William Hill Logo

William Hill Erfahrungen + Test

Nach Inkrafttreten des neuen Glücksspielstaatsvertrages zum 1. Juli 2012 hat sich William Hill dazu entschieden, sich komplett vom deutschen Markt zurückzuziehen und es auch in den anderen deutschsprachigen Ländern schleifen lassen. Kurz vor Beginn der EM 2016 vollzog das traditionsreiche britische Unternehmen aber eine Kehrtwende und bemüht sich seitdem spürbar darum, verlorenes Terrain zurückzugewinnen. Sowohl alte Kunden sollen wieder angelockt als auch neue erstmals für William Hill begeistert werden. Wir haben uns zum Comeback entschlossen und genau unter die Lupe genommen, wie William Hill inzwischen auch im Vergleich zur fraglos gewachsenen Konkurrenz, zu der viele Kunden 2012 abgewandert sind, aufgestellt ist.

william hill logo startseiten leiste

Kurz zusammengefasst können wir vorab schon verraten, dass William Hill nach wie vor einer der besten Anbieter auf dem internationalen Markt ist und sich auch im deutschsprachigen Raum die Eröffnung eines Wettkontos lohnt. Und das nicht erst seitdem William Hill nahezu jede Woche mit einem oder mehreren Specials aufwartet, von dem meist auch Bestandskunden profitieren können.

Generell ist auffällig, dass William Hill in den letzten Monaten seit der Rückkehr nach Deutschland an vielen Stellschrauben gedreht hat, die das Gesamtpaket noch einmal attraktiver machen. Exemplarisch dafür steht das Willkommensangebot für neue Kunden, die sich weiterhin 100 Euro auf die erste Einzahlung sichern können, das Startkapital innerhalb von 90 Tagen nun aber nur noch sechs anstatt bisher zehn Mal mit Sportwetten und Mindestquoten von 2,00 umsetzen müssen.

Vor- und Nachteile bei William Hill

Nachdem auch wir einige Jahre nicht bei William Hill wetten konnten, haben wir uns nach unserer Neuanmeldung einige Tage intensiv mit dem aktuellen Angebot befasst. Unsere Erfahrungen damit wollen wir Euch im Folgenden nicht vorenthalten, wobei wir natürlich ein besonderes Augenmerk auf die richtig relevanten Punkte wie das Wettprogramm, das Quotenniveau, den Zahlungsverkehr und den Service gerichtet haben. Mehr dazu auch im Wettanbieter Vergleich!

Wie registriere ich mich bei William Hill?

Auf der Startseite von William Hill findet sich rechts oben, wo sich Bestandskunden mit Benutzername und Passwort einloggen können, in weißer Schrift auf grünem Untergrund der Button “Jetzt anmelden“. Darüber oder wahlweise über einen von mehreren Hinweisen auf den Willkommensbonus gelangt man in den Anmeldeprozess. Dafür öffnet sich ein Fenster, in dem die relevanten persönlichen Daten einzugeben sind.

registrieren bei william hill

Nicht vergessen darf man dabei die Eingabe des Promo-Codes, der für die Gutschrift des Neukundenbonus unerlässlich ist. Dieser Bonuscode ist länderspezifisch gestaltet und lautet für deutsche Neukunden DE100, für Neukunden aus der Schweiz CHF100 und in Österreich AT25, wobei österreichische Neukunden sich aber mit einem Bonus von maximal 25 Euro im Vergleich zu den 100 Euro für Deutsche und Schweizer begnügen müssen. Mehr Infos beim hier: William Hill Bonus.

Ein- und Auszahlen bei William Hill

William Hill weist in diesem Bereich nicht den Ansatz einer Schwachstelle auf. Alle im Internet auch nur halbwegs gängigen Bezahlverfahren werden akzeptiert. Neben klassischen Varianten wie einer Überweisung oder der Zahlung per Kreditkarte dürfen natürlich E-Wallets wie Skrill, Neteller und Paypal oder eine international etablierte Pre-Paid-Bezahlform wie Paysafecard nicht fehlen.

