1xbet Erfahrungen + Test

1xBet

1xBet Erfahrungen

letztes Update: 12.03.2018
86
Sehr Gut

Bewertung des Experten

1xBet
Lukas F.
12.03.2018
86

1xBet Fazit

Die Registrierung bei 1xbet ist relativ unkompliziert und schnell absolviert. Der Buchmacher bietet dabei 5 unterschiedliche Formen der Registrierung an: per 1-Klick Registrierung, per Telefonnummer, per E-Mail, via Sozialem Netzwerk (Facebook, google+), oder per Bitcoin Einzahlung. Hat man die Registrierung abgeschlossen erhält man eine 1xbet ID-Nummer mit der man sich zusätzlich zur E-Mail Adresse anmelden kann. Bei den Einzahlungsmöglichkeiten bietet 1xbet dann eine überaus vielfältige Auswahl an Zahlungsoptionen an. Hier sollte wirklich für jeden Wettfan das Richtige dabei sein. Positiv ist das niedrige Einzahlungslimit von 1€. Außerdem fallen keine Gebühren durch den Buchmacher an. Bei Ersteinzahlung bietet 1xbet zudem einen Willkommensbonus von 100% an, das heißt die Einzahlung wird auch auf dem 1xbet Bonuskonto gutgeschrieben. Diese Option kann man jedoch vor der ersten Einzahlung deaktiveren. Für die große Auswahl an Bezahlvarianten gibt es daher einen sehr guten Score von 90% für die Einzahlung bei 1xbet.

 

Das Wettangebot bei 1xbet ist sehr umfangreich sowohl im Bereich Live-Wetten als auch für Pre-Match Wetten. Von Fußball bis E-Sports ist hier alles vertreten. Leider ist das Design vor allem bei den Live-Wetten etwas unübersichtlich und die vielen Quoten wirken manchmal etwas verwirrend. Positiv ist, dass bei Live-Wetten ein Stream zur Verfügung steht. Außerdem werden platzierte Wetten sehr schnell verarbeitet. Hat man gewettet, kann man sich unter der Option „Wettverlauf“ informieren, wie es um die platzierte Wette steht und welche Cash-Out Optionen („Wette verkaufen“) der Buchmacher anbietet. Einen weiteren Pluspunkt gibt es für den hohen Wettschlüssel bei 1xbet. In Summe gibt es daher starke 85% Prozent für das Wettangebot von 1xbet.

 

Der Kundensupport bei 1xbet steht via Livechat, kostenloser Hotline und E-Mail zur Verfügung. Im Test gab es sofort Hilfe im Livechat. Leider fehlt jedoch eine FAQ Section in der man auf allgemeine Fragen Antworten findet. Alles in allem gibt es 85% für den Kundensupport bei 1xbet.

 

Hat man seine Identität mittels Personalausweis verifiziert, kann man schnell zur Auszahlung schreiten. Wie auch bei der Einzahlung gibt es hier eine sehr große Auswahl an Zahlungsoptionen. Die Auszahlung wird zügig abgewickelt, wobei man über seine Auszahlungsanfragen immer auf dem Laufenden gehalten wird. Ein weiteres Plus ist die zusätzliche Möglichkeit eines Verifizierungscodes via Handy. So verleiht 1xbet dem Auszahlungsprozedere etwas mehr Sicherheit. Insgesamt gibt es für die verlässliche Auszahlung bei 1xbet ein 85% Rating.

 

Insgesamt schneidet 1xbet beim Buchmacher-Test mit 86% ab und bekommt daher auch die Buchmacher-Test Empfehlung. Positiv hervorzuheben ist das große Angebot an Wetten und Zahlungsoptionen. Abzüge gab es für das unübersichtliche Design bei den Live-Wetten.

 

Wie werden die Bookies getestet? Finde hier unseren Kriterienkatalog anhand dessen unsere Leser die Buchmacher testen.

Wie wirst du selbst Tester?

Du bist ein Wett-Experte und möchstest damit Geld verdienen? Dann bist du bei uns richtig. Erstelle ein Video über einen Buchmacher deiner Wahl und schicke es uns.

1xbet Erfahrungen – unser Buchmacher Redaktion Test!

Wer in Verbindung mit Sportwetten an ein bestimmtes Land denkt, wird in erster Linie auf Großbritannien oder Österreich kommen, wenngleich mittlerweile die meisten ursprünglich aus diesen Ländern stammenden Buchmacher auf Malta oder Gibraltar lizenziert sind. Gerade in jüngerer Vergangenheit machen aber auch Wettanbieter aus anderen Ländern auf sich aufmerksam.

Einige Newcomer stammen aus Skandinavien und mit 1xbet ist inzwischen auch ein russischer Buchmacher darum bemüht, außerhalb der Heimat immer mehr Fuß zu fassen. Natürlich haben wir uns deshalb mit 1xbet etwas genauer beschäftigt und uns angesehen, was der in Russland mit über 1.000 lokalen Filialen vertretene und dort recht populäre Bookie zu bieten hat.

