Super Bowl LVI 2022 Quoten & Tipps & Wetten

Michael Stocker
11.02.2022

Bald ist es wieder soweit. Das weltgrößte Sportereignis zieht wieder alle in seinen Bann: Super Bowl LVI wird am 14. Februar ab 00.30 Uhr natürlich auch in unseren Breitengraden übertragen. Von uns gibts heute also ein kleines Preview für alle NFL Fans unter euch. Natürlich gibts auch noch die Besprechung zu den aktuellen Super Bowl LVI Quoten. In den Division Championships konnten sich vollkommen überraschend die Cincinnati Bengals und die Los Angeles Rams durchsetzen.

Quotenvergleich Super Bowl Sieg
Buchmacher Rams Bengals
tipico logo neu 1.53 2.50
Bet365 Logo neu 1.54 2.65
unibet logo neu 1.52 2.68

*Quoten können sich jederzeit ändern. Stand: 11.02.2020, 09:30 Uhr

Die Kansas City Chiefs verloren im Division Championship trotz klarer Favoriten-Rolle gegen die Cincinatti Bengals mit 24:27 und die Los Angeles Rams konnten nach hartem Fight die San Francisco 49ers niederringen. Jetzt verbleiben beiden Teams noch zwei Wochen, um die Spieler wieder fit für die Super Bowl zu kriegen. Mit diesen Paarungen hatte wohl vor der Saison kaum jemand gerechnet und auch bei Play-Off Beginn waren meist andere Teams im Fokus.

Der ein oder andere Wett Tipp dürfte also definitiv bereits am Favoriten-Sterben gescheitert sein. Nachdem sich nun auch noch die hoch gehandelten Kansas City Chiefs aus dem Wettbewerb verabschiedet haben, gelten nun die Los Angeles Rams als Favorit auf den Titel. Dennoch scheint in diesem Jahr nur eine Sache sicher zu sein: nichts und niemand ist sicher. Sonst könnte man wohl kaum erklären, dass mit den Bengals eine Mannschaft im Finale steht, die in den vergangenen Saisons nur zum Fallobst der NFL gehört hat.

Wir sind also mächtig gespannt auf die Super Bowl und natürlich haben wir uns auch auf die Suche nach den besten Quoten und Promos begeben. Bei unserem Wettanbieter Vergleich werdet ihr garantiert fündig!

Super Bowl 2022 Aktionen, Boosts, Gratiswetten

888sport Super Bowl Quoten

Bei 888sport erwarten Neukunden aus Deutschland echte Hammerquoten zum Super Bowl 2022. Klickt einfach auf das Foto und eröffnet euch ein Wettkonto! Mit maximal 5€ könnt ihr dabei auf euren Favoriten zum Quotenboost wetten. Wenn euer Tipp richtig ist, bekommt ihr ordentlich zusätzliches Cash auf euer Konto gutgeschrieben!

Interwetten 11€ Aktion zum Super Bowl

Aber auch bei Interwetten könnt ihr jetzt durchstarten. Gebt dabei einfach den Code „Football22“ ein und sichert euch eine 11€ FreeBet als Einzelwette auf den Super Bowl 2022. Eine Einzahlung ist dafür nicht notwendig! Besser geht es also kaum.

Interwetten Super Bowl FreeBet

Bwin 5€ FreeBet zum Super Bowl

Aber auch bei bwin erwartet euch eine Super Bowl Gratiswette. Hier handelt es sich um eine Neukunden Aktion. Eröffnet euch ein Wettkonto und zahlt mindestens 10€ ein. Danach müsst ihr eben mit mindestens 10€ auf den Super Bowl 2022 wetten. Sobald das erledigt wurde, bekommt ihr die 5€ FreeBet auf eurem Wettkonto gutgeschrieben. Dieses Angebot steht euch zusätzlich zur gewöhnlichen Joker Wette bei bwin zur Verfügung:

5€ Bwin Super Bowl FreeBet

Für ein beliebiges Sportereignis steht euch die Gratiswette dann 5 Tage lang zur Verfügung. Tobt euch also ganz einfach aus!

