ist das Symbol für den Livechat, der bereits bei der Registrierung für etwaige Fragen zur Verfügung steht. Dieser ist 24/7 erreichbar und in unserem ersten Test konnte der Chat Mitarbeiter freundlich und schnell unser Problem lösen.

Live Chat Logo Eaglebet

Weiter geht’s mit der Eingabe des Benutzernamen und des Passwortes. Zusätzlich kannst du hier bereits ein Limit setzen was Einzahlungen angeht. Die Währung ist in diesem Fall auch bereits voreingestellt. Dann noch den Captcha lösen bevor es zum Endspurt geht.

Vorsicht beim Passwort. Dies muss die folgenden Anforderungen erfüllen:

Passwort Eingabe Eaglebet

Im letzten Teil kannst du noch auswählen wie du über Angebote und Aktionen informiert werden willst. Danach musst du noch anhaken, dass du volljährig bist, die AGB´s akzeptiert und auch die Datenschutzrichtlinien akzeptierst.

Dann auf „Konto erstellen“ klicken bevor es zum letzten Teil geht.

Zum Abschluss musst du noch deine E-Mail Adresse verifizieren. In deinem Postfach sollte also kurz nach der Registrierung diese Mail auftauchen.

E-Mail verifizieren Eaglebet

Im nächsten Teil wird’s dann Ernst und wir werden die Einzahlung + die Einzahlungsmöglichkeiten genauer beleuchten.

Tag 2 – einzahlen bei Eaglebet

Nachdem wir die Registrierung bereits durchgegangen sind, zeigen wir dir heute wie du bei Eaglebet die erste Einzahlung machst. Wir haben mit der Ersteinzahlung noch etwas gewartet und prompt einen Tag nach der Registrierung kam folgende Mail:

Einzahlen bei Eaglebet

Heißt also, in diesem Fall besteht zusätzlich zum regulären Willkommensangebot, die Möglichkeit auf eine weitere Gratiswette.

Doch nun kommen wir zur Einzahlung. Folgende Einzahlungsmöglichkeiten werden dir angeboten:

Methoden zur Einzahlung bei Eaglebet

Wie du also siehst werden die gängigsten Methoden angeboten. Solltest du den Neukundenbonus beanspruchen wollen, beachte bitte, dass du diesen nicht erhältst, wenn du mit Skrill oder Neteller einzahlst. Wir wollen den Bonus aber, und zeigen dir nun auch wie du diesen auch erhältst.

Anmerkung: Paysafecard war zum Zeitpunkt des Tests (29.10.2019) leider noch nicht aktiv.

Um die Einzahlung zu starten klicke hierfür auf das markierte Guthabenfeld:

Einzahlung starten Eaglbet

Wie bereits oben erwähnt, wollen wir den vollen Neukundenbonus und daher nehmen wir für unsere Ersteinzahlung die Methode „Sofort“.

WICHTIG: Um den Bonus zu erhalten, musst du bei Bonuscode unbedingt den Code „100BETW“ eingeben. Bei Klick auf Einzahlung öffnet sich dann ein weiteres Fenster. Hier klickst du dann auf Deposit.

Einzahlung per Sofortüberweisung bei Eaglebet

Danach musst du deine Bankdaten eingeben und folgst den entsprechenden Anweisungen, sodass das Geld von deinem Konto überwiesen wird. Ist alles abgeschlossen, siehst du im Guthabenfeld deinen einbezahlten Betrag stehen.

Wettkonto Überblick bei Eaglebet

Falls du dich wunderst, warum der Bonus noch nicht gutgeschrieben wurde. Der eingezahlte Betrag muss erst einmal umgesetzt werden, bevor der Bonus deinem Konto gutgeschrieben wird.

Unter Bonusinformationen kannst du aber kontrollieren, ob du den Bonuscode richtig eingetippt hast. So sah das bei uns aus – Beachte allerdings das dies einige Minuten dauern kann, bis der Bonus in deinem Konto aufscheint:

Bonuskonto bei Eaglebet

Zusätzlich bekommst du noch eine Nachricht, wenn deine Einzahlung erfolgreich war:

Einzahlung Bestätigung Eaglebet

So, die Einzahlung wurde gemacht, der Bonus ist aktiv, also wird es Zeit für unsere erste Wette. Im nächsten Eintrag beleuchten wir die Wettmärkte genauer und werfen auch einen Blick auf den Quotenschlüssel und spielen unsere erste Wette.