Und, soviel können wir schon zu Beginn verraten, das ist durchaus nicht wenig. 1xbet gehört auf jeden Fall nicht ohne Grund in Russland trotz der Konkurrenz der weltweit aktiven “Großen“ zu den Marktführern, was sich ungeachtet vom Filialgeschäfts bestens an der Zahl von mehr als 400.000 Online-Kunden ablesen lässt.

1xbet startseiten infos foto

Ein Grund, warum 1xbet bisher in Europa und insbesondere in den deutschsprachigen Ländern noch nicht den ganz großen Namen hat, ist die bisher an den Tag gelegte Zurückhaltung in Sachen Marketing und Werbung. Während viele andere Buchmacher in TV- und Printmedien beinahe täglich präsent sind, muss man schon relativ gezielt suchen, um überhaupt auf 1xbet aufmerksam zu werden. Es scheint aber gut möglich, dass 1xbet auf absehbare Zeit in diesem Zusammenhang auch außerhalb der eigenen Landesgrenzen forscher auftritt.

Ein erster Schritt ist dabei sicher der Neukundenbonus von 100 Prozent auf die erste Einzahlung bis hin zu maximalen 100 Euro, der aktuell aber noch den Makel hat, nur für Kunden aus Deutschland Gültigkeit zu besitzen, nicht aber für Wettfreunde aus Österreich und der Schweiz.

Wer sich aus Deutschland anmeldet, darf sich aber über einen sehr guten Willkommensbonus mit moderaten Umsatzbedingungen freuen. Positiv ist, dass es keine zeitliche Vorgabe für die Erfüllung der 1xbet Bonus Bedingungen gibt. Für das Umsetzen musst du die Bonussumme dreimal bei Kombiwetten mit mindestens drei Tipp einsetzen. Mindestens drei Tipps müssen dabei die Quote von 1.40 aufweisen.

Vor- und Nachteile bei 1xbet

1xbet ist im einen oder anderen Bereich die russische Herkunft anzumerken, doch deutlich zu spüren ist auch das Bemühen, sich international auszurichten. Unter dem Strich ergeben sich einige sehr gelungene Punkte, aber auch Dinge, bei denen noch zwingend nachgebessert werden sollte. Wir haben das gesamte Angebot von 1xbet unter verschiedenen Gesichtspunkten unter die Lupe genommen und wollen unsere Erkenntnis im Folgenden nicht für uns behalten.

Wie registriere ich mich bei 1xbet?

Wer auf der Startseite von 1xbet gelandet ist, findet dort zwei Möglichkeiten vor, um in den Anmeldeprozess zu kommen, die beide grün unterlegt sind. Sowohl rechts oben, wo später auch der Login erfolgt und wo unter anderem auch die Zeitzone und die Sprache der Webseite eingestellt werden können, als auch auf der rechten Seite auf dem Wettschein findet sich ein “Registrieren“-Button.

1xbet registrieren moeglichkeiten screenshotMit einem Klick darauf gelangt man auf die Anmeldeseite, auf der sich mehrere Optionen zur Kontoeröffnung bieten. Am schnellsten geht die Ein-Klick-Registrierung, bei der zunächst keine persönlichen Daten eingegeben werden müssen. Alternativ dazu kann die Registrierung über eine Telefonnummer und anschließendem Anruf des Supports, über ein vorhandenes Konto bei Sozialen Netzwerken (Facebook, Twitter, Google+) oder wie bei den meisten anderen Buchmachern üblich per E-Mail erfolgen.

1xbet verzichtet nicht nur bei der Ein-Klick-Registrierung, sondern auch auf allen anderen Wegen auf eine Erhebung sämtlicher persönlicher Daten, die dann aber nach dem ersten Login einzugeben sind. Wirklich Zeit spart man sich daher nicht, kann sich aber schon vor der Dateneingabe genauer mit dem Angebot von 1xbet befassen. Tipp der Redaktion: Alles zum Thema “bei 1xbet registrieren” gibt’s hier!

Ein- und Auszahlen bei 1xbet

1xbet bietet eine riesige Auswahl an möglichen Bezahloptionen, wobei sich darunter aber auch viele Bezahlwege finden, die zum Teil nur in Russland oder vereinzelt in anderen Ländern verfügbar sind und daher für Kunden aus dem deutschsprachigen Raum aktuell vernachlässigt werden können.

hilfe bei registrierung 1xbet foto

Die Klassiker wie die Banküberweisung oder verschiedene Kreditkarten fehlen natürlich nicht im Portfolio, aber auch mit einer Ausnahme stehen auch alle gängigen, modernen Bezahlverfahren zur Auswahl. Die eine Ausnahme ist allerdings schwerwiegend und ein echter Makel, denn gerade Paypal-Zahlungen sind aufgrund ihrer Einfachheit mittlerweile sehr beliebt. In diesem Bereich sollte 1xbet daher besser noch nachjustieren.

