EM 2021 Favoriten Wetten

Die Europameisterschaft ist in vollem Gange und hat uns bereits einige Überraschungen geliefert. Frankreich, Portugal und Niederlande sind raus. Auf unserer EM 2021 Quoten & Wetten Seite haben wir schon die wichtigsten Informationen für euch zusammengetragen. Hier soll es nun im Detail um unsere neuen drei ausgemachten Favoriten auf den EM Titel 2021 gehen: Spanien, Italien und nicht ganz unparteiisch noch Deutschland.

Europameister Quote Tipico

Auf dieser Seite werfen wir einen Blick auf die Teams, sowie die Trainer und zeigen euch die besten Quoten und Spezialwetten. Dazu haben wir uns für drei Top-Adressen aus unserem Wettanbieter Ranking entschieden, die stets verlässlich starke Quoten liefern. Mit dabei sind Bet365, Interwetten und Tipico Deutschland.

Hinweis: Die ersten Bookies haben bereits EM 2021 Gratiswetten Promos im Angebot.

Die EM 2021 Favoriten Quoten im Vergleich

Hier seht ihr die aktuellen EM Sieg Quoten unserer drei Favoriten. Direkt im Anschluss haben wir auch die Tipico EM Quoten zu Spezialwetten auf das Erreichen des Finals für euch vorbereitet.

Europameister tipico logo neu bet365 logo interwetten logo klein
Spanien 4.00 4.00 4.50
Deutschland 6.50 7.00 6.50
Italien 4.70 4.50 4.50

(Quote Stand: 29.06.2021)

Neukunden aufgepasst: holt euch noch vor der EM 2021 das 110€ Tipico Startguthaben und nutzt die Top-Quoten zu den EM Langzeitwetten. Registriert euch über unseren Link und ihr erhaltet exklusiv zum 100€ Bonus noch die 10€ Wette ohne Risiko. Gebt dazu einfach den Tipico Bonus Code RISIKOFREI10WB an. Mit Tipico setzt ihr auf einen der bekanntesten und erfolgreichsten Buchmacher Deutschlands und spart euch zudem bei jeder einzelnen Wette die Wettsteuer in Höhe von 5% des Gewinns.

Tipico Willommensbonus neu

Kommt ins Finale tipico logo neu
Spanien 2.50
Italien 2.80
Deutschland 3.50
Schweiz 11.00

(Quote Stand: 29.06.2021)

EM 2021 Favoriten Wetten – Frankreich

Der ganz große Favorit musste nach dem Spiel gegen die Schweiz die Koffer packen. Die unglückliche Figur dabei: Kylian Mbappé – ganz ohne eigenen Treffer im Turnier hat der französische Youngster auch noch den entscheidenden Elfmeter verschossen. Aber wer wird jetzt Europameister?

nicht mehr aktuell:

Der Top-Favorit auf den diesjährigen EM Titel ist selbstverständlich der amtierende Weltmeister Frankreich. Die von hinten bis vorn mit Stars gespickte Mannschaft verfügt nicht nur über wahnsinnig viel Qualität, sondern auch enorm viel Erfahrung. Mit viermaligen Champions League Siegern wie Rafa Varane und Karim Benzema, Charakteren wie Paul Pogba und Ausnahmekickern wie Kylian Mbappe, kann eigentlich nicht mehr so viel schief gehen. Denn, ach ja, Weltmeister sind die aller meisten im Kader der Franzosen ja auch bereits.

Nach dem Auftaktsieg gegen Deutschland konnte man gegen Ungarn nur Unentschieden spielen. Der große Favorit hat also geschwächelt. Wir sind gespannt wie es weiter geht. Gut vorstellbar, dass man gegen bessere Teams auch besser spielt.

Kylian Mbappe solltet ihr im Übrigen definitiv auf der Liste haben, wenn ihr euch über EM 2021 Torschützenkönig Wetten Gedanken macht. Auch der kürzlich zurück in der N11 berufene Karim Benzema wird sicherlich ein Wörtchen mitreden wollen.

