1xbet Registrierung / Anmeldung

Heute präsentieren wir euch auf Buchmacher Test den aktuell in Deutschland noch recht unbekannten Wettanbieter 1XBet. Das Unternehmen wurde 2007 gegründet und hat seinen Firmensitz in Gibraltar. Mit über 1000 stationären Wettlokalen gehört 1Xbet in Russland hingegen zu einem der bekanntesten Anbietern von Sportwetten.

Vor- und Nachteile bei 1xbet

Ein umfassendes Wettangebot von mehr als 1000 Events täglich, sowie ein sehr attraktiver Neukundenbonus von bis zu 100€ machen 1Xbet zu einem sehr interessanten Anbieter für Onlinesportwetten (Hier alles zum 1xbet Bonus erfahren). Aus diesem Grund haben wir den Wettanbieter mal genauer unter die Lupe genommen. Dabei lag der Fokus vor allem auf unseren persönlichen Erfahrungen sowie dem Registriervorgang.

Wie registriere ich mich bei 1xbet?

So funktioniert die 1xbet Anmeldung:
  • Klicke auf „Anmeldung“
  • Wähle deine bevorzugte Registrierungsmethode aus
  • Gib deine Personendaten und Kontaktadresse an
  • Bestätige dass du mindesten 18 Jahre alt bist
  • Klicke auf den Anmeldebutton
  • Bestätige den Aktivierungslink in deinem Mail-Account

Mein 1xbet Wettkonto – hier registrieren

Registrieren mal anders – 1xbet Erstanmeldung:

Die Registrierung bei 1XBet ist zwar ähnlich wie bei anderen Wettanbietern, jedoch weicht sie etwas vom klassischen Registrierungsvorgang ab. Bei 1XBet hast du die Möglichkeit zwischen drei verschiedenen Registrierungsmethoden zu wählen. Es wird unterschieden zwischen Registrierung per Telefonnummer, per E-Mail oder über ein soziales Netzwerk wie Facebook, Twitter etc. Die klassische Methode per Mail scheint den Anmeldemethoden der sonstigen Wettbewerber sehr ähnlich und besitzt keine nennenswerte Abweichung.

1xbet registrierung screenshot

Interessante Artikel zu 1xbet:

Bei 1xbet mittels soziale Netzwerke registrieren!

Die Anmeldung über ein soziales Netzwerk hingegen bietet eine innovative, neue Möglichkeit sich bei 1XBet zu registrieren. Neben Facebook stehen auch Netzwerke wie Google Plus oder Twitter zu Verfügung, sowie zwei weitere Netzwerke, die vermutlich in Russland bekannter sind.

Registrieren per Telefon

Eine weitere, ganz neue Methode ist die Anmeldung per Telefon. 1xBet verspricht dabei den Registrierungsvorgang binnen einer Minute abzuschließen. Auszufüllen sind dabei lediglich die Telefonnummer, ein Passwort und die Währung. Alle weiteren Daten werden durch den Support erfasst, der sich in kürzester Zeit telefonisch bei dir meldet. Der komplette Vorgang dauerte im Test zwar etwas länger als eine Minute, jedoch funktionierte diese Anmeldungsmethode im Großen und Ganzen sehr reibungslos.

Die Registrierung über ein soziales Netzwerk oder per Telefon stellt eine interessante neue und innovative Methode dar, die bei den herkömmlichen Wettanbietern so noch nicht existiert. Kaum überraschend also, dass 1xbet auch im mobilen Wettbereich ein tolles Produkt auf den Markt gebracht hat. Denn mit der aktuellen 1xbet App kann sie dieser Bookie durchaus mit den Großen am Markt messen! Aus Gewohnheit habe ich mich aber trotzdem für den klassischen Registrierungsvorgang per Email entschieden.

Die klassische Registrierung bei 1xbet

Nachdem du dein Heimatland ausgewählt hast, muss du erst einmal deinen Vor- und Nachnamen angeben. Anschließend wählst du deine Währung sowie dein Passwort. Damit keine Missverständnisse entstehen, ist es notwendig dein Passwort ein weiteres Mal einzugeben. Nun bist du fast durch. Bevor du deine Anmeldedaten absendest, ist es notwendig ein Häkchen im Fenster „Ich bin älter als 18 Jahre“ zu setzten.

