El Clasico Quoten und Wetten

Update: Alle Infos zum Clasico am 27. Februar:  Real Madrid vs Barcelona 

Jede Saison freuen sich Millionen von Fans weltweit auf DAS Spiel in Spanien. Klar, wir müssen nicht lange um den heißen Brei herumreden, natürlich geht’s ums “El Clasico”, das Duell zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid. Ihr wollt natürlich alles live erleben und auch die eine oder andere Wette platzieren? Super, wir zeigen euch hier die interessantesten Quoten und Wettmöglichkeiten.

Wo kann ich “el clasico” live verfolgen?

Selbst darauf können wir dir eine Antwort liefern – denn DAZN bietet seit einer Weile alle Spiele der spanischen Liga und der Copa del Rey an.  Holt euch einen DAZN Account und nutzt den Probemonat um das Angebot gratis zu testen, einfach hier klicken:

Ihr möchtet lediglich auf den clasico wetten? Dann haben wir natürlich auch die besten Quoten die im Moment angeboten werden. Ob normale Quote oder Quoten Boost, wir zeigen euch was es so gibt:

Verbesserte Quoten zum “el clasico”

Ihr schart schon mit den Hufen und möchtet auf den Clasico wetten? Dann schaut euch mal die Angebote dieser Bookies hier an:

Betfair bietet seinen Neukunden die Chance mit verbesserten Quoten auf Sieg Real oder Sieg Barca zu wetten. Ihr seid auf der Seite der Königlichen? Dann habt ihr die Chance bei Betfair hier die 18,0 Quote zu holen. Für einen Tipp auf Barca gibt es “nur” noch 17,0er Quoten.

betfair boost real madrid - barcelona, 27.02.19

888sport macht es sich eine Spur einfacher und haut einfach für beide Teams die selbe verbesserte Quote raus: Wettet entweder auf Sieg Real oder Sieg Barca mit einer super 15,0 Quote. Wichtig dabei, nur Neukunden können an der Aktion teilnehmen und eure erste Wette muss auf Siegtipp Clasico lauten:

888sport Boost Real Madrid - Barca, 27.02.19

Keinen Bock auf verbesserte Quoten und verwirrende Gewinne? Dann bieten wir euch hier noch einen kleinen Quoten Überblick unserer drei Lieblings-Wettanbieter und deren aktuellen Quoten zum Clasico:

Real vs Barca Quoten bei..

  • Tipico: Real ( 2,75 ) vs Barca ( 2,40 )
  • bet365: Real ( 2,70 ) vs Barca ( 2,45 )
  • 1xbet: Real ( 2,89 ) vs Barca ( 2,44 )

Um auf diese Quoten zu wetten könnt ihr euch hier die Tipico apk Datei laden um mit Android Gerät mobil zu wetten, hier die bet365 App installieren oder hier ganz einfach mit der 1xbet App wetten. Alles weitere zu den Wettanbietern findet ihr auch bei uns!

So viel zu den aktuellen Quoten und Infos zum clasico!

Das gab’s außerdem in diesem Artikel zu lesen (nicht mehr aktuell):

© https://flic.kr/p/nsW25r
© https://flic.kr/p/nsW25r

Barcelona vs Real Madrid Quoten + Wetten

Hier die besten “el clasico” Quoten zum Spiel am 3. Dezember:

Ihr seid euch sicher, dass Barcelona die Partie im heimischen Nou Camp für sich entscheiden wird? Dann aufpassen, die höchsten Quoten für einen Heimsieg warten bei Tipico auf euch!

  • Sieg Barcelona – beste Quote am Markt 2,30 bei Tipico Sportwetten!

Tipico legt hier ganz schön was vor. Denn im Vergleich zu der Konkurrenz hebt sich Tipico deutlich ab. Für euch gut, aber auch für Neukunden, denn bei Tipico wartet mit der Tipico classic App eine der besten mobilen Applikationen und mit dem 100€ Tipcio Willkommensbonus ein fairer und hoher Bonus.

Ps.: Bei uns gibt’s exklusiv eine 10€ Wette ohne Risiko bei Tipico. Mehr dazu in unserem Sportwetten Bonus ohne Einzahlung Bereich!

Höchste Quote auf Sieg Real Madrid

Für alle Madrid Fans und solche die sich sicher sind, dass sich die Galaktischen den Sieg holen gibt’s natürlich auch die Info zur höchsten Quote am Markt.

“Leider” ist auch hier Tipico führend. Wobei nicht so deutlich wie beim Tipp auf Barcelona. Tipico bietet eine 4,10 Quote auf Sieg Real Madrid.

