Merkur Sports WM Quali Play-Off Boosts am Donnerstag (24.03.)

Marco Moorkamp
24.03.2022

Die zwei spannendsten Spiele im WM Play Off am heutigen Donnerstag (24.03.2022) sind wohl Wales vs Österreich und Portugal vs Türkei. Der Wettanbieter Merkur Sports bietet für diese beiden Partien jetzt brandaktuelle Quotenboosts an. Wie diese aussehen und was wir davon halten erfahrt ihr hier.

XTiP Wm Qualifikation Play Off Quotenboosts

Nach dem Merkur Sports Login führt unser Weg oft zuerst zu den aktuellen Quoteboosts. Diese sind mal besser und mal schlechter. Werfen wir einen Blick auf die Odds Boosts zu den Partien Wales gegen Österreich und Portugal gegen Türkei.

Wales vs Österreich Topquote bei XTiP

Ob ihr den Wettanbieter unter Merkur Sports oder XTiP kennt ist grundsätzlich egal. Beide Formen sind zurzeit geläufig. Beim Spiel Wales gegen Österreich stehen die Chancen quasi bei 50:50. Hier ist wohl alles möglich. Der Quotenboost zur Partie sieht folgendermaßen aus:

  • Österreich gewinnt, über 3.5 Tore, beide Teams treffen – 16.0 statt 12.0

Zahlt zum Beispiel mit der Merkur Sports Paysafecard ein und wettet zur 16er Quote. Damit die Wette zum Quotenboost aufgeht, müsste Österreich in Cardiff aber mindestens 3 Tore erzielen. Klingt doch schwierig oder? Dafür überzeugt aber auch die Quote in Höhe von 16.00 statt 12.00.

Österreich muss gewinnen und gleichzeitig müssen beide Teams treffen. Ein 1:2 Auswärtserfolg würde dabei aber die Wette nicht als gewinnend werten, da gleichzeitig eben auch mindestens 4 Tore im Spiel fallen müssen. Österreich muss also zumindest 3 Treffer erzielen. Mit der Quote von 16.00 ist XTiP zu dieser Quote jedenfalls der beste Wettanbieter. Es liegt an euch, ob ihr den Foda Mannen einen solchen Erfolg auch zutraut.

Wales vs Österreich Quotenboost bei Merkur Sports

XTiP Portugal vs Türkei Boost

Die Portugiesen sind zuhause gegen die Türkei recht klar in der Favoritenrolle. Abschreiben würden wir die Mannschaft von Stefan Kuntz im Vorhinein aber nicht. Zumindest ein Remis und eine Verlängerung bzw. ein Elfmeterschießen trauen wir den Türken zu. Der Quotenboost mittels Merkur Sports App ist dann aber wohl nicht jeden passend:

  • Unentschieden, über 3.5 Tore, beide Teams treffen – 24.0 statt 18.50

Das Spiel müsste also 2:2, 3:3 oder 4:4 beispielsweise enden, damit die Wette als gewonnen gewertet wird. Auch wenn die 24er Quote sehr hoch ist, ist es natürlich nicht allzu wahrscheinlich, dass die Wette aufgeht. Eventuell ist ein 2:2 noch vorstellbar, ansonsten sind die Ergebnistipps aber doch recht unrealistisch.

Nun liegt aber der Ball schon bei euch. Auch die gewöhnlichen Wettquoten zu den Spielen können sich sehen lassen und bieten eine gute Alternative zu den Quotenboosts. Wir wünschen euch viel Unterhaltung und Glück bei den Sportwetten dazu!