EM Quotenboost 888sport

An der Seitenlinie zieht Didier Deschemps die Fäden, der noch immer stur auf den unheimlich formstarken Karim Benzema verzichtet. Die persönliche Fede zwischen den beiden sollte aber keinen Einfluß auf die Teamchemie und seine Fähigkeiten an der Seitenlinie haben. Frankreich ist einfach auf allen Positionen hervorragend besetzt und völlig zurecht Top-Favorit auf den Titel.

tipico frankreich em quoten

EM 2021 Favoriten Wetten – Spanien

Die wirklich fetten Jahre der Furia Roja sind zwar mittlerweile vorbei, dennoch sollte man die Spanier keinesfalls unterschätzen. Unter Luis Enrique zeigte Spanien mitunter bereits beängstigend guten Fußball, noch aber unterlaufen zu viele Ausrutscher, bzw. Formschwankungen. Dass sich dies bis und während der EM natürlich noch ändern kann, steht außer Frage. Wenn die „rote Wut“ erst einmal in Fahrt kommt, ist sie nur schwer zu stoppen.

Im Tor wird vermutlich Unai Simon David De Gea verdrängen. Damit Simon möglichst wenig zu tun bekommt, wird diesmal nicht Leitwolf Sergio Ramos sorgen können. Der Kapitän muss auf Grund zahlreicher Verletzungen und mangelnder Spielpraxis aussetzen. Dafür wird an seiner statt Aymeric Laporte, Diego Llorente, Eric Garcia, Azpilicueta, Jordi Alba, Jose Gaya oder auch Pau Torres für Stabilität sorgen. Das Mittelfeld ist noch immer das Prunkstück der Spanier. Dort wird Rodri (Manchester City) auf Grund seiner unheimlichen Form wohl gesetzt sein. Dazu kommen Busquets und/ oder Thiago, sowie Koke, Llorente, Ruiz und Pedri. Im Sturm ist Morata gesetzt, sein Backup ist Gerard Moreno. Je nach Aufstellung könnten ihn Ferran Torres, Oyarzabal, Traore oder Sarabia unterstützen.

Enrique ist das Bindeglied zwischen Tikitaka und vertikalem Hochgeschwindigkeitsfußball. Er implementiert die jungen wilden in das Team der alten Hasen und sorgt so für die nötige Ausgewogenheit. Spanien ist unser zweiter Favorit.

Interwetten Spanien Quoten

Wie weit kommt Spanien? Sammelt jetzt eure eigenen Interwetten Erfahrungen und platziert eure Wette auf Spanien. Natürlich bietet Interwetten auch zu allen anderen Nationen eigene EM Turnier Wetten an. Darüber hinaus dürft ihr euch bei Interwetten auch immer wieder über tolle Gratiswetten ohne Einzahlung freuen.

EM 2021 Favoriten Wetten – Deutschland

Gelingt Jogi Löw im letzten Anlauf der große Coup zum EM Titel? Bevor er nach der Europameisterschaft sein Amt niederlegen wird, will er es noch einmal richtig wissen. Dafür wird er im Tor erneut auf Manuel Neuer setzen. Vor ihm werden Süle, Hummels, Gosens, Rüdiger,  Robin Koch und/ oder Lukas Klostermann, Christian Günter und Marcel Halstenberg verteidigen.

Im Mittelfeld ist Toni Kroos der klare Chef im Ring. Ilkay Gündogan ist in dieser Form ein Stammplatz so gut wie sicher. Auch Emre Can und Kimmich dürfen sich Hoffnungen machen. Goretzka und Havertz komplettieren das Bild. Ebenso sind Jamal Musiala und Florian Neuhaus nominiert.

In der Offensive wird Löw auf Thomas Müller, Werner, Sané, Gnabry, Brand, Jonas Hofmann oder Kevin Volland setzen.

Bet365 deutschland - frankreich wettschein

Wett Tipp: Deutschland setzt im Auftaktspiel gegen Frankreich direkt ein Zeichen und bezwingt den Weltmeister. Dabei fallen weniger als drei Tore. Bei Bet365de könnt ihr darauf euren Einsatz verfünffachen.

Es ist Jogi zuzutrauen, dass er sich, nun da sein Rücktritt beschlossen ist, etwas weniger unter Druck sieht. Das könnte ihm und dem Team gut zu Gesicht stehen. Keiner hat allzu große Erwartungen an die DFB Elf, zu schwankend waren die Leistungen der vergangenen Länderspielpausen. Taktisch hat er es drauf, wenn Löw nun noch einmal alles aus sich rausholen und alle Spieler ins Boot holen kann, könnte die Überraschung gelingen.

Ihr glaubt auch, dass Deutschland sich mit diesem Kader wieder einmal in einen Rausch spielen und weit kommen oder sogar um den Titel mitspielen kann? Auf unserer Seite Deutschland EM Wetten findet ihr alles rund um die deutsche Nationalmannschaft.