Nachdem du alle Daten erfolgreich angegeben hast, musst du den Aktivierungslink, der dir per Mail zugeschickt wird, bestätigen.
Hinweis: Falls die Email nicht in deinem Postordner landet, solltest du zusätzlich auch in deinen Spam-Ordner nachschauen.

Falls bei einem Eingabefeld oder bei der Registrierung Probleme auftreten, öffnet sich in kürzester Zeit ein Kundenservice-Fenster. In diesem kannst du Hilfe per Telefon oder per Live-Chat anfordern, um deine Registrierung erfolgreich abzuschließen.

Herzlichen Glückwunsch! Du hast die Anmeldung hinter dich gebracht und musst dich nun nur noch mit deiner Email und deinem Passwort auf der 1XBet Webseite einloggen.

Was steht in den 1xbet AGB zur Registrierung?

      • Für die Eröffnung eines Accounts musst du das 18. Lebensjahr vollendet haben
      • Jeder Kunde darf nur ein Wettkonto eröffnen
      • 1xBet behält sich vor das Konto zu schließen, falls die Richtlinien nicht eingehalten werden.

1xbet im Sportwetten Test

Obwohl 1XBet in Russland überwiegend auf stationäre Wettbüros spezialisiert ist, zählt der Buchmacher auch im Internet zu einem ernstzunehmenden Wettbewerber. Obwohl das Layout der Webseite auf den ersten Blick etwas unübersichtlich erscheint, findet man sich trotzdem relativ schnell zurecht. Da dem Layout sowie dem Aufbau in meiner Betrachtung weniger Beachtung geschenkt wird, kommen wir gleich zu den wichtigen Aspekten, die vor allem für den passionierten Wetter eine zentrale Rolle spielen. Dazu gehört das Angebot an Wetten sowie die damit verbundenen Quoten. Diese Punkte werden im Folgenden bei unserem Buchmacher Test genauer betrachtet.

1xbet Wettangebot

Das Angebot der Wetten, kann im Vergleich zu anderen Wettanbietern durchaus als überdurchschnittlich angesehen werden. Die Anzahl der Wettmöglichkeiten auf ein einzelnes Sportevent ist breit gefächert und im Vergleich zu Wettbewerbern ganz vorne dabei. Allein zu einem klassischen Bundesligaspiel bietet der Buchmacher durchschnittlich über 800 verschiedene Wetten an. Auch in der Rubrik Spezialwetten lassen sich Tippabgaben finden, die es sonst bei keinem Buchmacher zu geben scheint. Ein Beispiel dafür ist die Wette auf eine Präsidentschaftskandidatur. Somit kann 1XBet in den Sparten „Wettangebot und Abwechslung des Wettangebots“ eine deutliche Vorreiter Rolle einnehmen.

Das Livewetten Angebot von 1xbet

1xbet livewetten angebot screenshot
Neben dem umfangreichen klassischen Wettangebot, ist uns bei unserem Test auch die Vielzahl an Livewetten positiv ausgefallen. Zwar lassen sich Quotenänderungen, da diese nicht gekennzeichnet werden, nur sehr schwer erkennen, jedoch ist das Liveangebot im Allgemeinen sehr übersichtlich und gut strukturiert aufgebaut.

Ein weiteres cooles Feature, dass 1XBet bei den Livewetten von anderen unterscheidet, ist die Mehrfachanzeige. Während sich klassischen Livewetten bei der Startseitenanzeige oftmals nur auf Sieg und Niederlage beschränken, ,hat der Spieler bei 1xBet die Möglichkeit bis zu vier Partien gleichzeitig zu verfolgen. Somit kannst du parallel auf vier Events live wetten und bekommst trotzdem alle Optionen angezeigt, die eine einzelne Livewette bietet.

Auch der animierte Livestream von 1XBet macht die Livewetten zu einem spannenden Ereignis. Zwar lässt sich das Spiel nicht komplett animiert verfolgen, jedoch werden die Position des Balles und wichtige Spielereignisse wie Freistöße, Ecken etc., mit nur geringer Verzögerung dargestellt.

Hier geht’s direkt zu 1xbet!