William Hill

William Hill Bonus 100€ Bonus

Update Juli 2021: William Hill schließt seine Pforten in Deutschland, ist aber weiterhin für alle Spieler aus Österreich erreichbar und spielbar!

Wir stellen euch den neuen William Hill Neukundenbonus vor. Der britische Buchmacher stellt nun wieder auf einen klassischen Bonus um. Ab jetzt gibt es für Neukunden von William Hill ab einer Einzahlung von 20€ bis zu 100€ Bonus.

Es gibt auch einen neuen Bonus Code, mit dem ihr euch das Willkommensangebot sichern könnt: William Hill Bonus Code: „DA100„. Der Mindesteinsatz beträgt 20 € , wie ihr im genauen vorgehen müsst seht ihr:.  Hier eine Anleitung wie du vorgehen solltest:

100€ Bonus bei William Hill

Vor- und Nachteile des William Hill Bonus

Im Fall vom neuen William Hill Bonus handelt es sich um kein klassisches Angebot wie beim Tipico Bonus Code beispielsweise. Denn William Hill verlangt von euch lediglich eine Ersteinzahlung samt Wettplatzierung in Höhe von 20€. Habt ihr das getan bekommt ihr schon einen 100% Bonus gutgeschrieben. Sammelt jetzt euere eigenen William Hill Erfahrungen und erkundet das riesige Fußball-Wettangebot.

Williamhill 100€ Sportwetten Bonus

Der William Hill Bonus im Detail:
Bonus Typ: Ersteinzahlungsbonus
Mindesteinzahlung: 20 Euro
Bonus in Prozent:
Maximal möglicher Bonusbetrag: 100€
Gibt es einen Bonus Code? DA100
Bonus Umsatzbedingungen:

Registriert euch bei William Hill und gebt im Zuge der Registrierung den Bonus Code „DA100“ ein. Tätigt nun eure erste Einzahlung in Höhe von mindestens 20€. Danach bleiben euch 30 Tage Zeit um diese Summe fünfmal zu 1,80er Quoten bei Sportwetten einzusetzen.  Achtung: Einzahlungen mit PayPal, Neosurf, Paysafe, NETELLER, Skrill und ecoPayz qualifizieren euch nicht für den Neukundenbonus.

Wirklich positiv ist herauszuheben, dass hier einzig 20€ eingesetzt werden müssen um den Bonus zu kassieren. Nach der Ersteinzahlung müsst ihr diese Summe fünf Mal bei Sportwetten einsetzen und dabei auf 1,8er Quoten achten. Habt ihr das geschafft wird euch der Bonus bis zu 100€ gutgeschrieben.


In wenigen Schritten zum 100€ Bonus bei William Hill

Geht so vor, um euch die 100€ in Gratiswetten bei William Hill zu sichern:

  • Registriert euch HIER bei William Hill und gebt im Zuge der Anmeldung den Bonus Code „DA100“ an
  • Den Bonus gibt es für alle Kunden aus Deutschland und Österreich
  • Zahlt mindestens 20 € auf euer neues William Hill Konto
  • Setzt eure Wetten mit mindestens 10€ Einsatz
  • Beachtet die 1.85 Mindestquote und den 10 € Mindesteinsatz
  • Die eingezahlte Summe muss fünfmal eingesetzt werden
  • PayPal, Neosurf, Paysafe, NETELLER, Skrill und ecoPayz qualifizieren nicht für den Willkommensbonus

Unser Fazit:  Da es sich um klassischen Bonus handelt muss man William Hill mit den anderen großen und alten Bookies vergleichen, denn diese haben in der Regel einen 100€ Bonus bis 100% für Neukunden parat. Und hier sticht William Hill vor allem mit der niedrigen Mindestquote von 1,80 hervor.

Frühere Bonus Bedingungen vor dem 26. November 2016

So, nun habt ihr euch schon ein Bild zum aktuellen William Hill Bonus 100 Euro machen können. Solltet ihr auf der Suche nach einem seriösen und guten Buchmacher sein, dann seid ihr hier sicherlich an der richtigen Adresse. Denn was Seriosität und Know How angeht, kann William Hill so gut wie niemand das Wasser reichen. Es gibt nur ganz wenige Player in diesem Feld, die über mehr Erfahrung verfügen. Natürlich ist auch der Bonus ein gutes Argument sich hier zu registrieren. Doch die Umsatzbedingungen sind nicht unbedingt die einfachsten.