Ansonsten sind die elektronischen Geldbörsen Skrill und Neteller ebenso vertreten wie beschleunigte Bezahlverfahren über das Bankkonto wie Giropay und die Sofortüberweisung sowie als Prepaid-Variante die Paysafecard.

Auszahlungen erfolgen grundsätzlich auf dem gleichen Weg, wie eingezahlt wurde und sich genau wie alle Einzahlungen generell gebührenfrei, wofür sich 1xbet ein Sonderlob verdient.

Aufbau und Design der 1xbet Homepage

1xbet verfügt zwar fraglos über viele Pluspunkte, doch der Aufbau der Homepage gehört nicht dazu. Die Webseite ist leider überladen und bietet viel zu viele Navigationsmöglichkeiten, sodass man sich nach einer schlichten Menüführung sehnt. Dass beispielsweise hinter einem Event auf engem Raum die Quoten für mehrere unterschiedliche Wetten in einer Reihe angezeigt werden und man erst einmal schauen muss, wofür diese eigentlich gelten, sei an dieser Stelle nur beispielhaft dafür genannt, das die Orientierung nicht ganz leicht fällt. Sobald man sich aber daran gewöhnt hat und weiß, wie man an den gewünschten Ort kommt, fällt dieses Manko nicht mehr ganz so gravierend aus.

Das 1xbet Wettprogramm im Überblick

Mit über 30 Sportarten, vor allem aber mehr als 25.000 verschiedenen Einzelwett-Optionen pro Tag gehört 1xbet zu den Buchmachern mit dem breitesten Angebot. Der Schwerpunkt liegt dabei wie bei den meisten Buchmachern klar auf König Fußball. Mit zum Teil über 700 verschiedenen Wetten ist das Angebot für ein einziges Spiel enorm, womit klar ist, dass auch zahlreiche Sonderwetten offeriert werden, die man andernorts vergeblich sucht, etwa auf eine gelbe Karte in bestimmten Zeiträumen oder verschiedene Wetten auf Eckbälle.

Hervorragend aufgestellt ist 1xbet außer im Bereich Fußball auch bei Basketball und Handball sowie im Kampfsport. Und auch Freunde von Randsportarten wie Schach, Beach-Volleyball, oder Wasserball werden bestens bedient. Übrigens auch im Bereich Live-Wetten, der ebenfalls mit sehr vielen Wettmöglichkeiten aufwartet.

Punkten kann 1xbet außerdem mit einem zum Teil herausragenden Quotenniveau. Gerade bei wichtigen Fußballspielen ist ein Auszahlungsschlüssel von 98 Prozent keine Seltenheit, aber auch bei kleineren Events ist 1xbet in Sachen Quoten gut dabei.

Kundensupport & Kontakt bei 1xbet

Der Support von 1xbet ist grundsätzlich rund um die Uhr auf allen gängigen Wegen erreichbar. Es besteht die Möglichkeit, einen Mitarbeiter im Live-Chat oder per Telefon direkt zu kontaktieren, wobei zu beachten ist, dass die Hotline nicht kostenlos ist. Alternativ dazu stehen ein Kontaktformular und die E-Mail-Adresse info-de@1xbet.com zur Verfügung.

1xbet online chat support screenshot
Zu beachten ist allerdings, dass es derzeit noch keinen durchgängigen deutschen Support gibt und man sich sowohl am Telefon als auch im Live-Chat meist mit Englisch durchschlagen muss. Anfragen per Mail werden aber schnell und kompetent auch auf Deutsch beantwortet.

Unser Buchmacher Test Fazit zu 1xbet

Wir sind schon geraumer Zeit große Fans von diesem Wettanbieter. Es gibt, wie sicherlich schon gezeigt, einiges was für diesesn Wettanbieter spricht. Der Bonus ist wirklich gut. 100% bis 100€ sind zwar mittlerweile branchenüblich, dennoch überzeugt uns 1xbet mit den Umsatzbedingungen und dem Faktor Zeit. Denn Streß gibt es beim Umsetzen keinen, da keine zeitliche Limitierung gegeben ist. Noch mehr dazu bei uns im Wettbonus Test.

Daneben weiß auch die 1xbet App zu überzeugen. Doch das war’s immer noch nicht mit der Lobhudelei. Am meisten bewundern wir 1xbet für seine Quoten. Zu fast jedem Sportevent bietet euch dieser Bookie mitunter die höchsten Quoten. Bei der gebotenen Konkurrenz ist das aller Ehren wert. Um es jetzt aber nicht zu sehr zu übertreiben schließen wir damit ab, dass wir jedem interessierten 1xbet mehr als nur empfehlen können!