PSG vs Nizza – erhöhte Quoten zum Coupe de France AF

Marco Moorkamp
31.01.2022

Aktuell ist in den Top-Ligen Europas ja Pause angesagt. Im Coupe de France erwarten uns aber dennoch die Achtelfinalspiele. Während diese großteils am Wochenende bereits über die Bühne gegangen sind, wartet heute (Montag, 31.01.2022, 21:15 Uhr) noch das letzte Duell zwischen Paris SG und OGC Nizza. Natürlich ist dabei das Star-Ensemble aus der Hauptstadt in der Favoritenrolle. Die besten Quoten und Wett-Tipps zum Spiel findet ihr hier.

Mbappé & PSG Boost bei Betway

Es wäre wohl keine große Überraschung, wenn Kylian Mbappé seine Mannschaft ins Viertelfinale des Pokals schießt. Betway hat genau dazu eine erhöhte Wettquote im Angebot. Mbappé erzielt das 1. Tor und Paris SG gewinnt lautet dabei die Wettauswahl. Es handelt sich dabei also im Grunde um eine Konfigurator-Wette, welche euch der Wettanbieter im Vorhinein vorbereitet hat.

Betway Mbappe PSG Boost

Startet jetzt beispielsweise einen Betway APK Download und wettet zur erhöhten 5.50er Quote! Was wird davon halten? Wir können uns gut vorstellen, dass diese Wette aufgeht. Kylian Mbappé ist immer für einen Treffer gut und zuhause ist PSG gegen Nizza ohnehin klarer Favorit. Zur 5.5er Quote könnt ihr also durchaus eine Wette riskieren. Schließlich kassiert ihr ja auch mit einem geringeren Einsatz im Erfolgsfall einen ordentlichen Gewinn ab.

Weitere PSG vs Nizza Quoten

Wir startet für euch einen kleinen Vergleich zu den 1×2 Wettquoten. Dies dient zur besseren Übersicht und um abschätzen zu können, ob eine solche Wette bei eurem Lieblingsbuchmacher Sinn macht oder nicht. Wir haben dabei das Wettangebot bei Betway, Unibet und XTiP (hier geht´s zum Merkur Sports Login) verglichen.

PSG – Nizza
1/X/2 Quoten betway logo neu unibet logo neu xtip logo neu
Sieg PSG 1.50 1.47 1.49
Unentschieden 4.20 4.25 4.50
Sieg Nizza 6.00 6.40 6.00

Quotenstand: 31.01.2022, 09:30 Uhr

Mit bis zu 1.50 ist die Siegquote von Mbappé und Co. doch immer noch recht hoch angesetzt. Die Favoritenrolle wird damit also unterstrichen, insgesamt ist die Quote aber dennoch in Ordnung. Schließlich gehen wir klar von einem Heimsieg aus.

Tipps für ein neues Wettkonto

Wenn ihr euch wo ein Wettkonto eröffnen wollt, dann lohnt es sich durchaus einen Blick auf den besten Buchmacher Bonus zu werfen. Dabei kommt es ganz auf den Sportwetter an, wonach er sucht. Die einen wollen einen möglichst hohen Bonusbetrag abstauben und die anderen wollen mit einer möglichst kleinen Einzahlung einen hohen Prozent-Satz an Bonusguthaben abkassieren.

Sollte zweiteres auf euch zutreffen, dann empfehlen wir euch den Unibet 400 Prozent Bonus. Zahlt dabei einfach nur 10€ ein und ihr könnt mit 50€ wetten! Der Bonusbetrag muss dann lediglich zu Mindestquoten von 1.40 umgesetzt werden!