Wie wir in unserem Wettbonus Vergleich immer wieder gesagt haben: Nicht nur die Bonushöhe ist entscheidend, sondern auch die Umstände, wie man den Bonus freispielen kann. Und wie schon gesagt, diese sind bei William Hill nun um einiges einfacher geworden. Nach der Bonus Freischaltung bleiben euch 90 Tage Zeit die Gesamtsumme sechsmal bei Sportwetten einzusetzen und das wird noch durch relativ hohe Mindestquoten von 2.00 erschwert. Für geübte Sportwetter ist dieses Angebot sicher ein gutes. Solltet ihr jedoch Anfänger sein und noch nicht so erfahren, dann ist dieses Angebot vielleicht auch eine Nummer zu groß. Hier würden wirklich zu Tipico oder bet365 raten. Am besten einfach im Wettbonus Vergleich nach eurem Favoriten suchen.

williamhill bonus 100 euro

William Hill EM Bonus zur Europameisterschaft 2016?

Die Frage, ob William Hill einen eigenen EM Bonus hat, ist schwer zu beantworten. Denn eigentlich haben sie das nicht, doch andererseits gäbe es diesen Bonus für deutsche Kunden auch gar nicht ohne der EM. Immerhin hat das Unternehmen die EM 2016 dafür genutzt, wieder auf den deutschen Markt zurückzukehren. Von daher ist es also so etwas wie ein eigener EM Bonus ohne wirklich so tituliert zu werden. Euch kann es egal sein, denn solltet ihr aus Deutschland kommen, habt ihn nun wieder die Chance bei William Hill fündig zu werden und euch hier einen Bonus zu holen.

Alle, die sich unsicher sind, können ja in der Zwischenzeit bei unseren Wettbonus ohne Einzahlung Lieblingen den passenden Bookie für sich heraussuchen. Hier könnt ihr eure ersten Wetten ohne Risiko platzieren und den ein oder anderen Buchmacher risikolos testen. Klare Empfehlung von unserer Buchmacher Test Redaktion!

Wie kann ich den William Hill Einzahlungsbonus freispielen?

Das Freispielen eines Bonus ist an sich das, worum es hier ja eigentlich gehen soll. Ihr wisst nun wie hoch der Bonus von William Hill ist und ebenso wisst ihr Bescheid über den Bonus Code. Habt ihr noch Fragen bezüglich des Umsetzens, dann seid ihr in diesem Abschnitt richtig.

Zuerst heißt es eine Einzahlung zu machen und dabei den Bonus Code anzugeben. Abhängig davon wo ihr her seid und wie hoch die Einzahlung war, unterscheidet sich der für euch gewährte Bonus. Vergesst nicht mindestens zehn Euro einzuzahlen, denn solltet ihr darunter liegen gibt es keinen Bonus für euch. Das Selbe gilt für die maximale Summe. Deutsche Kunden bekommen max. 100€ Bonus, daher ist es nicht sinnvoll die erste Einzahlung höher zu gestalten!

Das Umsetzen funktioniert indem du die Gesamtsumme aus Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens sechsmal bei sechs qualifizierenden Sportwetten einsetzt. Die Quoten die dabei erfüllt werden müssen betragen 2.00. Selbes gilt dafür, wenn du Kombiwetten spielen möchtest. Die Gesamtquote muss 2.00 oder höher sein, du muss aber nicht pro Einzeltipp eine 2.00er Quote haben, es reicht wenn die Gesamtquote 2.00 beträgt.

Wo bekomme ich den William Hill Bonus Code?

William Hill ist genau einer dieser Buchmacher bei denen es wichtig ist sich den Bonus Code zu sichern. Denn solltest du an einer Bonuszahlung interessiert sein, dann geht hier nichts ohne dem für dich passenden Bonus Code. Achte dabei darauf, dass nur Kunden aus Deutschland und der Schweiz einen 100€ bzw. 100CHF Bonus erhalten. Bist du aus Österreich, dann gibt es maximal 25€ extra für dich und einen eigenen Bonus Code.

Wir haben euch schon im oberen Bereich unseres Bonus Artikels auf den Bonus Code aufmerksam gemacht. Diesen findet ihr in der Tabelle mit allen weiteren Infos zum William Hill Bonus 100. Ihr wollt die Info sofort? Ok: Für Deutschland bitte den Code DE100 eingeben, in der Schweiz CHF100 und in Österreich nicht vergessen AT25 anzugeben, wenn ihr eure erste Einzahlung tätigt. Bei Fragen dazu einfach eine Mail an info@buchmacher-test.com.

