WM 2022 Torschützenkönig Quoten

Wer wird Torschützenkönig bei der WM 2022? Diese Frage ist natürlich berechtigt und wirklich nicht leicht zu beantworten. Bei der letzten WM im Jahr 2018 konnte sich der Engländer Harry Kane mit 6 Treffern die Auszeichnung holen und bei der vergangenen Europameisterschaft im Jahr 2021 war es Cristiano Ronaldo mit 5 Toren. Aber welche Topstürmer werden in Katar 2022 am häufigsten zum Torjubel abdrehen? Wir halten euch stets auf dem aktuellsten Stand rund um die Torschützenkönig WM 2022 Quoten.

Favorit Torschützenkönig WM 2022 – Wer macht das Rennen?

Mit wem ist wohl diesmal zu rechnen? Eigentlich sollte nun ja endlich die Zeit von Kylian Mbappé kommen. Bei der Europameisterschaft enttäuschte der junge Franzose aber auf voller Linie und konnte keinen einzigen Treffer erzielen. Vielmehr überraschten Cristiano Ronaldo und Patrik Schick für ihre Nationen mit jeweils 5 Treffern. Wir haben die Favoriten für eure WM Torschützenkönig Wetten etwas genauer unter die Lupe genommen! Nicht zu vergessen sind übrigens auch die Topstars Lionel Messi und Neymar Jr.!

Weitere WM Seiten:

Kylian Mbappé – Ist die Zeit reif?

Frankreich ist amtierender Weltmeister und zählt auch aktuell zu den ganz großen WM 2022 Favoriten! Der Kader lässt es auf alle Fälle zu, um den Titel zu verteidigen. Die Defensive muss dabei aber wohl etwas stabiler werden, als dies bei den letzten Turnieren der Fall war. Im Zentrum ziehen Paul Pogba und Ngolo Kanté die Fäden und vorne sollen eben Kylian Mbappé, Karim Benzema und Antoine Griezmann für Treffer sorgen.

Die heißeste Aktie auf den Torschützenkönig Award ist dabei eben Mbappé. Der pfeilschnelle Stürmer von Paris SG benötigt aber eben Räume um seine Schnelligkeit auszuspielen. Gegen tief stehende Teams tut sich Mbappé deutlich schwerer als gegen Mannschaften die hoch attackieren. Die Buchmacher haben Mbappe bei der Quote zum WM Torschützenkönig jedenfalls ganz weit oben auf dem Zettel. Was meint ihr?

Im Nationalteam ist der Torschnitt von Mbappé aber gar nicht so aufregend. Auch wenn Mbappé jederzeit für einen Treffer gut ist, glauben wir nicht, dass er den Goldenen Schuh aus Katar mit nachhause nimmt!

Cristiano Ronaldo – nach der EM auch WM 2022 Torschützenkönig?

Ein Dreierpack in einem Gruppenspiel zum Beispiel könnte bei eben so einer begrenzten Anzahl von Spielen einen großen Schritt in Richtung WM Torschützenkönig sein. Genau CR7 trauen wir eben genau so etwas zu. Aber auch in Spitzenspielen in der KO-Phase macht Ronaldo einfach unglaublich oft den Unterschied und entscheidet alleine solche Spiele. Es ist mit großer Wahrscheinlichkeit die letzte Weltmeisterschaft für die lebende portugiesische Legende.

Kann er diese noch einmal krönen? Unsere Meinung dazu: Bei CR7 ist einfach alles möglich. Die Tormaschine von Manchester United wird beim großen Turnier bestimmt wieder den einen oder anderen Treffer erzielen. Wir verstehen voll und ganz warum die Quote Torschützenkönig WM 2022 Ronaldo relativ gering angesetzt ist! In unserer Tipico Bewertung fällt diese aber sogar recht hoch aus!

Neymar Jr. – Schießt Neymar Brasilien zum Titel?

Im Jahr 2002 konnte Brasilien zum letzten Mal die Weltmeisterschaft gewinnen. Kommt es nun 20 Jahre später zur nächsten Errungenschaft? Eine wichtige Voraussetzung dafür ist mit Sicherheit ein bestens gelaunter Neymar Jr. Natürlich wird der Superstar auch als möglicher Torschützenkönig genannt. Mit solche einem Talent ausgestattet wird es für Neymar aber auch langsam Zeit für ganz große Momente. Die Titelsammlung im Wohnzimmer hätte wohl noch etwas Platz für ein paar Trophäen.

Vielleicht ist es ja bei der WM 2022 so weit. Neymar zählt jedenfalls zu den absoluten Topfavoriten auf die Auszeichnung!

Titelverteidiger Harry Kane?

Einen Titel mit England hat Harry Kane nicht zu verteidigen. Viel mehr geht es dabei um die persönliche Auszeichnung aus dem Jahr 2018. In Russland konnte Kane den Torschützenkönig-Pokal gewinnen. 6 Tore erzielte der Kapitän Englands dabei. Bei der Europameisterschaft war Kane lange ohne persönlichen Torerfolg, konnte aber dann in den entscheidenden KO-Spielen mit seinen Treffern einen maßgeblichen Anteil an der Finalteilnahme Englands beitragen.

WM Torschützenkönig Quote – Weitere Tipps

In dieser Aufzählung darf natürlich auch nie ein gewisser Lionel Messi fehlen. Im Jahr 2021 konnte der 5-malige Weltfußballer mit dem Copa America Titel endlich die erste große Trophäe mit dem Nationalteam holen. In dieser Tonart soll es jetzt natürlich weitergehen. Kann Messi sogar WM Torschützenkönig werden? Die Buchmacher haben den argentinischen Altstar natürlich auf dem Zettel, auch wenn die ganz großen Favoriten mittlerweile wohl eher andere sind.

Romelu Lukaku ein Mann für die Torschützenkönig-Auszeichnung?

Der belgische Hüne Romelu Lukaku ist bei den Wettanbietern ganz weit vorne dabei bei den WM Torschützen Quoten. Das ist auch mehr als nur verständlich. Schließlich hat Belgien immer noch eine hervorragende Nationalmannschaft und gegen den Stürmer von Chelsea fällt es einfach keinem Verteidiger leicht zu verteidigen. Wir gehen sogar so weit und sehen Lukaku als Topfavoriten auf den Goldenen Schuh bei der Weltmeisterschaft 2022! Wie sieht´s bei euch aus? Platziert jetzt einfach eure WM Torschützenkönig Wette!

Natürlich kann aber auch ein vermeintlicher Underdog das Rennen machen. Wer hätte beispielsweise gedacht, dass bei der EM 2021 Patrik Schick ganze 5 Treffer erzielt? Werft einen Blick auf die aktuellen Quoten und tippt auf euren Geheimfavoriten! Beliebt sind dabei zum Beispiel Sportwetten auf Timo Werner, Memphis Depay, Robert Lewandowski oder Roberto Firmino.