MoPlay Erfahrungen

MoPlay LogoDer Markt für Online Sportwetten Anbieter ist heiß umkämpft. Dutzende unterschiedlicher Buchmacher buhlen in Mitteleuropa um die Gunst der Spieler. Wann immer ein neuer Anbieter dazu stößt, steht er deshalb in der Pflicht, sich positiv von den sonstigen Buchmachern abzusetzen. MoPlay hat als Sportwetten Anbieter dafür das Instrument des Sponsorings gewählt. Das Haus ist „offizieller Partner“ von Manchester United sowie Hertha BSC Berlin. Über den Fußball konnte MoPlay so Aufmerksamkeit generieren.

Aber hält das tatsächliche Angebot dem Versprechen stand, das der Buchmacher über die prominenten Sponsorings gegeben hat? Dieser Frage sind wir für euch nachgegangen. Hier könnt ihr uns allgemeinen Erfahrungsbericht lesen. Zudem werden wir wie üblich auch ausführliche Artikel zu bestimmten Bereichen des Angebots posten – beispielsweise der Registrierung sowie der App.

Immer am letzten Stand sein: Unser Rückblick auf den MoPlay März 2019

Vor- und Nachteile bei MoPlay

Vorteile:

Nachteile:

MoPlay im Sportwetten Test

Wir freuen uns, dass immer wieder neue Leser Gefallen an unserem Angebot finden und sich hier über die Buchmacher informieren. Für diese Erstleser möchten wir kurz erläutern, was wir im Sportwetten Test tatsächlich überprüfen.

Weiterführende Infos zu MoPlay:

Wir sind selbst Wettfans und haben die Dinge zur Grundlage unseres Tests gemacht, die uns als Spieler besonders an den Webauftritten der Buchmacher interessieren. Wenn euch das nicht genügen sollte, so laden wir euch herzlich dazu ein, weitere Vorschläge zu senden.

Wir beginnen mit der Registrierung bei MoPlay. Anschließend wenden wir uns den Ein- sowie Auszahlungen zu. Ist das Thema „Geld“ abgehandelt, geht es weiter mit dem Aufbau der Webseite des Buchmachers. Anschließend widmen wir uns dem Wettprogramm. Abschließend werfen wir dann noch einen Blick auf den Kundenservice und Support des Hauses. Wir wissen, dass ihr den nach Möglichkeit gar nicht erst in Anspruch nehmen wollt. Aber, falls ihr doch einmal braucht, sollte er natürlich möglichst gut sein.

Wie registriere ich ein Wettkonto bei MoPlay?

Die Registrierung von MoPlay ist bestenfalls Durchschnitt. Im Vergleich mit vielen anderen Buchmachern fragt das Haus relativ umfangreiche Daten ab – das Registrierungsformular hat drei Seiten. Ihr müsst zudem zwei bis drei Minuten für den Anmeldeprozess einplanen. In der App dauert es eventuell sogar noch länger. Es ist zwar nicht richtig schlecht, aber da MoPlay eben zahlreiche Mitbewerber hat, gilt: Wenn es um die Registrierung geht, können es andere Bookies besser.

MoPlay Registrierung

Die eigentliche Registrierung bei MoPlay beginnt ihr auf der Startseite. Recht im Header seht ihr einen violetten Button mit der Aufschrift „Jetzt registrieren“. Klickt ihn an und füllt dann das dreiseitige Anmeldeformular aus. Nachdem ihr es abgeschickt habt, müsst ihr noch einen Verifizierungslink in einer an euch gesandten Mail anklicken. Sobald dies erledigt ist, habt ihr eure Anmeldung abgeschlossen.

Wie funktioniert die Ein- und Auszahlung bei MoPlay?

Für Ein- und Auszahlungen müsst ihr eingeloggt sein. Klickt dann im Header den violetten Button mit der Inschrift „Einzahlung“ an. Dies gilt auch dann, wenn ihr eine Auszahlung durchführen möchtet. Entscheidet euch in dem neuen Fenster, das sich jetzt öffnet, ob ihr einzahlen oder auszahlen lassen wollt. Anschließend sucht ihr euch euren Lieblingszahlungsanbieter aus und folgt den Anweisungen. Zur Auswahl stehen sechs Zahlungsmethoden:

  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte (Visa, Mastercard)
  • Paysafecard
  • Neteller
  • Skrill 1-Tap
  • Skrill

Der Mindesteinzahlungsbetrag liegt für jede der Optionen bei 10 Euro.

Wie ist die MoPlay Webseite aufgebaut?

Der Aufbau der MoPlay Webseite ist angenehm einfach. Es sollte euch nicht schwerfallen, euch sofort zurechtzufinden. Im Header rechts seht ihr euren Kontobereich. Links im Header findet ihr die Button, um zu unterschiedlichen Bereichen des Angebots des Bookies zu navigieren (beispielsweise zu den Live Wetten).

Auf der eigentlichen Seite links findet ihr das gesamte Wettprogramm des Buchmachers. Zentral werden euch erst einige besondere Wetten vorgestellt. Direkt darunter seht ihr die Wetten des Bereichs des Wettprogramms, den ihr derzeit angewählt habt. Rechts findet ihr eure Wettscheine. Wenn ihr zum Footer scrollt, findet ihr weitere Informationen zum Buchmacher und generell zu seinem Angebot.

Wettprogramm bei MoPlay

Das Wettprogramm ist die größte Stärke des Angebots von MoPlay. Zum Testzeitpunkt umfasste es ausgezeichnete 32 Kategorien. In diesen waren zehntausende Einzelwetten zu finden.

MoPlay Wettprogramm

Die größte der Kategorien war dabei der Fußball. Aber MoPlay hatte auch einige andere ausgezeichnet gefüllte Kategorien zu bieten – beispielsweise American Football und eSports. Generell gilt: Fans von in den USA besonders populären Sportarten kommen bei MoPlay voll und ganz auf ihre Kosten, was das Wettangebot angeht.

Kundensupport und Service bei MoPlay

Den Support könnt ihr über einen Klick auf den grünen Button mit der Aufschrift „Hilfe“ aufrufen. Diesen Button findet ihr direkt rechts unterhalb des Headers. Nach der Betätigung des Buttons öffnet sich eine neue Seite. Hier könnt Ihr entweder schauen, ob euer Anliegen mit der „Knowledge Base“ (eine Art von FAQ-Bereich) gelöst werden kann oder ob ihr direkte Hilfe benötigt. Falls dies der Fall ist, könnt ihr auf dieser Seite auch einen Live Chat anstoßen. Die Wartezeit im Test betrug knapp zwei Minuten, was in Ordnung war. Der Chatpartner war freundlich und kompetent.