Von Land zu Land werden werden weiteren, nicht überall mögliche Bezahlvarianten angeboten. Gerade in Großbritannien, wo William Hill auch im Filialgeschäft stark vertreten ist, besteht beispielsweise auch die Option, vor Ort mittels William Hill Cash direct Bargeld auf ein Online-Wettkonto einzuzahlen. Akzeptiert werden Einzahlungen überwiegend ab zehn Euro, bei einzelnen, relativ aufwändigen Bezahlformen wie der Banküberweisung sind die Limits aber höher, liegen allerdings auch nie über 30 Euro.william hill promotion screenshot

Sofern technisch möglich, zahlt William Hill auf dem gleichen Weg aus wie eingezahlt wurde. Falls nicht möglich, ist die Banküberweisung Standard. Sehr positiv zu vermerken gilt es in diesem Bereich, dass William Hill den gesamten Zahlungsverkehr für den Kunden kostenlos abwickelt, also weder für Ein- noch für Auszahlungen Gebühren erhebt.

Aufbau und Design der William Hill Homepage

Die Webseite von William Hill ist in den bekannten Farben des Buchmacher – Blau, Gelb und Weiß – gehalten und grundsätzlich durchaus ansprechend gestaltet. Allerdings wirkt die Seite durchaus auch etwas überladen und gerade weniger internet- bzw. sportwettenaffine Menschen werden zunächst Probleme mit Orientierung und Navigation haben. Mit der Zeit gewöhnt man sich zwar an beides, doch gäbe es in diesem Punkt durchaus Optimierungsmöglichkeiten. Positiv sind dafür die geringen Ladezeiten, die ein schnelles Wechseln zwischen verschiedenen Märkten ermöglichen. Definitiv gelungen ist unterdessen die App für iOS und Android, die natürlich kostenlos heruntergeladen werden kann und das mobile Wetten vereinfacht.

Das William Hill Wettprogramm im Überblick

William Hill gehört sicherlich nicht zu den Buchmachern, die an ihrem Wettprogramm sparen. Vielmehr kommt das Wettangebot mit gut 25 verschiedenen Sportarten sowie auch außersportlichen Wettmöglichkeiten etwa auf TV-Shows oder Unterhaltungsevents sehr umfangreich daher.

Einige Sportarten wie etwa Windhunderennen lassen unschwer die britische Herkunft von William Hill erkennen, wobei der Schwerpunkt wie bei quasi allen Buchmachern auf König Fußball liegt. Mit einer dreistelligen Anzahl an verschiedenen Wetten, die überwiegend auch live zur Verfügung stehen, haben natürlich wichtige Spiele der Champions League oder der Premier League einen besonderen Stellenwert, doch auch unterklassige Ligen werden zumindest in den großen Fußballnationen ebenso wenig ausgespart wie der Spielbetrieb in eher exotischen Fußballländern wie El Salvador oder Nicaragua.

Kundensupport & Kontakt bei William Hill

Auch bei William Hill bleibt es nicht aus, dass hin und wieder Dinge mit einem persönlichen Ansprechpartner geklärt werden müssen. Dabei stehen zur Kontaktaufnahme drei Möglichkeiten bereit: ein Live-Chat, der täglich von neun bis ein Uhr nachts mit deutschsprachigen Mitarbeitern besetzt ist, eine zur gleichen Zeit aus Deutschland und Österreich kostenlos erreichbare Hotline und die Support-Adresse support.de@willhill.com.

william hill kundendienst foto

Fragen werden im Chat und am Telefon unseren Erfahrungen nach nicht nur schnell, sondern auch freundlich und kompetent geklärt. Bei Kontaktaufnahme per E-Mail muss man auch nicht über Gebühr auf eine Antwort warten, die meist schon innerhalb einer Stunde kommt und im Normalfall auch entscheidend weiterhilft.

Unser Buchmacher Test Fazit zu William Hill

William Hill ist eine der bekanntesten Marken im Wettbereich. Das haben sie sich auf Grund von vielen Faktoren verdient. Zum Einen gibt es dieses Unternehmen einfach schon sehr, sehr lange. Zum Anderen ist das Angebot einfach gut. Wetten, Bonus, Support: William Hill weiß worauf es ankommt. Vor allem die Rückkehr in den deutschen Wettmarkt war ein starkes Signal und der angebotene Bonus hat es auch auf Anhieb in unseren Wettbonus Test geschafft und hier eine gute Bewertung erlangen können.