Winamax Einzahlung

Mit Winamax hat ein aussichtsreicher, quotenstarker Buchmacher den deutschen Wettmarkt betreten. Der in Frankreich äußerst erfolgreiche, hierzulande aber noch neue Wettanbieter dürfte auch gleich mal den wohl attraktivsten Neukundenbonus überhaupt mitgebracht haben. Den bekommt ihr automatisch im Zuge eurer ersten Winamax Einzahlung.

Winamax Bonus Hammer

Doch was ist so besonders an dem Winamax Bonus? Und vor allem: welche Zahlungsoptionen gibt es überhaupt? Alles rund um das Thema Winamax Einzahlungsmethoden erfahrt ihr hier auf dieser Seite.

Bei Winamax online einzahlen – Zahlungsmittel im Überblick

Wir wollen gar nicht lang um den heißen Brei reden: Es gibt bei Winamax aktuell nur zwei Einzahlungsmethoden und das sind deutlich zu wenige. Bevor wir aber über den einzigen uns ersichtlichen Makel des deutschen Ablegers meckern, freut es uns euch sagen zu können, dass dieses Problem bei Winamax längst erkannt wurde, auf dem Tisch ganz oben liegt und sich in naher Zukunft ändern wird. Also der Reihe nach. Diese zwei Optionen stehen euch im Moment zur Verfügung:

Winamax Einzahlungsmethoden

Prinzipiell beträgt die Mindesteinzahlungssumme bei Winamax 15€. Da weder bei der Visa noch bei der Mastercard Gebühren erhoben werden, landet auch der volle Betrag ohne Abzüge auf eurem Wettkonto. Als Neukunde empfehlen wir euch die maximale Bonussumme von 100€ bei der ersten Winamax Einzahlung auch auszureizen. Denn, und das gab es noch nie, sollte eure erste Wette verlieren, bekommt ihr den gesamten Einsatz direkt in Echtgeld wieder zurückerstattet – ohne jegliche Bedingungen.

100€ Echtgeld Versicherung in Höhe erster Winamax Einzahlung

Ihr habt ganz richtig gelesen: Der Einsatz eurer ersten Wette wird euch, im Falle dass diese verliert, in höhe der ersten Einzahlung direkt in Echtgeld zurückerstattet. Ihr bekommt also keine Gratiswette und auch kein Bonusguthaben, dass zu gewissen Bedingungen erst noch mehrfach umgesetzt werden muss – es gibt sofort das Echtgeld zurück. Im besten Falle jedoch werdet ihr diesen Bonus nie bekommen. Denn wenn eure ersten Winamax Erfahrungen von Erfolg gekrönt sind, habt ihr, sofern ihr es richtig anstellt, ein prall gefülltes Wettkonto. Die Vorraussetzungen dafür sind hervorragend. Immerhin bietet Winamax im Wettanbieter Vergleich richtig starke Quoten. Hier unsere Tipps für den besten Einstieg ab der ersten Winamax online Einzahlung:

Winamax Einzahlung + Bonus
  • Klickt auf das oben stehende Bild und eröffnet ein eigenes Wettkonto
  • Tätigt eine erste Winamax Einzahlung (im Idealfall direkt 100€)
  • Verifiziert am besten gleich euer Wettkonto
  • Platziert eine erste Wett zu einer möglichst hohen Quote (nicht zu unrealistisch)
  • Setzt auf jeden Fall direkt die vollen 100€ ein
  • Wenn ihr Gewinn ist Zahltag (siehe folgendes Beispiel)
  • Wenn ihr verliert gibt es die 100€ in Echtgeld direkt zurück

Beispiel:

Angenommen ihr zahlt nach der Registrierung direkt 100€ auf euer neues Winamax Konto, dann ist eure erste Wette automatisch um diese 100€ (das ist die Höchstsumme des Neukundenbonus) versichert. Da es den Einsatz tatsächlich direkt in Echtgeld wieder zurück gibt, braucht ihr bei der ersten Wette wirklich keine Angst zu haben. Dass diese Wette dann aufgeht und ihr somit keinen Bonus erhaltet, sollte sich natürlich saftig lohnen.

Winamax erste Wette ohne Risiko

Diese Wette ist natürlich nur ein Beispiel. Eine ähnlich hohe Quote würden wir euch dennoch absolut empfehlen, da ihr ja nichts zu befürchten habt. Im Erfolgsfalle könntet ihr so euren Einsatz direkt versiebenfachen und würden es so logischerweise gut verkraften, wenn ihr am Ende ohne Bonus dastehen würdet. Wenn ihr verliert, zeigt euer Wettkonto wieder 100€ an.