Tag 3 – die ersten Wetten

So, das Guthaben steht bereit und wie bereits einen Beitrag vorher erwähnt gab es noch eine 5€ Gratiswette für uns. Diese haben wir in eine „Spaßkombi“ für den DFB-Pokal eingesetzt. Eaglebet „boosted“ auch deine Kombiwette. Soll heißen ab drei Auswahlen gibt es bereits 5% extra auf deinen Gewinn. Bei fünf Auswahlen gibt es 10%. Dies geht hoch bis 40% (ab 17 ausgewählten Spielen)

Einsatz mit Gratiswette Eaglebet

Doch nun platzieren wir unsere erste Wette, um auch den Bonus freizuspielen. Die Frage die sich nun stellt: Was spielen wir? Die Auswahl ist bei Eaglebet sehr groß, werden doch knapp 30 Sportarten angeboten. Die Wettauswahl findest du auf der linken Seite.

Da wir uns in einer „englischen Woche“ befinden, gab es auch eine große Auswahl zu Spielen aus den Top Ligen. Unsere Wahl fiel daher auf ein Spiel der Spanischen La Liga. Konkret geht es um das Spiel Deportivo Alaves vs. Atletico Madrid. Beachten musst du in diesem Fall auch, dass deine Auswahl eine Quote von mindestens 1.70 aufweist, da ansonsten der Bonusbetrag nicht freigegeben wird.

Wettmarkt Eaglebet

Anmerkung: Das hier Atlas GDJ steht anstatt Atletico Madrid wurde dem Support gemeldet und er gab an sich schnellstmöglich darum zu kümmern.

Bevor wir aber eine Wette abgeben, betrachten wir aber immer den Quotenschlüssel. Der liegt in diesem Fall bei tollen 96,5%. Dies ist ein sehr guter Wert den du in den großen vier Ligen (Premier League, Bundesliga, Serie A, La Liga) sowie in den beiden europäischen Bewerben (CL und EL) anfinden wirst.

Zum Vergleich haben wir einen anderen Bewerb (EFL Cup England), aber sehrwohl ein Top Spiel genommen.

Wettquoten Livewetten

Hier beläuft sich der Quotenschlüssel auf gerade mal 94%. Dies ist natürlich auch kein schlechter Wert, doch im Vergleich zu den Main Ligen schon ein großer Unterschied.

Bei den Randligen musst du leider mit einem noch schlechteren Quotenschlüssel vorliebnehmen.

Wetten Eaglebet

Gerade mal 90,5% gibt es in der Saudischen Premier League.

TIPP: Wenn du noch das letzte aus den Quoten rausholen willst, warte bei den Fußballspielen bis kurz vor Anpfiff (5 Minuten) Hier macht Eaglebet (und auch viele andere SBTech Bookies) die besten Quoten. Sprich, besser als die vorher angezeigten Prematch Quoten und auch die darauffolgenden Livequoten.

Livewette bei Eaglebet

Der Quotenschlüssel schwankt bei den Livewetten zwischen 92% und starken 97%. Im obigen Beispiel bekommst du durchschnittliche 93%.
Die Cashout Funktion ist sowohl bei Live –als auch für Prematch Wetten verfügbar. Livestreams konnten wir keine finden, allerdings die umfangreichen „Match-Tracker“ sind bei allen Live Events vorhanden.

So kommen wir nun aber zu unserer ersten Wette. Wie bereits oben erwähnt haben wir uns für das Spiel Deportivo Alaves vs. Atletico Madrid entschieden.

Sobald du eine Wette auswählst, öffnet sich dieser auf der rechten Seite. In unserem Fall setzen wir 100€ auf das Unentschieden zu Quote 3.55.

Wette setzen Eaglebet

Auch die Wettlimits auf den 1X2 Markt können sich sehen lassen. Wie hier ersichtlich könntest du also mehr als 3.500€ auf dieses Spiel setzen. Der Mindesteinsatz hingegen liegt bei 5€.

Zudem siehst du hier nochmals den Wettschein vor Abgabe der Wette.

Wettschein von Eaglebet

Wie die erste Wette für uns ausgegangen ist und wie wir nun weiter vorgehen, erfährst du im nächsten Beitrag.

Zusammengefasst kann man sagen, Eaglebet bietet in Sachen Live und Prematch Wetten alle Standardfunktionen und du wirst auf jeden Fall das finden was du brauchst. Doch zu den Big Playern fehlt dann doch noch einiges. Sei es der trendige Bet Builder, diverse Quotenboosts oder auch sonstige Spezialaktionen zu diverse Spitzenspiele.

