1xbet Ersteinzahlungsbonus freispielen – Anleitung

Tipp: Alles zu unseren 1xbet Erfahrungen hier!

Ein neuer Buchmacher bedeutet in der Regel auch, dass man zur Ersteinzahlung einen Bonus erwarten kann. Klingt an sich schon gut, ist aber nicht immer unbedingt ein Vorteil. Denn oft bieten Wettanbieter einerseits ein tolles Willkommensangebot und erwarten dafür aber einen hohen Umsatz, sowie fast unmögliche Mindestquoten oder eine gewisse Anzahl an gespielten Wetten.
1xbet bonus screenshot
Um euch hier behilflich zu sein haben wir uns einmal das Bonus Angebot von 1xbet angesehen und liefern euch eine Anleitung wir ihr euch diesen Bonus so schnell wie möglich holen könnt:

1xbet Bonus freispielen – so wird’s gemacht!

  • Registriere dich bei 1xbet und eröffne ein gratis Wettkonto.
  • Mache eine Ersteinzahlung – mindestens 5€ maximal 100€ für den 100% Bonus.
  • Anschließend wird dir der Bonus Betrag automatisch auf dein Wettkonto gebucht.
  • Um den Bonus auszahlen zu lassen gilt es von nun an die Umsatzbedingungen zu erfüllen.

So, die ersten Schritte sind nun getan, beziehungsweise erklärt und du hast deinen 1xbet Bonus nun schon am Wettkonto. Nun stellt sich die Frage wie du den 1xbet Bonus freispielen kannst, oder? Sollte kein Problem sein, zumindest nicht, wenn du dich an unsere Anleitung hältst. So gehst du am besten vor:

  • Es ist kein Bonuscode notwendig um diesen freizuspielen!
  • Du musst deinen Einzahlungs- und Bonusbetrag mehrere Male setzen.
  • Der Maximalbonus beträgt 100€, in Summe macht das 200€ Startguthaben.
  • Setze die Gesamtsumme fünfmal bei Sportwetten ein.
  • Platziere insgesamt 1000€ bei Wetten und beachte dabei die Mindestquote von 2.00.
  • Es gibt keine Mindestanzahl an Wetten, um den 1xbet Bonus freizuspielen.
  • Du kannst den Bonus nicht frei spielen in dem du Wetten wie Asian Handicap oder Over/Under platzierst.
  • Um den Bonus freizuspielen bist du an kein zeitliches Limit gebunden.
  • Nur deutsche Kunden haben ein Anrecht auf den 1xbet Bonus.

Alles klar soweit? Wir hoffen du kennst dich nun aus und weißt wie du am besten deinen 1xbet Bonus in Höhe von 100€ freispielen kannst. Um dir den höchstmöglichen Bonus zu holen zahle 100€ ein und du legst anschließend mit 200€ los. Platziere deine Wetten auch mit der 1xWin App für den PC!

Bevor du dir die Bonus Summ nun auszahlen lassen kannst gilt es einige Sachen zu beachten. Platziere Wetten, aber achte dabei immer auf die Quote. Denn nur bei Wetten die mindestens eine Höhe von 2.00 aufweisen kannst du deinen Bonus umsetzen. Darunter bleiben diese Wetten ereignislos. Und du willst ja nicht unnötig Wetten spielen, ohne das es eine Auswirkung auf den Bonus Umsatz hat.

1xbet Bonus freispielen: Mindestquote

Ein nicht unwesentlicher Faktor in Sache Bonus umsetzten / freispielen ist die Mindestquote. Diese ist in diesem Bereich allgegenwärtig und für dich von besonderer Bedeutung. Im Fall von 1xbet gilt es immer darauf zu achten, dass deine gewählten Spiele eine 2,00er Quote enthalten. Darunter tragen deine Wetten nicht zu einem Bonus Umsatz bei. Immerhin hast du keine negativen Auswirkungen zu befürchten, solltest du einmal eine Wette mit zu niedriger Quote spielen. ABER: Hier gibt es durchaus Buchmacher die nach dem Platzieren einer Wette mit zu geringen Quoten, auch Konsequenzen androhen und dir eventuell den Bonus absprechen, sowie bisher erzielte Gewinne einbehalten. Also immer wachsam sein und daran denken die Quoten zu erfüllen.

Zeit ist Geld und dieses bekommt man für gewöhnlich nicht geschenkt. Deswegen legen viele Wettanbieter auch gewisse Zeiträume fest die dir bleiben um die Bonusbedingungen zu erfüllen. Wie gesagt, die meisten gehen so vor. Nicht aber 1xbet. Jeder Kunde der sich bei diesem Buchmacher den Bonus abholt hat so lange Zeit, wie er dafür benötigt. Wähle deine Wetten daher mit Bedacht, achte auf die Mindestquoten und teste dein Glück. Zeitliche Engpässe sollte es keine geben, denn wie gesagt, du hast so viel Zeit, wie du dafür benötigst. Von uns vom Buchmacher Test gibt’s dafür fünf Sterne!

1xbet Wilkommensbonus frei spielen: Beispiel

  • Registriere dich, zahle 100€ ein und starte mit 200€ Guthaben deine ersten Wetten:
  • Platziere eine Wette mit Quoten 2,00 und investiere 100€ – die Wette gewinnt!
  • Platziere vier Wetten mit je 50€ Einsatz – und beachte 2,00er Quoten dabei.
  • Platziere eine Wette mit 200€ Einsatz auf 2,02er Quoten und du hast schon die halben Bedingungen erfüllt.
  • Platziere jetzt noch fünf Wetten zu je 100€ Einsatz und beachte die Quoten.
  • Du hast den Bonus umgesetzt und kannst diesen jetzt auszahlen.
  • Du hast in Summe Wetten in Höhe von 1000€ Einsatz platziert und somit fünfmal den Gesamtbetrag umgesetzt.

Du siehst wie es laufen könnte, um den Bonus freizuspielen kannst du so vorgehen, wie wir in unserem Beispiel. Das Risiko mag hoch sein, da die Einsätze entsprechend gewagt sind, aber wie gesagt, es ist nur ein Beispiel. Du kannst auch immer die Hälfte des Einsatzes platzieren und somit das Risiko minimieren. Die Wettanzahl verdoppelt sich dadurch natürlich aber die Verteilung des Einsatzes wird besser.

Wir hoffen du hast dir einen guten Einblick machen können wie du den 1xbet Bonus freispielen kannst. Jetzt nur noch schnell Wettkonto registrieren und 100€ 1xbet Bonus absahnen!