Interwetten ist neuer offizieller Partner der PDC European Darts Tour

Emilio Stübler
08.03.2022

Der Dartssport erfreut sich nicht nur im vereinten Königreich immer größerer Beliebtheit. Auch in Deutschland und Österreich steigen Preisgelder wie Zuschauerzahlen. Die PDC hat für die European Darts Tour nun den nächsten großen Coup gelandet und den österreichischen Sportwetten Vorreiter Interwetten als offiziellen Sponsor bekannt gegeben.

In der neuen Partnerschaft sehen beide Seiten enormes Potential. Neben marketingstrategischen Vorteilen sowohl für die PDC als auch Interwetten, sollen auch die Zuschauer*innen und Wettfreund*innen von „neuartigen und exklusiven Fanerlebnissen“ profitieren können. Interwetten ist in der Vergangenheit bereits häufiger als Partner verschiedener Sportevents in Erscheinung getreten. So wurde in Kooperation mit der NHL, dem deutschen und österreichischen Skiverband oder auch den Bundesligisten VfL Wolfsburg oder TSG Hoffenheim beispielsweise mit kostenlosen Gewinnspielen und Ticketverlosungen erfolgreich um Neukunden geworben. Mit der European Darts Tour konnte nun ein weiterer rasant wachsender Markt erschlossen und mit den ambitionierten Zukunftsplänen in Einklang gebracht werden.

Interwetten PDC Europa Partner(© Interwetten/ PDC Europe)

Interwetten wird Hauptsponsor der European Darts Tour

Die EDT verspricht nicht nur Ekstase und Drama in Shakespear’schem Ausmaße, es ist vor allem ein Versprechen an eine goldene Zukunft für den Sportwetten Buchmacher, der sich bereits seit 1997 am heiß umkämpften Online Wettmarkt zu behaupten weiß. Als neuer Hauptsponsor wird Interwetten ab sofort nun auch auf allen Events der PDC Tour durch Europa prominent vertreten sein. Im Zuge dessen versprechen sich Sportwettenfans natürlich auch ein erweitertes Wett-Portfolio. In unseren Interwetten Erfahrungen könnt ihr euch umfassend über den 1990 gegründeten Wettanbieter informieren.

Seit 2022 werden die Matchdays der European Darts Tour auf DAZN Deutschland und Österreich übertragen. Damit verspricht sich auch Interwetten weiter in den Fokus der breiten Sportfangemeinde zu rücken. Bereits seit vielen Jahren bietet Interwetten zahlreiche Wettmärkte zu den großen Turnieren und Darts-Events. Zur European Tour wird hier von Seiten des Anbieters noch einmal kräftig angezogen werden. Vor allem auch Promotion Angebote wie Gratiswetten ohne Einzahlung oder VIP-Ticketverlosungen sind heiß begehrt und bei Interwetten in schöner Regelmäßigkeit zu finden.

Die PDC European Tour Events im Überblick

Das erst Events der European Darts Tour 2022 ist bereits gespielt worden. In einem überraschend deutlichen Finale der International Darts Open konnte sich Gerwyn Price mit 8:4 gegen den zweifachen und amtierenden WM-Sieger Peter Wright in Riesa durchsetzen.

  • 25.-27. Februar International Darts Open – Riesa
  • 11.-13. März German Darts Championship – Hildesheim
  • 16.-18. April German Darts Grand Prix – München
  • 29.4.-1. Mai Austrian Darts Open – Premstätten
  • 6.-8. Mai European Darts Open – Leverkusen
  • 13.-15. Mai Czech Darts Open – Prag
  • 20.-22. Mai European Darts Grand Prix – Sindelfingen
  • 27.-29. Mai Dutch Darts Masters – Zwolle
  • 1.-3. Juli European Darts Matchplay – Trier
  • 2.-4. September Hungarian Darts Trophy – Budapest
  • 9.11. September German Darts Open – Jena
  • 23.-25. September Belgian Darts Open – Lebbeke
  • 14.-18. Oktober Gibraltar Darts Trophy – Gibraltar