Tag 4 – Wetten platzieren & Bonus umsetzen

Im letzten Beitrag haben wir ja unsere erste Wette platziert, einerseits um den Bonus frei zu bekommen, aber andererseits auch um zu gewinnen. Während die Freebet leider nicht aufging, können wir dir hier das erfreuliche Ergebnis unserer Einzelwette präsentieren:

Wettschein gewonnen bei Eaglebet

Das 1:1 Unentschieden zwischen Alaves und Atletico Madrid bescherte uns also eine Rückzahlung von 355€ (100€ Einsatz + 255€ Gewinn). Positiv an dieser Stelle ist zu erwähnen, dass die Wettauswertung gerade mal eine Minute gedauert hat. Sprich eine Minute nach Ende des Spiels, hast du das Geld schon wieder zur Verfügung.

Gleich darauf wurde auch der Bonus freigegeben. Danach lag der Kontostand bei satten 455€.

Bonus freigespielt bei Eaglebet

Da in diesen Tagen, vorallem im Fußball, einiges los war, haben wir gleich die nächsten Wetten platziert. Vier Wetten (zwei gewonnen, zwei verloren) später konnten wir folgenden Reingewinn verzeichnen:

Wettverlauf bei Eaglebet Wetten

Wir können also ab sofort mit einem Betrag von 780€ weiterspielen.

Nun werfen wir noch einen Blick auf den Bonusstatus. Wie wir sehen wurden die vier platzierten Wetten bereits von noch vorhandenen umzusetzenden Betrag abgezogen.

Eaglebet Bonus Status

Bist du ein geübter Spieler, so solltest du spätestens bei dieser Ansicht zur nächsten positiven Erkenntnis gelangen. Wie du siehst, haben wir einen aktuellen Kontostand von 780€, müssen aber, damit wir einen auszahlungsfähigen Betrag haben, noch 600€ umsetzen. Heißt selbst, wenn wir nun alle Wetten verlieren würden, bleiben uns trotzdem 180€ zur Auszahlung über. Bei der Einzahlung von 100€ bedeutet das also schon mal sicher 80€ Gewinn!

Doch damit du diesen Gewinn auch bekommst, musst du noch einige Vorbereitungen treffen.

Eaglebet Verifizierung

Sowie viele Buchmacher ist auch Eaglebet gesetzlich dazu verpflichtet, die Identiät der Kunden zu prüfen, bevor sie deren Gewinne auszahlen dürfen. Laut FAQ werden dazu folgende Dokumente akzeptiert:

Verifizieren bei Eaglebet

Was wir an dieser Stelle noch erwähnen wollen: Versuche immer Fotos von den Originaldokumenten zu machen. Keine Scans oder Schwarz/Weiß Kopien, denn das wird von den Buchmachern leider nicht gerne gesehen.

Die schnellste und sicherste Lösung ist die Dokumente via „Uploadfunktion“ in deinem Konto hochzuladen. Hier wird auch nochmals genauer beschrieben welche Dokumente du hochladen sollst.

Alternativ können die Dokumente auch an contact(at)eaglebet.com gesendet werden.

Für unseren Test nehmen wir ein Foto vom Reisepass und eine Stromrechnung datiert im Oktober. Leider funktionierte beim Test der Upload aus folgendem Grund nicht:

Upload Fehler bei Eaglebet

Also nutzen wir die zweite Möglichkeit und schickten die Dokumente per Mail.

Ein Zeitraum wie lange die Prüfung dauert suchten wir auf der Website vergebens, aber du wirst garantiert benachrichtigt sobald die Dokumente akzeptiert werden.

Die Dauer der Antwort und auch ob es Probleme gab bei der Verifizierung werden wir im nächsten Beitrag behandeln.

Tag 5 – Bonus umsetzen & Verifizierung Teil 2

Wir können diesen Beitrag gleich mit zwei guten Nachrichten beginnen. Und zwar gab es bei der Verifizierung keine Probleme und auch die Bestätigung das der Account nun verifiziert ist kam in Windeseile.

Um 13:33 haben wir die Dokumente gesendet und bereits um 15:59 bekamen wir die Bestätigung das das Konto erfolgreich verifiziert wurde.

Verifizierung erfolgreich Eaglebet

Drei Tage später kommt dann noch eine Mail, wo du den Support bewerten kannst bzw. noch Fragen/Anregungen stellen kannst sofern nötig.