Ihr wollt lieber einen anderen Bookie und einen anderen Bonus? Ok, hier unsere Alternative:

  • Top-Quote zu Real Madrid gewinnt gegen Barcelona – 4,0 bei Bwin

Das Gute bei Bwin ist, dass ihr euch hier auch die Bwin Jokerwette holen könnt. Das bedeutet für Neukunden, dass ihre erste Wette bis zu einer Höhe von 100€ ohne Risiko platziert werden kann, da diese bei Verlust erstattet wird. Also, nicht zögern und auf euren Favoriten wetten!

Alles rund ums clasico:

Wer ist in Form? Wer ist verletzt und worauf gilt es sonst noch beim nächsten Clasico zu achten, hier die mannschaftsspezifischen Infos für euch:

FC Barcelona – Facts/Verletzte/Form

Bei Barcelona kann man wirklich nicht sagen, dass es aktuell so läuft wie man es gerne hätte. Von den vergangenen fünf Spielen hat Barca lediglich zwei gewonnen. Die jüngsten zwei Partien endeten nur mit einem 1:1, wobei man gegen Hercules zuletzt teilweise sogar vorgeführt wurde.

Von der alten Dominanz und Ballsicherheit ist momentan wenig zu spüren und zu sehen. Messi hatte wieder Probleme mit seinem Magen und musste sich, wie schon so oft in der Vergangenheit, immer wieder übergeben. Man kann nur hoffen, dass er bis zum Clasico fit wird.

Ansonsten gilt es gegen Real zu gewinnen. Denn wenn Barca hier verliert, dann beträgt der Abstand auf den ersten in der Tabelle (Real Madrid) ganze neun Punkte, was eine Menge Holz wäre. Gewinnen sie das Prestige-Duell schmilzt der Vorsprung Reals auf drei Punkte. Egal wohin die Katalanen blicken, Madrid ist allgegenwärtig. Denn auch Atletico ist ihnen auf den Fersen und steht momentan bei 27 Punkten ex-equo auf Rang zwei der Tabelle.

Gut ist, dass Iniesta wieder rechtzeitig fit geworden ist. Ob der von Beginn an spielen wird ist noch nicht klar. Ansonsten fehlen aller Voraussicht nach Alba und Mathieu. Barca wird es verschmerzen können, muss aber eine perfekte Leistung zeigen und gegen aktuell starke Madrilenen zu bestehen.

Real Madrid – Facts/Verletzte/Form

Bei Real Madrid läuft es aktuell. Und das obwohl sie eauf inige wichtige Spieler nicht zurückgreifen können. Unter anderem fehlen schon länger Ramos, Bale oder auch Toni Kroos. Zumindest bei Kroos scheint es so, als würde er zum clasico fit werden. Für Madrid wäre seine Anwesenheit ein großer Vorteil.

Daneben kann man sich nicht wirklich beschweren. Madrid führt die La Liga mit sechs Punkten vor Barca an. Auch der Verlauf der vergangenen fünf Partien dürfte sich glücklich machen. Fünf Spiele, fünf Siege, so lautet die Bilanz der jüngsten Vergangenheit. Kann man stehen lassen. Die Torbilanz ist fantastisch. Real hat zuletzt 16 Tore in fünf Partien erzielt und leidlich drei Tore kassiert.

Eigentlich spricht das Momentum für sie und nicht für Barca. Trotzdem sehen die Buchmacher das Team aus Madrid in der Außenseiter Rolle. Hier könnte sich ein Tipp lohnen!

Quotenangebot zum Clasico abseits von 1X2

Erster Torschütze:

  • Lionel Messi – 4,50 bei Betway
  • Luis Suarez – 4,70 bei 888sport
  • Cristiano Ronaldo – 6,40 bei Unibet (nur für deutsche Kunden)
  • Karim Benzema – 8,50 bei 888sport

Hier warten ein paar wirklich gute Quoten auf euch. Erzielt CR7 das erste Tor der warten sagenhafte 6,40er Quoten auf euch bei Unibet. Kein schlechter Deal.

Genaues Resultat:

  • Unentschieden 1:1 – 9,0 bei William Hill
  • 2:1 Sieg Barca – 8,50 bei 888sport
  • 1:0 Sieg Barca – 12,0 bei Tipico
  • 2:1 Sieg Real – 13,0 bei Bwin

Halbzeit/Endstand:

  • Barca/Barca – 2,87 bei Ladbrokes
  • Unentschieden/Barca – 5,20 bei 888sport
  • Real/Real – 7,0 bei Ladbrokes
  • Unentschieden/Real – 10,50 bei Tipico

Wir hoffen ihr seid gut informiert und wisst nun besser Bescheid welcher Tipp sich lohnen könnte und wo ihr die besten und vor allem höchsten Quoten für eure Tipps finden könnt. Eine Übersicht über die hier genannten Buchmacher findet ihr in unserem Wettbonus Vergleich. Holt euch dort einfach weitere Infos, wenn ihr noch mehr wissen möchtet.