Stuttgart oder Hertha – Wer muss in die Relegation?

Marco Moorkamp
13.05.2022

Damit hätten wohl nicht mehr viele gerechnet. Es kommt zu einem echten Showdown am 34. Spieltag im Abstiegskampf der deutschen Bundesliga. Der VfB Stuttgart ist nach dem 2:2 in der vergangenen Woche wieder zurück im Kampf um den Relegationsplatz. Sollten die Schwaben gegen Köln zuhause gewinnen und Hertha BSC auswärts bei Borussia Dortmund verlieren, dann würde der VfB an den Hauptstädtern vorbeiziehen. Wie die Quoten stehen und was ihr sonst noch beachten müsst, erfahrt ihr hier:

Bei den Bundesliga Abstiegsquoten wird schon eher der VfB hinsichtlich des Niedergangs in die 2. Liga favorisiert. In der Relegation würde man aktuell auf den Hamburger SV treffen, wenn die Rothosen Dritter werden. Spannung ist jedenfalls so oder so garantiert.

Stuttgart Dortmund Kombiwette Tipico Spieltag 34

Quotenstand: 13. Mai 2022

VfB Stuttgart – 1.  FC Köln Quoten & Wetten

Stuttgart ist bei den Buchmachern leichter Favorit gegenüber den Kölnern. Für den VfB zählt einfach nur ein Sieg. Aktuell liegt der Rückstand auf die Hertha bei drei Punkten. Selbst mit einem Sieg wäre man also auf Schützenhilfe von Dortmund angewiesen. Aufgrund der besseren Tordifferenz wäre man aber mit Sicherheit bei Punktegleichheit vor der Hertha.

Stuttgart – Hertha
Wett Auswahl tipico logo neu bwin logo Winamax logo
Sieg VfB 2.15 2.15 2.20
Unentschieden 4.10 3.90 4.00
Sieg Köln 2.90 2.95 2.95

Sichert euch zum Beispiel auch noch das Tipico Startguthaben von bis zu 110€ und tippt auf die Stuttgart Specials:

  • Stuttgart steigt ab – 2.80
  • Stuttgart steigt nicht ab – 1.38

Wir glauben, dass Stuttgart zuhause gewinnen kann und somit die eigenen Hausaufgaben erfüllt. Ob es dann reicht für den Relegationsplatz liegt dann eben nicht in den eigenen Händen. Schließlich muss ebenfalls der klare Favorit aus Dortmund zuhause gegen die Hertha gewinnen.

Borussia Dortmund vs Hertha BSC Quoten

Die Situation für die Hertha ist richtig ungemütlich. Schließlich kann man sich eigentlich eine Niederlage auswärts bei Borussia Dortmund nicht leisten. Es ist doch etwas schwierig darauf zu spekulieren, dass Stuttgart zuhause gegen Köln nicht gewinnt. Die Mannen von Felix Magath müssen also alles daran setzen, zumindest einen Punkt zu holen. So sehen die 1X2 Quoten aus:

Dortmund – Hertha
Wett Auswahl tipico logo neu bwin logo Winamax logo
Sieg BVB 1.50 1.50 1.52
Unentschieden 5.00 4.75 5.20
Sieg Hertha 5.40 5.25 5.30

Wenn es also bei den Buchmachern rein nach den Siegquoten geht, dann überholt der VfB am letzten Spieltag noch die Hertha aus Berlin. Die Hertha Abstieg Quoten bei Tipico sprechen dabei jedoch eine andere Sprache:

  • Hertha steigt ab – 6.00
  • Hertha steigt nicht ab – 1.09

Wir erwarten jedenfalls jede Menge Spannung am 34. Bundesliga Spieltag und werden vor allem diese beiden Partien im Fokus haben. Aber auch am Sonntag in der 2. Liga wird es heiß hergehen. Welchen Gegner bekommt das Team, welches in die Relegation muss? Die HSV Aufstieg Quoten sehen mittlerweile richtig attraktiv aus!