Bevor wir aber nun zur ersten Auszahlung kommen, prüfen wir aber ob der Bonus im Backoffice auch nicht mehr aktiv ist. Denn, sollte dieser noch aktiv sein und du beantragst eine Auszahlung, kann es dir passieren das dir der Bonus + die Gewinne daraus gestrichen werden.

Dafür musst du das Menü öffnen und auf „Bonus Informationen“ klicken.

Eaglebet Bonus Übersicht

Wie du siehst, ist kein Bonus mehr aktiv. Also steht der ersten Auszahlung nichts mehr im Wege:

Wettkonto Übersicht Eaglebet

Da wir aber noch wissen wollten, ob uns Eaglebet mit etwaigen Angeboten noch zum Weiterspielen animieren will, haben wir mit der Auszahlung noch ein paar Tage gewartet.

Zu unserer Enttäuschung gab es aber weder Quotenboosts noch sonstige Aktionen in diesem Zeitraum. Wir wollen aber Eaglebet noch nicht komplett abschreiben, deshalb haben wir nicht den kompletten Kontostand von 485€ ausbezahlt.


Bei der Auszahlung gehst du wie folgt vor: Menü öffnen und auf Auszahlung klicken. Zu unserer Verwunderung konnten wir alle Möglichkeiten, die zur Einzahlung zur Verfügung stehen, auch für die Auszahlung verwenden.

Normalerweise gibt es eine sogenannte „Closed-Loop-Policy“ was bedeutet, dass du nur mit der selben Methode auszahlen kannst, mit der du eingezahlt hast. Da wir aber testen wollten ob die Closed-Loop-Policy auch hier greift, beantragten wir eine Auszahlung via Neteller.

Also, Auszahlungsmethode auswählen und Betrag eingeben.

Auszahlung beantragen Eaglebet

In unserem Fall gab es dann aber noch einen kleinen Zwischenstep. Aufgrund des Neteller Auszahlungsantrags, wollte Eaglebet auch einen Nachweis über das jeweilige Neteller Konto.

Eaglebet Neteller Auszahlung

Allerdings kein Wort darüber, dass wir die Auszahlung abbrechen sollen und via Banküberweisung auszahlen soll (weil wir ja mit Sofort eingezahlt hatten)

Aber 18 Stunden später waren wir noch mehr überrascht. Nicht nur, dass wir die Auszahlung tatsächlich über Neteller erhalten hatten sondern auch weil die Auszahlung an einem Samstag durchgeführt wurde. Bei vielen Bookies werden Auszahlungen nur Montags-Freitags bearbeitet.

Neteller Auszahlung Eaglebet erfolgreich

Zudem wurden auch die angegebenen zwei Tage deutlich unterschritten. Im Konto findest du dann auch noch eine Bestätigung über die Auszahlung.

Nach der genauen Beleuchtung des Buchmachers Eaglebet können wir dir auch mal ein erstes Fazit geben.

Grundsätzlich lief alles reibungslos. Einzahlungsmethoden werden ausreichend angeboten (inzwischen funktioniert auch Paysafe), die Bonusbedingungen sind fair und der Support reagiert schnell und kompetent. Auszahlungen und Verifizierungen funktionieren glücklicherweise ohne Probleme.

Einziger Kritikpunkt ist, dass es bei Eaglebet noch zu wenige zusätzliche Aktionen gibt. Sprich Quotenboosts, Freebetaktionen oder dergleichen. Aber wie bereits oben beschrieben, haben wir nicht unseren gesamten Kontostand auszahlen lassen. Wir werden also Eaglebet noch weiter etwas beobachten. Schließlich muss man berücksichtigen das dieser Bookie noch sehr jung ist und alles seine Zeit braucht.

Tag 6 – Einblick in die Wettmärkte

Wie du bereits gesehen hast, haben wir uns bei unserer ersten Auszahlung nicht den gesamten Kontostand auszahlen lassen, da wir ja noch etwas weiterspielen wollen bei Eaglebet. Aus diesem Grund haben wir uns bei der EM-Qualifikation die eine oder andere Wette gebastelt und wir zeigen dir natürlich wie wir hier vorgehen. Außerdem haben wir den Einsatz hierfür etwas reduziert.

Gleich zum Auftakt der EM-Quali haben wir uns eine Favoritenkombi gebastelt.

Insgesamt stehen dir bei so einem Spiel rund 150 Wettauswahlen zur Verfügung.