Key-Facts zum Super Bowl 2022 & Wett-Tipps

Bereits 1967 wurde die erste Super Bowl in Los Angeles ausgetragen. Der Champion damals: die Green Bay Packers mit einem Sieg gegen die Kansas City Chiefs. Der damalige Coach der Packers hieß übrigens Vince Lombardi – und nach ihm wurde dann 1971 auch die Trophäe benannt, die es im Super Bowl bis heute zu gewinnen gibt: die Vince Lombardy Trophäe.

Die meisten Super Bowl Teilnahmen gehen aufs Konto der New England Patriots. Sagenhafte elfmal stand man im Finale und triumphierte davon sechsmal. Das schafften sonst nur die Pittsburgh Steelers. Fünf Titel konnten sich die Dallas Cowboys und die San Francisco 49ers jeweils sicher. Lediglich die Los Angeles Rams konnten sich also einen Platz im Super Bowl sichern. von den großen Franchise-Teams. Jetzt möchte man natürlich auch die Vince Lombardi Trophäe nach Los Angeles holen.

Die Super Bowl Superstars im Fokus

Obwohl mit den 49ers und den Bengals zwei Teams in den Conference Championships dabei sind, mit denen vermutlich niemand gerechnet hätte, stehen Beide hochverdient im „Halbfinale“. Die Bengals haben das erste Mal seit 1988 wieder die Chance in eine Super Bowl einzuziehen – und diese möchte man natürlich auch nutzen. Auch oder gerade als Underdog. Der Star der Mannschaft ist Quarterback Joe Burrow. Mit 25 Jahren noch relativ jung aber ein enorm talentierter und versierter Spielmacher. Mit seinem kongenialen Partner bereits aus LSU College Zeiten Ja’Marr Chase machten Sie das Unmögliche möglich – und jetzt will man auch den Super Bowl Ring an den Finger stecken!

Bei den Los Angeles Rams spielt hingegen laut Spieler Voting der 2. beste Spieler der NFL: Aaron Donald. Obwohl er auf einer weniger spektakulären Position als Defensive End eingesetzt wird, hat er sich den Respekt der Liga hart erarbeitet. Bereits seit 2014 in der Liga wurde er von Beginn an zu einer festen Größe im Team. 2017 folgte dann auch der gerechte Lohn: die Wahl zum Defensive Player of the Year.

Im Division Championship musste man jedoch auch noch bis zum letzten Viertel zittern, konnte jedoch letzten Endes das Match gegen die 49ers drehen. Matchwinner waren hier Quarterback Matthew Stafford und Cooper Kupp als Receviver!

Wie sehen die Super Bowl Quoten aus?

Nachdem wir euch bereits kurz die einzelnen Superstars vorgestellt haben, gehts jetzt natürlich ans Eingemachte. Wir haben für euch natürlich bereits die aktuellen Favoriten Quoten der unterschiedlichen Buchmacher recherchiert und geben dazu auch unsere Prognose bzw. Tipps ab.

Wie ihr anhand der obigen Sieg Quoten für den Super Bowl LVI sehen könnt, geht die Mannschaft von den Los Angeles Rams als klarer Favorit ins Rennen. Solltet ihr bereits Tipico Erfahrungen gesammelt haben, dann dürften euch auch die sehr guten Quoten vermutlich ins Auge gestochen sein. Für einen Favoriten Wett-Tipp auf die Rams liegen die Quoten aktuell sehr dicht beisammen und somit habt ihr die freie Auswahl bei der Wahl eures Bookies.

Bei einem Außenseiter Tipp auf die Bengals bietet sich aktuell Unibet mit Siegquote 2.70 an. Auch hier wird bekanntlich mit guten Quoten nicht gegeizt. Solltet ihr noch keinen Account dort besitzen, dann registriert euch direkt und holt euch auch noch den formidablen Willkommensbonus.

bengals super bowl unibet

Unser persönlicher Tipp geht auch hier zu Gunsten des krassen Außenseiters. Kein Mensch hätte wohl vor der Saison auf die Bengals als potentiellen Super Bowl Champion angesehen und daher schlägt unser Herz auch für Joe Burrows, Ja’Marr Chase und co. Wer es soweit geschafft hat, dem gönnt man am Ende auch den finalen Erfolg!