Tipp3 Gratistipp zum Bundesliga Start in Österreich

Marco Moorkamp
11.02.2022

Zum Rückrunden Start der österreichischen Bundesliga erwartet euch bei Tipp3 ein Gratistipp in Höhe von 5€. Die genauen Bedingungen inklusive einer Vorschau auf die Spiele fassen wir hier für euch zusammen. Es geht ja gleich am Freitagabend (11.02.2022, 19:30 Uhr) mit dem Kracher SK Rapid vs RB Salzburg los. Bis spätestens Sonntag (13.02.2022) könnt ihr euch dabei mit euren Tipp3 Erfahrungen den Gratistipp sichern!

Tipp3 Bundesliga Gratistipp 5 Euro

5€ Tipp3 Gratistipp zum Bundesliga-Start

Um hier teilnehmen zu können, müsst ihr einfach nur im Vorhinein eine Sportwette platzieren. Geht also am besten so vor:

  1. Klickt euch hier weiter zum Buchmacher
  2. Eröffnet euch ein Wettkonto oder loggt euch ein
  3. Tippt bis spätestens Sonntag (13.02.) mit mindestens 5€ Einsatz auf die österreichische Bundesiga
  4. Kassiert 5€ als Wettguthaben obendrauf
  5. Setzt dieses auf eine beliebige Sportwette um

Wenn ihr also bereits Geld auf eurem Wettkonto habt, dann handelt es sich im Grunde um eine echte Gratiswette ohne Einzahlung. Ansonsten müsst ihr zumindest einmal kurz einzahlen und eine qualifizierende Wette abgeben. Dabei werden aber keinerlei Mindestquoten oder sonstige Erschwernisse von euch verlangt. Alles klar? Na dann kann es ja losgehen!

Hinweis: Wenn ihr noch kein Wettkonto bei Tipp3 besitzt, dann könnt ihr euch als Neukunden natürlich auch darüber hinaus den Tipp3 Bonus von bis zu 150€ sichern! Der Buchmacher verdoppelt eure erste Einzahlung!

5€ Bundesliga Gratistipp bei Tipp3

Vorschau zum Bundesliga Rückrunden Auftakt

Wir legen bei unserem Ausblick den Fokus auf das Spiel SK Rapid Wien gegen RB Salzburg. Schon vor der Partie wurde Öl ins Feuer gegossen. Rapid wollte aufgrund neuer Zuschauermöglichkeiten ab Samstag das Spiel verlegen und somit vor ausverkauften Haus das Spitzenspiel austragen. Wenig überraschend stimmten die Salzburger diesen Antrag aber nicht zu, da dies die Vorbereitungszeit für das Champions League Spiel am kommenden Mittwoch beeinflussen würde.

Natürlich ist man in Hütteldorf wenig erfreut über das fehlende Entgegenkommen des österreichischen Serienmeisters. Wir verstehen aber natürlich beide Seiten. Nun aber zum Sportlichen:

Salzburg ist in Wien am Freitagabend recht klarer Favorit. Die Buchmacher bieten durchschnittliche Quoten auf den Auswärtssieg von 1.50 an. Auf einen Rapid Sieg hingegen könnt ihr sogar zur 5.7er Quote wetten! Bei Salzburg ist vor allem die Offensive angeschlagen, während es bei Rapid einige andere Fragezeichen gibt. Auf die Defensive Rapids rund um Gartler, Aiwu, Moormann und Co. wird aber dennoch mit Sicherheit einiges zukommen. Wir sind gespannt, ob Trainer Ferdinand Feldhofer seinem Offensiv-Pressing treu bleibt oder ob es sich ein wenig auf den Gegner anpasst und defensiver agiert.

Ansonsten folgen diese Spiele am Wochenende:

  • WSG Tirol – SK Sturm Graz
  • SCR Altach – FK Austria Wien
  • Wolfsberger AC – SV Ried
  • TSG Hartberg – Admira Wacker
  • LASK Linz – Austria Klagenfurt

Bei quasi jedem Spiel geht es für mindestens eine Mannschaft um ganz wichtige Punkte in der Frage ob sie im oberen oder unteren Play-Off spielen werden. Spannung ist also garantiert!