Da die Quoten recht wenig hergaben bei einigen Spielen, sind wir auf das Handicap ausgewichen. Spielst du Handicap Wetten, hast du die Auswahl zwischen Europäischem Handicap (EH) und Asiatischem Handicap (AH, in diesem Fall Handicap Alternative). Welche Unterschiede es da genau gibt, zeigen wir dir bei unserer zweiten Wette. Aber auch in diesem Fall zeigen wir dir, warum du mit dem Asiatischen Handicap besser aufgehoben bist.

Hier die Übersicht des Europäischen Handicaps beim Spiel Frankreich gegen Moldawien.

Wette platzieren Frankreich Moldova

Wann gewinnt nun welche Wette?

Wir nehmen zur Erklärung nun das Handicap -2/+2. Die Wette „Frankreich -2 gewinnt, wenn Frankreich mit 3 Toren Unterschied gewinnt. Die Wette „Remis Frankreich -2“ gewinnt bei einem Sieg Frankreichs mit zwei Toren Vorsprung. Demnach gewinnt die Wette „Moldawien +2“ schon bei einem Sieg Frankreichs mit nur einem Tor (oder auch bei einem Remis).

Nun werfen wir einen Blick auf die Handicap Alternative.

Weitere Wetten zu Fra vs Mol

Wie du siehst, gibt es hier „halbe Tore“ Vorsprung oder Rückstand und auch kein Handicap mit Remis.

Aber dem geschulten Auge fällt gleich noch was auf. Wir haben uns für das Handicap „Frankreich
-2,5“ entschieden. Warum?
Ganz einfach, bei dem EH Frankreich -2 muss Frankreich mit 3 Toren Vorsprung gewinnen und auch bei AH Frankreich -2,5. Nur das du beim AH eine bessere Quote erhälst. Beim EH gibt es eine 1,23 und beim AH eine 1,25. Und das für die gleiche Wette!
Das ist natürlich nicht viel, aber langfristig gesehen kann das schon einen Unterschied machen.

Leider ließ uns Frankreich und Albanien hängen, sodass wir diese Wette verloren.

Kommen wir nun zur zweiten Wette:

Wetten platzieren bei Eaglebet

Natürlich darf eine Wette auf das Spiel unserer Mannschaft nicht fehlen.

Wir haben uns in diesem Fall für das AH -1,75 entschieden. Auch wenn Österreich nur einen Punkt zum Weiterkommen benötigt, so deutete die Aufstellung und das Ausfallen von Mazedoniens Topspieler Pandev auf einen höheren Sieg Österreichs hin.

Was aber beim Wetten ein wichtiger Punkt ist, ist der Quotenvergleich. Vergleiche also immer, ob für die Wette die du abgeben willst, eine marktkonforme Quote angeboten wird.

Wann gewinnt die Wette?

Das AH mit den geviertelten Zahlen ist wahrscheinlich den wenigsten ein Begriff. Es funktioniert folgendermaßen:

Die Wette wird in zwei Wetten gesplittet. Heißt es wird einmal auf AH-1,5 und einmal auf AH-2,0 gewettet. Bei einem Sieg Österreichs mit einem Tor ist die Wette leider verloren, bei einem Sieg mit drei Toren Vorsprung komplett gewonnen. Interessant wird es also bei einem Sieg mit zwei Toren Vorsprung.

In diesem Fall würdest du die Wette AH -1,5 gewinnen und für die Wette AH -2,0 das Geld zurückbekommen (eine weitere Besonderheit des AH). Zusammengefasst würdest du also bei einem Sieg mit zwei Toren Vorsprung 14,39€ zurückbekommen und hättest aufgrund der halb gewonnen Wette einen Gewinn von 4,39€.

Leider verhinderte ein sehr spätes Tor von Nordmazedonien den halben Gewinn. Doch, der eigentliche Sinn bei diesen Wetten ist, dass wir dir einen Teil der großen Wettmärkte verständlich näherbringen und dir somit auch einen Überblick verschaffen, welche Möglichkeiten sich bei einzelnen Spielen bieten.

Tag 7 – Weitere Wetten bei Eaglebet

Auch diese Woche waren wir wieder bei Eaglebet aktiv. Eine negative Nachricht vorweg: Bis dato macht Eaglebet noch keine Anstalten den Kunden in Form von Angeboten, Reloadboni usw zum Weiterspielen zu animieren. Doch, nach den Wetten von diesem Wochenende können wir einen anderen positiven Aspekt hervorheben. Und zwar geht´s um den Quotenschlüssel.

