MoPlay App Download

Als relativ junger Online Buchmacher ist MoPlay darauf angewiesen, ein besonders gutes Angebot zu unterbreiten. Nur auf diese Weise kann das Haus genügend Aufmerksamkeit auf sich ziehen, um am hart umkämpften Markt für Online Sportwetten Anbieter zu bestehen. Ein überzeugendes mobiles Angebot ist dabei ein zentraler Baustein. Immer mehr von euch spielen gerne per Smartphone und Tablet und legen entsprechend großen Wert darauf, dass es eine gute App gibt. Wir haben den Sportwetten Anbieter für euch in dieser Frage ganz genau unter die Lupe genommen.

MoPlay App

MoPlay App – Android, iOS und Windows Phone

Beginnen möchten wir unseren MoPlay App Test mit einer allgemeinen Beschreibung des mobilen Angebots. Prinzipiell könnt ihr immer auch unterwegs den Service dieses Buchmachers nutzen und dies völlig plattformunabhängig. MoPlay verfügt über eine Web-App 🔥 Fire, die mit allen gängigen Browsern funktioniert. Es spielt also keine Rolle, ob euer Smartphone oder Tablet mit Android, iOS oder Windows arbeitet.

Eine herunterladbare Applikation gibt es zudem für iOS und Android ✅. Die Besitzer von iPhones, iPads und Android Endgeräten unter euch können also auch mit einer nativen Applikation spielen.

Vor- und Nachteile der MoPlay App

Vorteile:

Nachteile:

MoPlay Aktionen

MoPlay native Sportwetten App

Die Web-App verfügt über alle Funktionalitäten, die ihr auch bei der herunterladbaren Variante findet. Aufrufen könnt ihr sie ganz einfach dadurch, dass ihr die URL von MoPlay in das Adressfeld des Browsers eures Mobilgeräts eingebt. Diese ist etwas ungewöhnlich, lautet sie doch go.moplay.com. Die App verfügt über Responsive Design. Dies bedeutet, sie passt sich automatisch ideal an die Größenverhältnisse eures Mobilgeräts an.

Die MoPlay iOS App

Die iOS App könnt ihr wie jede andere App auch installieren. Sucht einfach im AppStore nach „MoPlay“ (bzw. „MoPlay Betting“ im deutschen AppStore). Anschließend installiert ihr die Anwendung wie üblich. Wir haben ein iPhone X als Testgerät genutzt. Dabei hat dies wunderbar einfach und zuverlässig funktioniert.

Die MoPlay Android App

Bei unserem letzten Test im September 2019 war die Moplay Android App überraschenderweise im Google Play Store zu finden. Überraschend aus dem Grund, da Google eigentlich alle Sportwettenanbieter, die ihre Dienste mit Echtgeld anbieten, aus dem Store verbannt hat. Also hierbei gilt es die Augen weiterhin offen zu halten und schnell zu sein. Denn es könnte jeden Tag soweit sein, dass die Android App aus dem Store verschwindet. Bis dorthin könnt ihr euch aber die App herunterladen und auch den MoPlay Bonus für Neukunden holen.

Wie registriere ich mich mit der MoPlay App?

Zentral im Header findet ihr einen violetten Button mit der Inschrift „Jetzt registrieren“. Klickt diesen an. Nun öffnet sich ein dreiteiliges Moplay Registrierungsformular. Füllt dieses komplett aus. MoPlay fragt vergleichbar viele Daten ab. Es ist nicht extrem, war dann aber doch so viel mehr als bei anderen Buchmachern, dass es uns während der Registrierung aufgefallen ist.

MoPlay Registrierung
Nach dem Ausfüllen und Abschicken des Formulars erhaltet ihr noch eine Mail mit einem Verifizierungslink. Klickt diesen an, um eure Registrierung bei MoPlay abzuschließen. Diese Mail landet gerne im Spam-Ordner. Schaut im Zweifel also auch dort nach. Die gesamte MoPlay Registrierung dauert etwa drei Minuten.

Was bietet das MoPlay App Wettprogramm?

Das MoPlay Wettprogramm umfasste zum Testzeitpunkt 32 Kategorien, was an sich schon ein sehr beachtlicher Wert ist. Noch besser wird der Eindruck jedoch mit Blick auf die Einzelwetten. MoPlay bietet zehntausende Wetten. Der mit Abstand größte Teil entfällt dabei auf den Fußball. Aber auch die klassischen US-Sportarten sowie die eSports werden mit zahlreichen Einzelwetten versorgt.

MoPlay Wettprogramm

Wie sieht der Wettschein aus?

Eure Wettscheine könnt ihr im Footer aufrufen. Habt ihr einen Schein angeklickt, nimmt er rund drei Viertel des Bildschirms ein. Er enthält eine Zusammenfassung eurer Wette. Dies bedeutet, er zeigt das Sportereignis, auf das ihr getippt habt sowie die Quote, mit der ihr spielen möchtet. Ihr könnt zudem die Höhe eures Einsatzes bestimmen.

Darunter findet ihr eine Berechnung, wie viel Geld ihr mit der gewählten Quote und dem von euch festgelegtem Einsatz gewinnen würdet. Ganz am Ende des Wettscheins seht ihr zudem noch den Button, mit dem ihr den Wettschein abgeben könnt. Interessant für eure ersten Wetten könnte auch die MoPlay Gratiswette sein. Infos dazu gibt’s auch bei uns.

MoPlay Kombiwette

Welche Sprachen bietet MoPlay an?

MoPlay steht derzeit nur in zwei Sprachen zur Verfügung: Deutsch sowie Englisch. Wenn ihr die Sprache wechseln möchtet, müsst ihr im Footer „Hilfe“ anklicken. Im sich nun öffnenden Schirm könnt ihr unten rechts die Sprache ändern.

Unser Buchmacher Test Fazit zur MoPlay Applikation

Insgesamt ist unser Eindruck des mobilen Angebots von MoPlay sehr gut. Das Wettprogramm ist ausgezeichnet. Der Buchmacher bietet überdies einen großzügigen Willkommensbonus (bis zu 100 Euro) auch über die App an. Die Verwendung der Applikation ist einfach. Leichte Abstriche gilt es lediglich wegen der doch etwas eher klein gehaltenen Anzahl an Einzahlungsoptionen. Aber wirklich schwerwiegend fällt das nicht ins Gewicht. Aus diesen Gründen kommt dieser Buchmacher in unseren MoPlay Erfahrungen Bericht sehr gut weg.