EFL Cup: Chelsea vs. Tottenham – Tipps, Quoten & Vorschau!

Michael Stocker
04.01.2022

Das Halbfinale im EFL Cup in England steht bereits kurz nach Jahreswechsels auf dem Programm. Los gehts am Mittwoch Abend um 20.45 Uhr mit dem Match zwischen dem FC Chelsea und Tottenham Hotspur. Obwohl es sich hierbei nur um den kleinen Bruder des FA Cups handelt – nimmt keine Mannschaft den Wettbewerb auf die leichte Schulter. Das zweite Halbfinale bestreiten dann einen Tag später Arsenal und Liverpool – ein nicht minder hochklassiges Matchup. Unser Fokus gilt jedoch dem Londoner Derby. Bei unserem Wettanbieter Vergleich haben wir natürlich auch die Quoten zum Match berücksichtigt!

chelsea tottenham betano

Der FC Chelsea konnte am vergangenen Premier League Spieltag ein 2:2 Unentschieden gegen den FC Liverpool erzielen – wohlgemerkt nach 2:0 Rückstand. Insgesamt konnte man hierbei durchaus eine ansprechende Leistung zeigen und man dürfte mit breiter Brust ins EFL Halbfinale gegen Tottenham gehen. Bei den Lilywhites gab es hingegen einen Sieg gegen den FC Watford. Dieser wurde allerdings erst in der Nachspielzeit dingfest gemacht und so zitterte man sich zum 1:0 Erfolg.

Bei den Buchmachern geht die Mannschaft von Thomas Tuchel natürlich auch als Favorit ins Match. Der Heimvorteil tut natürlich auch sein Übriges. Wir haben die Quoten von folgenden Wettanbietern miteinander verglichen: Betano, Tipico und dem Herausforderer Bet3000. Solltet ihr also z.B. die Bet3000 App noch nicht installiert haben, dann holt das am Besten schleunigst nach. Das Gleiche gilt natürlich auch für die Betano Sportwetten App.

FC Chelsea vs. Tottenham Hotspur
1/X/2 Quoten betano logo neu tipico logo neu bet3000 logo neu
Sieg FC Chelsea 1.98 1.95 2.00
Unentschieden 3.45 3.50 3.50
Sieg Tottenham 3.75 3.80 3.70

Quotenstand: 04.01.2021, 13:30 Uhr

Chelsea vs. Tottenham Wettquoten

Obwohl Tottenham sich aktuell auf dem sechsten Tabellenplatz in der Premier League befindet, spiegelt das nicht ganz ihre bisherige Saisonleistung wieder. Schließlich fehlen drei Spiele im Ranking. Chelsea befindet sich 10 Punkte vor den Lilywhites und schwächelt aktuell jedoch etwas. Die letzten drei Spiele gingen nur Unentschieden aus, wobei die Formkurve im letzten Spiel gegen Liverpool jedoch ganz klar nach oben zeigte. Die Quoten sind aktuell noch sehr dicht beieinander und daher hängt die Auswahl des Wettanbieters eher mit der persönlichen Präferenz zusammen bei diesem Match.

Dennoch sollte man allerdings auch Tottenham keinesfalls unterschätzen. Seit sieben Pflichtspielen ist man hier ohne Niederlage und daraus resultierten auch noch fünf Siege. Für Freunde eines Außenseiter Tipps könnte die Siegquote auf die Lilywhites also durchaus verlockend sein. Die beste Quote findet ihr hier bei Tipico mit 3.80.

Zusätzlich haben wir natürlich auch noch ein paar redaktionseigene Insider Tipps für euch rausgesucht:

  • Beide Teams treffen und über 2,5 Tore – Quote 2.20 bei Tipico
  • X oder Tottenham Hotspur – Quote 1.75 bei Bet3000
  • Beide Teams treffen – Quote 1.78 bei Betano

Auch wenn bei den Quoten Betano sich immer knapp geschlagen geben musste, gibt es natürlich auch bei diesem Buchmacher ein unschlagbares Argument für alle potentiellen Neukunden. Lasst euch also keinesfalls die Betano 20€ Freiwette entgehen. Hier lässt man die Konkurrenz definitiv im Regen stehen. Hierfür ist keine Einzahlung von Nöten. Einfach registrieren und den Account verifizieren lassen – und schon kann’s losgehen!