Mobilbet Cash Out

Um am Sportwetten Markt konkurrenzfähig zu bleiben müssen sich die Wettanbieter immer wieder neue Sachen einfallen lassen, oder in gewissen Bereichen nachziehen und Vorbildern folgen. Das weiß natürlich auch Mobilbet. Nun hat sich dieser Bookie einem Thema gewidmet, welches von anderen Buchmachern schon vor längerem ins Programm aufgenommen wurde. Die Rede ist in dem Fall vom neuen Mobilbet Cashout. Solltet ihr noch kein Kunde bei Mobilbet sein, dann vergesst nicht einen Blick auf den Mobilbet Bonus zu werfen. Neben 10€ ohne Einzahlung wartet ein Bonus bis zu 150€ Höhe auf euch!mobilbet cash out funktion screenshot

Mobilbet Cash Out – deine Wette vorzeitig auswerten lassen

So funktioniert’s:

  • Logge dich ein und gehe zu deinem aktiven Wettschein.
  • Egal ob Smartphone, Tablet oder Computer – Cash Out funktioniert auf jedem Gerät.
  • Ist deine Wette für den Cash Out zugelassen erscheint beim Wettschein der „Cash Out Button“.
  • Ein Klick darauf und deine Wette ist vorzeitig ausgewertet.

Ihr kennt diese Methode eventuell schon von anderen Wettanbietern am Markt. Der Sinn dahinter ist auch in diesem Fall der selbe, wie auch sonst auch. Kurz zusammengefasst: Es handelt sich um einen Schutzmechanismus für deine Einzelwetten. Denn in manchen Situationen, wenn deine Wette verloren zu gehen scheint wäre es nicht schlecht aussteigen zu können, oder? Ist vermutlich jedem schon mal passiert. Vier Tipps sind schon aufgegangen und deine Gewinne sind da, aber der letzte lukrative Tipp droht negativ auszugehen. Was tun? Hoffen das nichts mehr passiert, oder kommt doch das Unausweichliche und deine Wette geht verloren?

Tipp der Redaktion: Mobilbet Erfahrungen von Buchmacher Test.

Nicht, wenn du den Cash Out aktivierst und deine Mobilbet Wette schützt. Wie genau das ganze funktioniert zeigen wir dir natürlich auch. Einfach dran bleiben und informieren.

So funktioniert das vorzeitige Auswerten deiner Wette bei Mobilbet

Wie schon beschrieben kannst du mit Hilfe der Mobilbet Cashout Funktion gefährdete Wetten frühzeitig auswerten lassen. Ob das möglich ist hängt aber von mehreren Faktoren ab. Im Grunde kann man aber sagen, dass du einfach erfahren kannst für welche deiner Wetten eine Cash Out Option angeboten wird. Denn nach einem Blick auf deinen aktiven Wettschein siehst du bereits ob sich der entsprechende „Cash Out Button“ anbietet oder nicht. Siehst du ihn, dann reicht ein Klick und deine Wette ist ausgewertet. Wird dir kein Button angeboten, dann bedeutet dies schlicht und ergreifend, dass du keine Wahl hast, da es hier keine Cashout Option gibt.

Woran liegt das?

In der Regel bekommst du den Cash Out nur bei Einzelwetten geboten. Und dabei bleibt es nicht. Es gibt noch weitere Faktoren die das beeinflussen.
Hier siehst du wann es eine Cash Out Möglichkeit gibt und wann nicht:

  • Die Funktion ist lediglich bei Einzelwetten verfügbar.
  • Jede Sportart und Wette ist zugelassen – außer:
  • Asian Handicap Wetten sind ausgeschlossen.
  • Über / Unter Wetten sind ausgeschlossen.
  • Points Spread und über/under.
  • Wetten auf Tore Gesamt sind ausgeschlossen.
  • Cash Out ist nicht möglich bei Kombiwetten.
  • Cashout ist zudem nicht möglich bei Systemwetten.

Solltest du dich fragen wie hoch der Betrag ist den du mittels Cashout auszahlen lassen kannst sei so viel gesagt: Im Wettschein siehst du den Betrag, dieser unterscheidet sich aber je nach Spiel, Wette und Spielstand. Die Summe die du siehst wird dir aber im Anschluss an den erfolgreich getätigten Cash Out gutgeschrieben.

Sollte der Cash Out nicht funktionieren kann es daran liegen, dass das Spielgeschehen extrem gekippt ist und sich die Quoten dadurch innerhalb kürzester Zeit ändern. In dem Fall kann sichrer Cash Out verzögern. Ob er erfolgreich getätigt wurde siehst du, da du im Anschluss eine Benachrichtigung erhältst.

War der Cash Out erfolgreich wird dir der entsprechende Betrag innerhalb kürzester Zeit auf deinem Wettkonto gutgeschrieben.