NBA Quoten & Wetten 2016/17

Kurz vor dem Saisonbeginn in der NBA 2016/17 gilt es auch für uns einen Blick auf das Wett Angebot zur NBA zu werfen. Für alle Interessierten ist es nämlich gut zu wissen wo es den besten NBA Bonus gibt, die höchsten Quoten und die größte Auswahl. Und natürlich will keiner ewig danach suchen. Ihr habt vielleicht schon euren Bookie des Vertrauens? Dieser bietet aber nicht die passende NBA Wetten Auswahl an? Dann holt euch weitere Infos in unserer Wettbonus Sparte, oder lest einfach hier weiter:

nba-screenshot-all-star-game
© Laslovarga, CC-BY-SA 4.0,

NBA Wettangebot – worauf kann ich wetten?

Jetzt, am Anfang der Saison könnt ihr noch aus dem Vollen schöpfen, nahen zu jeder Bewerb, jede Conference und diverse Titel stehen hier zur Auswahl. Hier eine feine Auswahl an möglichen Wetten:

Natürlich ist das jetzt bei weitem noch nicht alles. Jede einzelne Conference wird dir geboten und du kannst überall deinen siegertipp setzen. Darüber hinaus können wir jetzt schon auf den Regular Season MVP wetten, den Rookie of the Year bestimmen oder den besten Coach der Saison vorhersagen. Quoten gibt’s für jede dieser erwähnten Auswahlen. Später noch mehr dazu. Jetzt gehen wir einmal auf die zuerst angesprochene Liste ein und blicken hier hinter die Kulissen.

Gewinner, Team Wetten und vieles mehr:

Wer wird Meister in der Saison 2016/17?

Die Meisterfrage in der NBA ist für die meisten Fans sicherlich die spannendste. Machen es die üblichen Verdächtigen untereinander aus oder gibt es eine Überraschung. Kann beispielsweise Dallas mit Altstar Nowitzki noch einmal die Nummer eins erklimmen? Die Wettanbieter glauben nicht daran und wir sind auch skeptisch.

Die Top-Favoriten auf den Titel gliedern sich aktuell folgendermaßen auf:

Wie gesagt, das ist ebenso nur eine kleine Auswahl. Ihr könnt auch auf euren Liebling tippen und noch höhere Quoten herausholen. Mit einem Tipp auf die Miami Heat gibt es beispielsweise bei bet365 sagenhafte 61,00 Quoten. Denken wir nur zurück an das letzte Fußball Jahr mit dem englischen Sensations-Meister Leicester City. Manchmal ist alles möglich.

Wer gewinnt die Western Conference?

In der Western Conference finden sich traditionell einige der besten Teams Amerikas. Mit dabei die Favoriten Golden State, San Antonio aber auch Teams wie die LA Clippers oder Utah Jazz. Die Nummer eins in diesem Ranking, zumindest was die Buchmacher Quoten angeht, ist Golden State. So sehen die Quoten aktuell aus:

  • Golden State wird die Nr. 1 der Western Conference – 1,36 bei Wiliam Hill
  • San Antonio – 6,5er Quote bei Ladrbokes
  • LA Clippers – 16,00 bei bet365

Wer auf Golden State setzt wird nicht viel Gewinn erzielen, außer der Einsatz ist entsprechend groß. Wer jedoch etwas wagt und beispielsweise auf San Antonio tippt bekommt Quoten rund um 6,0. Auch nicht übel und mit einem 50€ Einsatz wäre hier durchaus ein guter Gewinn möglich.

Wer wird die Nummer eins in der Eastern Conference?

© Maximilian Dörrbecker, CC BY-SA 2.5
© Maximilian Dörrbecker, CC BY-SA 2.5

In der Eastern Conference scheint die Sache noch klarer als bisher in den anderen von uns angesprochenen Ligen. Die Cleveland Kavaliers gehen als haushoher Favorit in die Saison. Dementsprechend sind die Quoten auf einen Tipp Cleveland nicht sonderlich berauschend.

  • Cleveland – 1,45 bei bet365
  • Boston Celtics – 8,5 bei Ladbrokes
  • Raptors – 17 bei Ladbrokes

Ein Tipp auf die Raptors gefällig? Mit einer 17,0 Quote durchaus verlockend – Mehr Buchmacher Infos.

Wetten auf die Cleveland Cavaliers:

Die Cavaliers gewinnen Unter/über 57,5 Spiele in der regulären Saison?

  • Unter 57,5 Spiele – 1,91 bei William Hill
  • Über 57,5 Spiele – 1,91 bei bet365

Ihr könnt momentan aber auch noch auf ein Erreichen der Play Offs wetten. Schafft es Cleveland ins Play Off? Die Chancen stehen gut:

  • 1,00 für ja bei Ladbrokes
  • Nein, sie schaffen es nicht – 34,0 bei Ladrbrokes

Ok, ein wenig gewagt wäre es schon darauf zu tippen, dass Cleveland es nicht schafft, aber wer weiß das schon so genau.

Wetten auf die Warriors:

Ähnlich wie bei den Cavaliers gibt es auch hier eine Auswahl zur regulären Saison und zum Erreichen der Play Offs. Aber seht selbst was geboten wird:

Sie gewinnen:

  • Unter 73,5 Spiele – 1,11 bei bet365
  • Über 73,5 Spiele – 6 bei bet365

Hier noch eine eher ungewöhnliche Wette: Die Golden State Warriors gewinnen alle 82 Spiele der regulären Saison – Ja. Mit einer verrückten 101,0er Quote bei Ladbrokes!

Wetten auf die San Antonio Spurs:

Abschließend noch eine kleine Auswahl für die Spurs. Ein sicherer Play Off Kandidat? Dann tippt doch darauf und holt euch entweder eine magere 1,01er Quote für ein “Ja, sie erreichen die Play Offs”, oder riskiert etwas und tippt auf “Nein”, hier gibt es mehr zu holen unter anderem 26 bei Ladbrokes.

Wie viele Spiele gewinnen die Spurs?

spurs-quoten-bet365-nba

  • Unter 57,5 Spiele – 1,77 bei bet365
  • Über 57,5 Spiele – 2,0 bei bet365

Ihr wollt noch mehr? Dann schaut später noch einmal hier rein. Wir werden diesen Artikel am laufenden Band aktualisieren und euch die neuesten und interessantesten Quoten präsentieren. Bis dahin, viel Spaß noch beim zocken.