Insgesamt gaben wir zwei Wetten ab. Die erste am Samstag auf das Spiel Werder Bremen vs. Schalke 04. Was uns gleich auf den ersten Blick wunderte war die hohe Quote auf Schalke. Schalke kämpft an der Tabellenspitze mit, während Bremen Punktegleich mit Düsseldorf ist, die auf dem Relegationsplatz stehen.

Eaglebet Wetten

Wir haben eine Quote von 2.85 erwischt und Schalke gewann 2:1 was uns einen Reingewinn von 18,50€ bescherte.

Ob die Wette auch wirklich gut war, vergleichen wir nochmals anhand den Quoten, mit denen der Markt geschlossen hat. Dazu verwenden wir Oddsportal.

Oddsportal Quoten Check

Der Markt hat also mit einer Höchstquote von 2.65 geschlossen, wir haben eine 2.85 erwischt. Fazit, gute Wette!

Auch beim zweiten Tipp ging es nach dem ähnlichen Prinzip, allerdings war es hier nicht so deutlich wie beim Spiel Bremen vs. Schalke.

Das zweite Spiel fand Sonntagabend statt. Es geht um das Spiel Sampdoria vs. Udinese. Dies war ein reiner „Quotentipp“ und wie sich am Ende herausstellte, sprachen die Quoten für uns und diese Wette.

Eaglebet wetten auf Serie A

Sampdoria gewinnt trotz Rückstand noch mit 2:1 und beschert uns den nächsten Gewinn von 12€. Wir werfen aber auch hier nochmals einen Blick auf die Schlussquoten:

Quoten Check Teil 2

Auch hier waren wir bei unserer Wette um einiges höher als die Schlussquoten.

Das vergleichen der Schlussquoten von deinen getätigten Wetten ist auch ein guter Indikator, wie gut deine Wetten waren (abgesehen davon ob die Wette gewinnt oder verliert).

Generell kann man aber sagen, dass du bei Eaglebet quotentechnisch schon gut unterwegs bist, aber vergleichen sollst du trotzdem immer.

Für die kommende Woche steht wieder einiges am Programm. Neben dem normalen Ligabetrieb steht wieder eine Runde Champions League und Europa League am Programm.

Tag 8 – Abschluss Eaglebet Testwochen

In dieser prall gefüllten Woche, gespickt mit Champions League, Europa League und zahlreichen Topspielen am Wochenende, haben wir uns bei Eaglebet nochmals „ausgetobt“. Insgesamt konnten drei von vier Wetten gewonnen werden. Somit ergab sich ein Kontostand von 120,71€. Bedeutet also im Umkehrschritt, dass wir in unserer zweiten Testphase mit kleineren Beträgen nochmals 40€ Gewinn erwirtschaften konnten.

Hier die Wetten die wir gespielt haben:

CL Wette EAGLEBET

La Liga Wette Eaglebet

Auch mit den Quoten waren wir wieder gut unterwegs. Nur beim Match Getafe vs. Levante konnten wir die Schlussquote knapp nicht schlagen.

Montag Vormittag haben wir dann auch gleich die Auszahlung via Neteller beantragt.

Weitere Auszahlung Eaglebet

28 Stunden später erhielten wir dann die Auszahlung:

Mit Neteller auszahlen bei Eaglebet

Tja, zum Abschluss ziehen wir auch gerne nochmals Bilanz. Grundsätzlich können wir Eaglebet mit guten Gewissen weiterempfehlen. Die Auszahlungen, für viele auf jeden Fall das Wichtigste, klappen ohne Probleme. Auch wenn Eaglebet nicht zu den Schnellsten gehört. Bei der Verifizierung bzw. dem gesamten Verifizierungsprozess gab es auch nichts zu beanstanden.

Wenn du aber gerne Reloadboni oder sonstige Aktionen in Anspruch nimmst, bist du bei Eaglebet leider fehl am Platz. In unserer gesamten Testphase erhielten wir keinen einzigen Reloadboni, weder konnten wir an etwaigen kundespezifischen Aktionen teilnehmen, was aber bei anderen SB-Tech Bookies Gang und Gäbe ist.

Positiv hervorheben wollen wir aber nochmals die Quoten von Eaglebet. Diese sind mehr als marktkonform und in den letzten Beiträgen haben wir dir auch erklärt, dass es sehr wichtig ist auf die Quoten zu achten.

Wir werden Eaglebet natürlich weiterhin mit einem Auge beobachten und sollte es positive Änderungen in Sachen Boni usw. geben, werden wir dich selbstverständlich informieren.