Wann wird der William Hill Einzahlungsbonus gutgeschrieben?

Wenn du dich erstmals bei William Hill registrierst, ist es ganz wichtig im Zuge deiner Anmeldung den Bonus Code des Buchmachers anzugeben. Solltest du darauf vergessen und anschließend deine Ersteinzahlung tätigen, dann kann es sein, dass dir kein Bonus gewährt wird. Also auf keinen Fall auf den Bonus Code vergessen.

Deswegen im Zuge deiner Erstanmeldung einfach deinen Bonus Code angeben. Abhängig von deinem Aufenthaltsort (Deutschland, Österreich oder Schweiz) und nach deiner qualifizierenden Ersteinzahlung darauf warten, dass der Bookie deinen Bonus freigeschalten hat. Die Höhe dessen orientiert sich wie gesagt an deiner Ersteinzahlung. Mindestens zehn Euro, maximal 100€ gibt es hier für dich zu holen.

Fazit zum William Hill Bonus

Es ist schön, dass William Hill zurück am deutschen Markt ist. Für begeisterte Sportwetter ist es immer schön auf so ein traditionsreiches Unternehmen zugreifen zu können und im besten Fall noch einen Bonus abzukassieren. Von der Höhe und dem Drumherum ist William Hill ein guter Wurf gelungen. Wo es aber Kritikpunkte von unserer Seite gab, wurden durch die neuen Umsatzbedingungen neue Verhältnisse geschaffen und das Freispielen deutlich erleichtert.

William Hill Logo

Unserer Meinung nach richtet sich der William Hill Bonus in Höhe von 100€ an eher etwas  geübtere Sportwetter, die schon über reichlich Erfahrung verfügen. Für einen Anfänger könnte es tatsächlich etwas zu anspruchsvoll sein die Bonus Bedingungen innerhalb von 90 Tagen zu erfüllen. Immerhin geht es hier darum die Gesamtsumme von 200€, bestehend aus Einzahlung und Bonusbetrag, in dieser Zeit, sechsmal umzusetzen. Die Quoten, die du dabei erfüllen musst, machen es auch nicht wirklich einfacher (2.00). Der Fakt, dass Kombiwetten mit 2.00er Quoten ausreichen, ist gut, macht den Umsatz dennoch nicht wirklich einfacher. Das Angebot ist solide, in Höhe ansprechend, aber unserer Meinung nach eben nicht für jeden etwas.

Das William Hill Programm im Check

Wenn jemand schon so lange mit dabei ist im Geschäft, dann sind die Erwartungen natürlich hoch. Zurecht wie wir meinen. Denn dass sich jungen und neuen Buchmacher oft schwer tun und Anfängerfehler begehen, liegt in der Natur der Sache. Doch William Hill ist weit davon entfernt ein Anfänger zu sein. Also liefern sie ein gutes Angebot, oder?

Kann man schon so sagen. Unter anderem ist das Wettprogramm eines der besten am Markt. Die Sparte Fußball liegt hier besonders hoch im Kurs, aber kein Wunder bei einem britischen Buchmacher. Sind doch die Engländer mehr oder weniger alle fußballverrückt. Auch in Sachen Wettquoten kann sich William Hill mit den Besten am Markt messen und scheut auch hier keinen Vergleich. Hinzu kommt, dass die Homepage durchaus übersichtlich aufgebaut wurde und neue User vor keine unüberwindbare Hindernisse stellt.

Ein abschließender Blick noch in Richtung Ein- und Auszahlungen. Wie schon gesagt, wir haben uns viel erwartet und wurden auch hier nicht enttäuscht. Egal für welche Option du dich entscheidest: Gebühren fallen bei Einzahlungen auf dein William Hill Wettkonto nie ein. Auch wenn es ums Thema Auszahlung geht, gibt es nichts zu bemängeln.

 

Wichtig zu erwähnen, da es immer wieder vorkommen kann, dass sich einige Bookies genau in diesem Punkt quer legen und versuchen dir eine Auszahlung so schwer wie möglich zu machen. Nicht aber William Hill. Du kommst wirklich recht zügig zu deinem Geld, sollte es aber doch einmal zu Schwierigkeiten kommen, dann kannst du dich an den Kundensupport wenden. Dieser hilft dir und gibt gerne Auskunft.