3. Liga Kombi bei Betway im Vergleich zur Konkurrenz

Marco Moorkamp
25.01.2022

Wo sind die Drittliga Experten unter euch? Aktuell gibt es eine kleine Verschnaufpause in den internationalen Top Ligen. Am heutigen Dienstagabend (25.01.2022) dürfen wir uns aber zumindest über Spiele in der deutschen 3. Liga freuen. Vier Spiele werden dabei um 19:00 Uhr angepfiffen. Bei Betway wird euch dabei eine Favoriten-3er-Kombiwette zur Hammerquote von 7.00 angeboten. Wir haben den Quotenboost gecheckt und passend dazu parallel auch Tipico Deutschland Erfahrung gesammelt!

  • VfL 1899 Osnabrück – Würzburger Kickers – Tipp 1
  • SV Waldhof Mannheim – FC Viktoria Köln – Tipp 1
  • Hallescher FC – FC Viktoria 1889 – Tipp 1

Zu dieser 3er Kombiwette auf Siege der drei Heimteams könnt ihr bei Betway also zur erhöhten 7er Quote wetten. Zusätzlich steht noch das Spiel zwischen SC Freiburg II und Türkgücü München an. Dieses wird im Quotenboost aber außen vorgelassen.

Betway 3. Liga Quotenboost

Die Betway 3er Boost Quote besticht!

Betway ist mit diesem Boost der beste Wettanbieter. Bei Tipico sind wir zwar auch auf eine 6.6er Quote gestoßen, ganz mithalten kann diese aber mit der erhöhten Quote bei Betway aber nicht. Tippt dabei einfach mit einem Einsatz von bis zu 13€ und legt los.

Wichtig ist hier jedoch noch zu erwähnen, dass bei Betway die Wettsteuer abgezogen wird. Mit 10€ Einsatz habt ihr also nicht die Chance auf 70€ wie es beim ersten Blick vielleicht zu erwarten wäre – nach Abzug der Steuer würdet ihr aber jedoch im Erfolgsfall „nur“ 66,50€ gutgeschrieben bekommen. Tipico ist hier also nur sehr leicht geschlagen worden.

Vorschau zu den Spielen

Beim Spiel Osnabrück gegen die Würzburger Kickers liegt die Favoritenrolle recht klar beim Heimteam. Schließlich spielt der VfL zuhause und liegt mit Rang 8 im gesicherten Mittelfeld der Tabelle. Die Würzburger Kickers hingegen stecken ganz tief drin im Abstiegskampf und konnten in dieser Saison aus 22 Spielen nur 3 Siege einfahren.

Der SV Waldhof Mannheim liegt aktuell auf Rang 4 und bekommt es zuhause mit Viktoria Köln zu tun. Die Gäste liegen nur auf Rang 14, was ebenfalls die Favoritenrolle Mannheims unterstreicht.

Der Hallescher FC ist wahrlich nicht in Topform. 7 Spiele in Serie wartet man in der Liga auf einen Sieg bei zuletzt 3 Niederlagen am Stück. Nun trifft man zuhause auf den FC Viktoria Berlin. Die Gäste liegen auf Platz 12 und befinden sich aber ebenfalls nicht in Topform. Hier stehen die Chancen quasi bei 50:50 unserer Meinung nach.

Zur 7er Quote könnt ihr jedenfalls eine Wette riskieren. Jetzt beispielsweise einfach die Betway Verifizierung abschließen und schon kann es doch losgehen oder? Wir wünschen euch viel Erfolg und Unterhaltung!